Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Shedding und Ausbreitung genetischer Impfstoffe?
#11
> Exclusives
The Latest Anti-Vax Myth: 'Vaccine Shedding'
— Miami school cited it as the reason for rejecting vaccinated teachers

When a Miami school said earlier this week that it wouldn't allow vaccinated teachers in its classrooms, its founder cited "vaccine shedding" as her main concern.
The trope is currently abuzz in anti-vaccine circles, said Nicole Baldwin, MD, a pediatrician who has been a target of attacks by the anti-vaxxer community.
"It's amazing, and sad, what people will believe," Baldwin told MedPage Today.
Essentially, they believe that people who've had the vaccine can somehow shed the spike protein, which in turn can cause menstrual cycle irregularities, miscarriages, and sterility in other women just by being in close proximity.
"This is a new low, from the delusional wing of the anti-vaxx cult," said Zubin Damania, MD, a.k.a. ZDoggMD, in a video he recently posted to bust vaccine shedding myths.
Damania said the misinformation originates from an earlier claim that syncytin, a protein involved in placental formation, bears some structural similarities to the spike protein, and therefore vaccination would interfere with women's reproductive systems. Many a fact check has shown that vaccines don't target the protein.
Once injected, the vaccines prompt cells to make the spike protein, but it's usually cleared in 24 to 48 hours, leaving little opportunity for "shedding," even if it could occur -- which it can't, Damania emphasized.
Another logical fallacy he pointed out: "Why, then, wouldn't natural spike protein do the same thing? Wouldn't you be more scared of natural coronavirus infection? Oh, but it's 'natural.'"
Damania noted that there are legitimate questions and research about whether the coronavirus itself and vaccines have an impact on women's menstrual cycles. Since the beginning of the pandemic, women who've had COVID-19 reported changes to their menstrual cycle, and Damania said that researchers are assessing reports of changes to the menstrual cycle following vaccination.
Regarding the potential relationship to vaccination, "we don't understand, first, if it's true, and if it were true, what is the mechanism?" he said. "Anything that causes stress, inflammation, and an immune response may have an effect on the menstrual cycle. ... Could it be that the vaccine causes a temporary change in menses? Sure, it's possible, and it's being looked at."
Leila Centner, co-founder and CEO of Centner Academy, the Miami school that has banned vaccinated employees, told NBC News in a statement that "tens of thousands of women all over the world" have reported reproductive issues from being around someone who has been vaccinated.
Baldwin pointed out an Instagram video, now marked as misinformation, in which a nurse, Maureen McDonnell, RN, and a physician, Lawrence Palevsky, MD, discuss the effect of vaccines on women's menstrual cycles.
"This isn't just a trivial thing," Damania said. "It's quite harmful."

> https://www.medpagetoday.com/special-rep...ives/92336
 
Antworten
#12
Spannend für Faktenchecker, wenn es sich bestätigt: Geimpfte schnüren bis zu 4 Monate nach Impfung Exosomen mit Spike-Proteinen ab - kleine, virusähnliche Partikel, die potentiell überall hinkommen.

Bedeutung: vollkommen unverstanden.

https://www.jimmunol.org/content/early/2...ol.2100637

Veröffentlicht im offiziellen Fachjournal der amerikanischen Gesellschaft für Immunologie, impact factor 5,5...

Natürlich sollte man auch hier auf unabhängiges Review warten, aber die Autoren dürften sich ihrer Sache Recht sicher sein. Inkl. Elektronenmikroskop.

Was sind Exosomen?

https://de.quora.com/Welche-Unterschiede...d-Exosomen

Ich bin so frei und verlinke die bisherige „Wahrheit“ zum sogenannten Shedding der Faktenchecker:

https://www.br.de/nachrichten/deutschlan...en,SdE76lT

Dank an Zacki.
 
Antworten
#13
Mögliche Wege eines Spike-Sheddings nach der Impfung


pfm Gesundheit 22. Oktober 2021

Im Frühjahr, als das Gros der Impfungen passierte, gab es Sorge darüber, dass die Impflinge ‚das Spike Protein an andere Personen in ihrer Nähe weitergeben könnten. Den Verdacht schürte eine internes Dokument von Pfizer, das einen ganzen Abschnitt der Möglichkeit des „mRNA vaccine shedding“ widmete, wodurch Personen, die sich in der Nähe von Impflingen aufhielten, eine unerwünschte Reaktion erleiden könnten. Eine neue Studie zeigt nun einen Weg dafür auf.
In Abschnitt 8.3.5 des internen Pfizer-Dokuments wurde beschrieben, dass eine Exposition während der Schwangerschaft oder des Stillens gegenüber einem Empfänger einer Pfizer mRNA-Spritze während der Studiendauer innerhalb von 24 Stunden nach Kenntnisnahme durch den Prüfer an die Pfizer-Sicherheitsabteilung gemeldet werden sollte. Pfizer ist also offenbar von der Möglichkeit eines Spike-Sheddings ausgegangen.
Eine Studie mit dem Titel „Zirkulierende Exosomen mit COVID-Spike-Protein werden durch Pfizer-BioNTech-Impfung vor Entwicklung von Antikörpern erzeugt“ könnte eine Erklärung für Wege eines solchen sheddings aufzeigen.
Zunächst ein Begriffsklärung: Exosomen sind ca. 30 bis 90 nm große ovale Bläschen für den Transport vieler Stoffe, die von einer Zelle an die Umgebung abgegeben werden – siehe Bild oben....

mehr https://tkp.at/2021/10/22/moegliche-wege...r-impfung/
 
Antworten
#14
Faucis E-Mails und das Wissen der FDA und des HHS über Shedding im Jahr 2015

Im folgenden Gespräch mit Professor David Clements sehen wir uns die Fauci-E-Mails sowie die Beweise dafür an, dass das HHS und die FDA bereits 2015 von der Virenausscheidung bei Impfstoffen wussten.
https://www.flemingmethod.com/copy-of-pd...esentation
 
Antworten
#15
(29.10.2021, 08:57)Rundumblick schrieb: Faucis E-Mails und das Wissen der FDA und des HHS über Shedding im Jahr 2015

Im folgenden Gespräch mit Professor David Clements sehen wir uns die Fauci-E-Mails sowie die Beweise dafür an, dass das HHS und die FDA bereits 2015 von der Virenausscheidung bei Impfstoffen wussten.
https://www.flemingmethod.com/copy-of-pd...esentation

Der Schwurbel des Systems 

https://www.br.de/nachrichten/amp/deutsc...en,SdE76lT
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste