Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
CORONA - CHINA
#3
Stefan Homburg@SHomburg

CHINA: Der Westen kapiert die Masche einfach nicht. Januar: Horrorbilder, toter Arzt, neue Kliniken. Em Ende ganze 3.500 „Coronatote“ bei 1,4 Mrd. Einwohnern. Juni: Huch, 45 positive Tests in Peking! Hektik, Blaulicht, Lockdown, alles zur Prime Time in unserer Tagesschau.
Früher wähnte sich der Westen wegen unveräußerlicher Menschenrechte überlegen. Dieses moralische Gerüst ist jetzt zusammengebrochen. Unsere Wirtschaft erst recht. Immer wenn Lockerungen drohen, legen Chinas Staatsschauspieler eine Schippe drauf.

Antwort an@SHomburg
57 neue Fälle an einem Tag in China (1.4 Milliarden Einwohner):@zeitonline
bringt ein Bild von zwei Frauen in Schutzanzügen, während im Hintergrund alle normal aussehen. Brasilien: Mann symptomlos positiv getestet: ZEIT macht daraus eine Covid19 Erkrankung. Ich: sprachlos.

[Bild: Eac7GDMX0AAxw4a?format=jpg&name=small]

Antwort an@SHomburg
Genau das habe ich auch gedacht. Erst 5! Min in der Tagesschau zu Peking neuem „Corona-Ausbruch“! Und dann schnell hinterhergeschoben, dass Spahn sich schon mal vertraglich einen Impfstoff für quasi alle Europäer hat zusichern lassen, den es noch lange nicht gibt!

Antwort an@SHomburg
Schön zu hören, dass man über Corona so ausgelassen berichtet aber dass China gerade 10k Truppen an die indische Grenze geschickt hat, davon hört man nichts in unseren Medien. Interessant.

Antwort an@SHomburg
Bleibt noch zu erwähnen: von den 45 keiner krank, alle asymptomatisch.
Covid-"Ausbruch" in Peking: 100% symptomfrei. Wir müssen aufhören, gesunde zu testen - sonst wird unser Leben nie wieder "normal". Kranke testen und isolieren, Gesunde in Ruhe lassen! twitter.com/AlistairHaimes…

Möglicherweise falsch Positiv?

Antwort an@SHomburg
DROSTEN: das Virus sei neu DROSTEN & RKI: in der Bevölkerung bestünde keine Immunität gegen das neue Virus ALLE IM CHOR: Killervirus ----------------------------------------- Und bald werden sich alle gegen das fakultativ pathogene Virus impfen lassen.

Antwort an@SHomburg
Die Zyklen der Narrative beschleunigen sich zusehends. Schauen Sie sich Ihre Mitmenschen an. Viele sind phlegmatisch und resignativ. Von hier an werden die Dinge nur noch ungewöhnlicher und verwirrender, und man muß klaren Kopf behalten. Arbeiten Sie an der eigenen Psyche.

Antwort an@SHomburg
Fragte ich mich auch nach kurzer Zeit. Waren die Bilder aus Wuhan jemals echt die wir gezeigt bekommen haben ?!?

Nein. China hat vollständige Kontrolle über das, was rausgeht. Sie haben vielleicht von den 21 Millionen verschwundenen Mobil-Konten gehört? Das sind nicht 21 Millionen tote Handy-Besitzer, das sind 21 Millionen konfiszierte Handys; 21 Millionen Chinesen ohne Kontakt nach außen.

Antwort an@SHomburg
China ist ein totalitäres System, in dem alles kontrolliert ist. Wer an den Whistleblower-Arzt glaubt, hat das Narrativ nicht durchblickt. Es handelt sich um moderne Kriegsführung gegen den Westen, um Untergrabung. Anlass war Trumps Ankündigung eines Trade Deals.

Antwort an@SHomburg
genau deshalb ist das BVG Mittäter einer #Corona-Diktatur, denn das BVG hätte Beate Bahners Eilantrag komplett stattgeben und die Diktatur stoppen müssen, denn selbst bei 420.000 Toten hätte China erst die Grippewelle von 2018 erreicht.

Antwort an@SHomburg
Der "Der Westen "ist nicht dumm! Also spielen sie dieses Spiel mit.
Das sieht ein Blinder mit einem Krückstock.

Antwort an@SHomburg
Massengräber und Särge aus Brasilien durften zur Prime Time in unserer #Tagesschau auch nicht fehlen! Nur über die USA und Trump sind sie ausnahmsweise nicht hergefallen, dafür aber über GB. Deutschland hat einfach die beste Regierung auf der ganzen Welt....

Antwort an@SHomburg
Bin kein Ökonom... Was ist die dahinterstehende Strategie? Wenn die „Masche“ auf Schwächung der Wirtschaftssysteme abzielt, was ist mit der daraus resultierenden Schwächung der Kaufkraft?

Die haben so viel Kohle durch den Handel mit dem Westen, dass die nicht wissen, wohin damit (also nicht alle, die meisten sind arm, aber die Mächtigen); gehn damit auf Einkaufstour, sichern sich Märkte und Einfluss, und irgendwann nähen wir vielleicht die Klamotten für China.

Antwort an@SHomburg
Und die gleiche Masche wird hierzulande praktiziert, siehe Leer und Göttingen. Früher haben die Chinesen von uns kopiert, heute ist es umgekehrt.

Antwort an@SHomburg
China nutzt die Krise zweifach aus. 1. Um Dissidenten im eigenen Land zu unterdrücken und den Überwachungsstaat weiter auszubauen. 2. Den Westen zu schwächen und spalten. Das hat für die Chinesen bisher super geklappt.

Antwort an@SHomburgund@ChristianMels
Und während dessen läuft die chinesische Wirtschaft als Erste wieder an und es können in Deutschland nach Herzenslust geschwächte Unternehmen und Patente eingekauft werden. Der Ausverkauf hat begonnen.
 
Antworten


Nachrichten in diesem Thema
CORONA - CHINA - von Test2 - 17.04.2020, 09:52
RE: CORONA - CHINA - von Huxley - 09.06.2020, 00:18
RE: CORONA - CHINA - von Huxley - 14.06.2020, 09:24
RE: CORONA - CHINA - von Huxley - 14.06.2020, 12:13
RE: CORONA - CHINA - von Huxley - 20.06.2020, 11:47
RE: CORONA - CHINA - von Huxley - 23.06.2020, 12:19

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste