Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
USA - CDC/Fauci
#21
Corona in den USA

Trump versucht offenbar, Virenexperten Fauci zu diskreditieren

Immunologe Anthony Fauci ist der ständige Mahner in der Corona-Krise in den USA – offenbar zum Missfallen von US-Präsident Donald Trump. Jetzt greift das Weiße Haus laut Berichten zu fragwürdigen Methoden, um Faucis Ansehen zu schaden.
Anthony Fauci sei ein „netter Mann“, der viele Fehler gemacht habe. So kritisierte US-Präsident Donald Trump vergangene Woche den renommierten Virenexperten und Regierungsberater. Laut Medienberichten hat die Trump-Regierung jetzt eine Liste der vermeintlichen Fehler Faucis zusammengestellt.
Wie unter anderem die „Washington Post“ und der Nachrichtensender CNN berichten, verteilte ein Vertreter des Weißen Hauses am Wochenende eine Liste mit Beispielen, in denen Fauci mit Blick auf das Coronavirus falschgelegen haben soll.
Aufgeführt werden demnach Äußerungen des Leiters des Nationalen Instituts für Allergien und Infektionskrankheiten (NIAID) insbesondere zu Beginn der Pandemie. Dort sprach sich Fauci unter anderem gegen das Tragen von Schutzmasken aus, bezeichnete das Risiko für die USA durch das Virus als begrenzt und stellte infrage, ob Menschen ohne Krankheitssymptome andere Menschen anstecken können.

„Mehrere Offizielle des Weißen Hauses sind besorgt über die Anzahl der Male, in denen Dr. Fauci bei Dingen falschlag“, heißt es laut US-Medien in der Erklärung, in denen Faucis frühere Äußerungen aufgelistet werden...........

https://www.welt.de/politik/ausland/arti...ieren.html
 
Antworten
#22
US-Virologe Fauci und Weißes Haus streiten sich öffentlich über Pandemie-Bekämpfung
18.59 Uhr: Der US-Immunologe Anthony Fauci und das Weiße Haus haben sich einen öffentlichen Schlagabtausch aufgrund der Pandemiebekämpfung in den Vereinigten Staaten geleistet. Mit Blick auf die erneute deutliche Zunahme der Corona-Neuinfektionen sagte Fauci in einem Interview mit der „Washington Post“, die Vereinigten Staaten hätten nicht „schlechter aufgestellt“ sein können.
Obwohl Fauci offiziell zum Beraterstab von Donald Trump gehöre, nehme dieser seine Ratschläge nicht mehr an, kritisierte der Virologe. Trump höre lieber auf den Neuroradiologen Scott Atlas, der sich für möglichst wenige Corona-Beschränkungen einsetze. Fauci lobte zudem Präsidentschaftskandidat Joe Biden. Dieser würde die Pandemie ernst nehmen.

Die Pressestelle des Weißen Hauses kritisierte Faucis Äußerungen als „inakzeptabel“. Der Virologe verstoße „gegen jede gängige Praxis (...), indem er sich drei Tage vor einer Wahl entscheidet, Politik zu machen“, erklärte Sprecher Judd Deere.

https://www.morgenpost.de/vermischtes/ar...icker.html

(Sollte Trump wiedergewählt werden, ist Fauci Geschichte)
 
Antworten
#23
Dr. Fauci Warns US Likely To Cancel Christmas, Hints That Masks & Social Distancing Are Here To Stay
"I would recommend to people to not abandon all public health measures just because you’ve been vaccinated..."
 
Antworten
#24
Anthony Fauci’s New COVID-19 Guidance: ‘Do What You’re Told’

Time to be more like East Germany, folks

[Bild: 151010114808-02-north-korea-military-par...er-169.jpg]

Dr. Anthony Fauci has some new coronavirus guidance: “Do what you’re told.”
In an interview Thursday, the coronavirus task force member and infectious disease expert pushed back on the notion that scientists were “authoritarian” for promoting strict lockdowns and social distancing measures.
But the 79-year-old suggested the American spirit of independence had gotten in the way and the nation needed to follow their orders, whether they liked it or not.
“I was talking with my UK colleagues who are saying the UK is similar to where we are now, because each of our countries have that independent spirit,” Fauci said during a panel with other experts in Washington, DC.
“I can understand that, but now is the time to do what you’re told,” he said, as first reported by CNBC.
The longtime director of the National Institute of Allergy and Infectious Diseases has repeatedly clashed with President Trump and his administration, who have dismissed him as “a bit of an alarmist” amid the pandemic.
Fauci said Thursday it was unfortunate that America’s scientists had been “lumped into politics” and that people were unwilling to follow their guidance because society was so “divisive.”
“All of a sudden, science gets caught in a lot of this divisiveness,” he told the audience.
It comes as public health officials and the Trump administration grapple with how to combat new record numbers of daily coronavirus infections.
Daily US cases topped 150,000 for the first time Wednesday, while hospitalizations have also hit another all-time high.
Fauci said the nation could avoid another round of economically devastating lockdowns if people simply washed their hands, wore a mask and remained socially distant.
“It sounds simple in the context of this ominous outbreak, but in fact we can turn it around,” he said.
Source: New York Post

https://www.anti-empire.com/anthony-fauc...oure-told/
 
Antworten
#25
13. Mai 2021 um 19:38
 
Thema: Fauci
„Senator Rand Paul hat Anthony Fauci auf frischer Tat ertappt, wie er Steuergelder an das Wuhan-Virus-Labor sandte. Von 2014 bis zum 13. Juli 2020 (!) schickte das Nationale Institut für Allergien und Infektionskrankheiten (NIAID) 3,75 Millionen Dollar an die EcoHealth Alliance (EHA), um das „Auftauchen des Fledermaus-Coronavirus“ zu untersuchen. Die EHA schickte dann 600.000 Dollar davon an das Wuhan-Labor.“
„Und hier ist der Link zur offiziellen Webseite für Faucis Wuhan Fledermaus-Geldausgabetour: https://usaspending.gov/award/ASST_NON_R01AI110964_7529
„Werfen wir einen Blick darauf, was mit Faucis Zuschüssen an die EcoHealth Alliance und Wuhan gemacht wurde: „[W]ir konstruierten einen infektiösen Klon“ eines SARS-ähnlichen Fledermaus-Coronavirus. Das ist die wörtliche Definition von „gain-of-function“ Genforschung (Funktionsgewinnforschung). https://jvi.asm.org/content/jvi/90/6/3253.full.pdf
„Wir wissen, dass die Forschung von Fauci und dem NIAID finanziert wurde, weil es von dem gleichen NIAID Zuschuss stammt, der hier bei USA Spending aufgeführt ist: https://usaspending.gov/award/ASST_NON_R01AI110964_7529 https://jvi.asm.org/content/jvi/90/6/3253.full.pdf
„Der leitende Forscher, der die Fauci-Stipendien vom NIAID über die EcoHealth Alliance erhielt, gab sogar selbst zu, dass er Funktionsgewinnforschung betreibt, indem er infektiöse Stränge von geklonten SARS-ähnlichen Fledermaus-Coronaviren konstruiert. https://reporter.nih.gov/search/xQW6UJmW...ls/9819304
Link: https://twitter.com/seanmdav/status/1392176879826870274
„Fauci wusste schon 2005 über Hydroxychloroquin Bescheid – niemand hätte sterben müssen.
Dr. Anthony Fauci, dessen „fachkundiger“ Ratschlag an Präsident Trump zur vollständigen Abschaltung des größten Wirtschaftsmotors der Weltgeschichte geführt hat, weiß seit 2005, dass Hydroxychloroquin ein wirksamer Hemmer von Coronaviren ist.
Woher wusste er das? Aufgrund von Forschungsarbeiten des „National Institutes of Health“, dessen Direktor er ist. Im Zusammenhang mit dem Ausbruch von SARS – verursacht durch ein Coronavirus namens SARS-CoV – untersuchte das NIH Chloroquin und kam zu dem Schluss, dass es das SARS-Coronavirus wirksam in Schach halten kann. Das COVID-19-Virus ist ebenfalls ein Coronavirus mit der Bezeichnung SARS-CoV-2. Obwohl es nicht genau dasselbe Virus wie SARS-CoV-1 ist, ist es doch genetisch mit ihm verwandt und teilt 79% seines Genoms, wie der Name SARS-CoV-2 andeutet. Beide verwenden den gleichen Wirtszellrezeptor, mit dem die Viren in die Zelle eindringen und das Opfer infizieren.
Das Virology Journal schrieb, dass die offizielle Publikation von Dr. Fauci’s „National Institutes of Health“ am 22. August 2005 unter der Überschrift – „Bereiten Sie sich darauf vor – Chloroquin ist ein wirksamer Hemmstoff für die Infektion mit dem SARS-Coronavirus und dessen Verbreitung“ einen Blockbuster-Artikel veröffentlichte. „Wir berichteten, dass Chloroquin starke antivirale Wirkungen auf die SARS-CoV-Infektion von Primatenzellen hat. Diese hemmenden Wirkungen werden beobachtet, wenn die Zellen entweder vor oder nach der Exposition gegenüber dem Virus mit dem Medikament behandelt werden, was sowohl auf einen prophylaktischen als auch auf einen therapeutischen Vorteil hindeutet.
Das bedeutet natürlich, dass Dr. Fauci seit 15 Jahren weiß, dass Chloroquin und sein noch milderes Derivat Hydroxychloroquin (HCQ) nicht nur einen aktuellen Fall von Coronavirus behandeln („therapeutisch“), sondern künftige Fälle verhindern („prophylaktisch“). HCQ fungiert also sowohl als Heilmittel als auch als Impfstoff. Mit anderen Worten, es ist ein Wundermittel gegen Coronaviren. Dr. Fauci’s NIH sagte 2005, dass „Konzentrationen von 10 μM die SARS-CoV-Infektion vollständig abgeschafft haben“. Faucis Forscher fügen hinzu: „Chloroquin kann die Etablierung der Infektion und die Ausbreitung von SARS-CoV wirksam reduzieren.“
https://onenewsnow.com/perspectives/brya...ded-to-die
Warten wir auf die Klagen!
 
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste