Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
VIDEOS
#21
Prophetie ist ein Geschäft, das bei passender Position self-fulfilling sein kann:

Anthony Fauci: There will be a surprise outbreak (2017)
https://www.youtube.com/watch?v=C95ECjxg...e=emb_logo



Am 04.11.2019 veröffentlicht
Event 201 is a pandemic tabletop exercise hosted by The Johns Hopkins Center for Health Security in partnership with the World Economic Forum and the Bill and Melinda Gates Foundation on October 18, 2019, in New York, NY. The exercise illustrated the pandemic preparedness efforts needed to diminish the large-scale economic and societal consequences of a severe pandemic.
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=0-_FAjNS...&index=158


Und damit man diese Aussagen, Übungen usw. nicht in den VT-Hals bekommt, gibt uns eine AG der LINKEN eine Handreichung: https://www.bag-antifaschismus.de/nc/sta...-pandemie/
Statt eines Hustens habe ich nun einen dicken Hals.
Antworten
#22





Oliver Janich

#Qanon
Insider: Bundesregierung bereitet sich auf Aufstände vor | Bilderberger & die Coronakrise
...


selber denken - selber schauen - selber lesen
Antworten
#23
Corona: Die Lizenz zum Töten





dazu einen Kommentar aus dem Propagandamelder:

7. April 2020 um 17:17
Was Opiate und Atemnot angeht, dürfen alle den Aluhut absetzen. Es ist zwar eine Gratwanderung, aber Opiate lindern schwere Atemnotzustände (und gleichzeitig die Angst vorm Ersticken). Man verwendet sie in der palliativen Versorgung am Lebensende, aber auch bei Patienten mit chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung, bei Pneumonien und anderen Atemnotzuständen, sowohl als akute Hilfe als auch als chronische Therapie.
Sollte man aber jemanden entscheiden und machen lassen, der damit Erfahrung hat.
Die Crux bei Covid-19 ist, dass die Patienten, die schwer erkranken, schnell in ein Atemnotsyndrom rutschen und vorher – uneffektiv – mit hoher Frequenz atmen. Hier kann ein Opiat hilfreich sein.
Ach ja, noch etwas, habe ich gestern Abend gelesen: Einige Zahlenkorrekturen in China (nach oben nämlich) resultierten daraus, dass die Chinesen sich genauer mit den CT-Bildern von Patienten mit Covid-19 befasst haben … und festgestellt haben, dass die CT-Bilder empfindlicher sind als der PCR-Test (und der ist schon gut spezifisch und sensitiv).
 
Antworten
#24
Sieg über Bill Gates! Mario Götze & Promis löschen Impfvideos - mit Xavier Naidoo



 
Antworten
#25




Vladimir Kvachkov, Oberst des GRU a.D. über die aktuelle Weltsituation vom 23.03.2020


Antworten
#26
[color=var(--ytd-video-primary-info-renderer-title-color, var(--yt-spec-text-primary))]Das Pharmanetzwerk um MaiLAB / Mai Thi Nguyen-Kim[/color]
https://www.youtube.com/watch?v=ZfJNrYR6k1o

Querverbindungen der Pharmaindustrie zu Politik etc.
Chip zur Steuereung der Fruchtbarkeit der Frau
Antworten
#27
(25.04.2020, 07:05)Steuerzahler schrieb: Vladimir Kvachkov, Oberst des GRU a.D. ...

"Kvachkov" ist englisch für "Quatschkopf": jetzt sind wir wieder bei der jüdischen Weltverschwörung.

Brauchen wir nicht.
                                                        
„Es gibt eine Form der Elitenverwahrlosung, die ist systemrelevant.“ (Gabor Steingart)
Antworten
#28
https://en.wikipedia.org/wiki/Vladimir_Kvachkov

INP
Antworten
#29
WHO | Merkel, Maas & die Medien



 
Antworten
#30
(25.04.2020, 07:05)Steuerzahler schrieb:



Vladimir Kvachkov, Oberst des GRU a.D. über die aktuelle Weltsituation vom 23.03.2020



(25.04.2020, 09:48)Rantanplan schrieb: "Kvachkov" ist englisch für "Quatschkopf": jetzt sind wir wieder bei der jüdischen Weltverschwörung.
Brauchen wir nicht.

(25.04.2020, 11:05)INP schrieb: https://en.wikipedia.org/wiki/Vladimir_Kvachkov

INP

Ruhig mit den jungen Pferden, warum jetzt die Antisemitismuskeule?

Er spricht gegen Zionisten, sind etwa alle Juden Zionisten ...?
Was spricht für die Zionistische Elite?

Netanjahu will große Teile der Westbank annektieren - sueddeutsche.de 10.09.2019
https://www.sueddeutsche.de/politik/isra...-1.4595899
https://www.sueddeutsche.de/politik/israel-netanjahu-westjordanland-1.4595899

Bleiben wir beim sonstigen Inhalt der Aussagen von Vladimir Kvachkov:
Das Verhältnis Geldwirtschaft zur Realwirtschaft und die Blase sind ein Problen.

Und im übrigen sind Leute wie der George Soros wohl eher so jüdisch wie ein Sack Reis der in China umfällt. Als Schutzschild und zur Immunisierung gegen Kritik  aber mehr wohl eher nicht.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste