Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
8 Tote nach Schiesserei in Hanau
Schwere psychotische Krankheit

BKA-Präsident Münch zum Mörder von Hanau

Was er fachlich weiß, sagt nun auch der Präsident des Bundeskriminalamtes, den weder Kanzlerin noch Bundespräsident fragten oder nicht auf ihn hörten, bevor sie ihr Urteil über die Morde von Hanau abgaben. 
Wie das Imperium zugeschlagen hat, als der Präsident des Verfassungsschutzes, Hans-Georg Maaßen sagte, was er fachlich wusste, erinnern noch viele:
Was er fachlich weiß, sagt nun auch der Präsident des Bundeskriminalamtes, den weder Kanzlerin noch Bundespräsident fragten oder nicht auf ihn hörten, bevor sie ihr politisches Vorurteil über die Morde von Hanau abgaben:
https://www.tichyseinblick.de/daili-es-s...von-hanau/
https://www.freiewelt.net/nachricht/bka-...-10080466/

Der Chef des BKA hat dem Establishment das Theaterstück vermasselt, indem er behauptet hat, die Ursache des Verbrechens sei eine schwere psychische Störung gewesen.
Sehr wahrscheinlich wird Frau Merkel ihn feuern, so wie sie es mit Maaßen getan hat, weil er - ihrer Meinung nach - versucht hat, den Rechtsterrorismus zu verharmlosen.
 
CIVIS
Das Imperium braucht nicht zurückzuschlagen, …weil das Imperium schon unmittelbar nach der Tat erbarmungslos instrumentalisiert und zugeschlagen hat !
Schuld ist ein „rechter Täter“, egal wie psychisch krank auch immer; …und natürlich die „rechte AfD“, deren ausschließlich rechtes Gedankengut den Täter erst zur Tat verleitet hat. Eigentlich ist die AfD somit immer schuld, …egal was in Deutschland passiert !
Und somit kommen die Gedanken des BKA-Präsidenten Münch zum Mörder von Hanau viel zu spät.
Mörder und AfD-Verantwortliche sind politisch und medial bereits längst verurteilt.
Und für andere Sichtweisen interessiert sich „keine Sau“ mehr.

Werner Geiselhart
Nächste Woche dürfte es heissen:
Der Ex-BKA-Präsident Münch sprach von…
Gell, Frau Merkel

Wenzel Dashington
In meinen Augen ist das derzeitige Geschehen für Jeden hier im Land geeignet, sein Realitätssinn und sein Wahrheitsgespür zu überprüfen.
Dafür liest man sich das Manifest des Täters konzentriert durch, anschließend ließt man den offenen Brief von Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. W. Meins an den Generalbundesanwalt Dr. Peter Frank (auf Achgut). Das vergleicht man dann mit den Aussagen und Argumenten der einzigen „Demokraten“ und der linientreuen Journaille. Danach sein Fazit ziehen und fertig.

Maria KH
Laut Merkur wird jetzt auch gegen den „polizeibekannten“ Vater ermittelt mit der Frage nach einer Tatbegünstigung.
Wie praktisch für so viele, dass der Täter tot ist und keiner forensischen psychiatrischen Untersuchung mehr zugeführt werden kann. Es klingt ja gewaltig danach, dass er ebenso wie viele Attentäter vor ihm als wegen akutem Wahn schuldunfähig in einer geschlossenen Klinik verschwunden wäre. Da hätte man das Narrativ ganz schön verrenken müssen, um noch richtig scharfe Munition draus zu machen.

heinzB

dieser Amokläufer von Hanau war wohl psychisch schwer erkrankt und dies wohl schon seit Jahrzehnten..
Würde er noch leben,würde man wahrscheinlich seine Schuldunfähigkeit feststellen und diesen Typen in eine geschlossene psychiatrische Anstalt einweisen..
Dann müsste man sich die Frage stellen,wie man den Amoklauf eines Geisteskranken der AFD in die Schuhe schieben kann?
Alle,die nach der Tat Amok gelaufen sind und diese grausame Tat eines schwer kranken Mannes politisch instrumentalisiert haben haben,benötigen wohl auch die Hilfe eines Psychiaters…
 
Antworten


Nachrichten in diesem Thema
RE: 8 Tote nach Schiesserei in Hanau - von BSB - 20.02.2020, 12:54
RE: 8 Tote nach Schiesserei in Hanau - von INP - 20.02.2020, 15:31
RE: 8 Tote nach Schiesserei in Hanau - von INP - 20.02.2020, 23:08
RE: 8 Tote nach Schiesserei in Hanau - von fhh - 21.02.2020, 01:14
RE: 8 Tote nach Schiesserei in Hanau - von ossi - 21.02.2020, 11:04
RE: 8 Tote nach Schiesserei in Hanau - von BSB - 21.02.2020, 11:36
RE: 8 Tote nach Schiesserei in Hanau - von INP - 21.02.2020, 17:35
RE: 8 Tote nach Schiesserei in Hanau - von fhh - 21.02.2020, 18:18
RE: 8 Tote nach Schiesserei in Hanau - von BSB - 21.02.2020, 21:13
RE: 8 Tote nach Schiesserei in Hanau - von fhh - 21.02.2020, 22:03
RE: 8 Tote nach Schiesserei in Hanau - von BSB - 21.02.2020, 22:12
RE: 8 Tote nach Schiesserei in Hanau - von fhh - 22.02.2020, 13:12
RE: 8 Tote nach Schiesserei in Hanau - von INP - 22.02.2020, 17:14
RE: 8 Tote nach Schiesserei in Hanau - von Rundumblick - 22.02.2020, 20:59
RE: 8 Tote nach Schiesserei in Hanau - von ossi - 23.02.2020, 08:21

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste