Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pressekodex
#1
Pressekodex
Schlimm, wird aber schlimmer.

Mir konnte bis heute niemand sagen, auf welcher Rechtsgrundlage oder mit welcher Bindungswirkung der Pressekodex erstellt wurde. Immer wieder hört und liest man, dass irgendwer behauptet, dass irgendetwas gegen den Pressekodex verstoße oder der Kodex irgendwas fordere und verlange, aber auf die Frage, wieso das eigentlich und wie, und wer für den Mist überhaupt verantwortlich ist, und wieso irgendwelche Leute glauben, sie könnten willkürlich anderen durch Schreiben oder Verweisen auf den Kodex vorschreiben, was sie zu tun und zu lassen haben, habe ich nie eine brauchbare Antwort bekommen.
In seltenen Fällen wird auf den Presserat verwiesen, der den Kodex erlassen habe. Was nur dieselbe Frage mit neuem Subjekt wiederholt: Wer oder was ist der Presserat, dass man sich darum scheren müsste, was der meint? Und was spielt das für eine Rolle, wen der jemanden rügt? Worin besteht dessen Rügenkompetenz und Gerichtsbarkeit?.......

weiter > https://www.danisch.de/blog/2019/10/06/pressekodex/
Antworten
#2
Das ist schwach von Danisch. Statt einfach bei Wikipedia nachzugucken:
"Der Pressekodex hat somit den Charakter einer freiwilligen Selbstverpflichtung."
https://de.wikipedia.org/wiki/Pressekodex

Man mag ja die freiwillige Selbstverpflichtung als Mist abtun, sie kritisieren - aber dass das alles unklar sei, nur weil man selbst nicht nachguckt, das ist schwach.

Übrigens ist es inhaltlich mit dem Pressekodex so ähnlich wie mit den von Bräutigam/Klinkhammer immer mal wieder zitierten Grundsätzen für die Arbeit der öffentlich-rechtlichen: da stehen wirklich gute Sätze drin. Hält sich nur keiner dran, und wenn man sich beschwert - na das Ergebnis präsentieren Bräutigam/Klinkhammer oder die ständige Publikumskonferenz...
"Der Weg der Tugend ist recht schmal. Und dennoch herrscht überhaupt kein Gedränge."
(Hermine Hauß, Großtante)
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste