Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die ARD 'fakt ab' - billige Propaganda made by GEZ
#1
https://deutsch.rt.com/gesellschaft/3926...wesen-ard/

Zitat:"Spiel im Schatten": So lautet der Titel für eine Dokumentation, mit der die ARD ihren Gebührenzahlern das richtige Bedrohungsgefühl vermitteln wollte, bevor am Freitag der NATO-Gipfel in Warschau startet. Auch RT Deutsch soll eine Rolle spielen bei "Putin´s unerklärlichem Krieg". Mal schauen, was die Kollegen uns da wieder andichten wollen....

Spiel im Schatten

INP
Antworten
#2
http://ondemand.mdr.de/mp4dyn/d/FCMS-d3f...b4b_d3.mp4
Hier die mp4-Datei aus der Mediathek.

Wahrscheinlich haben Putins Horden schon die ARD unterwandert!
Die Sendung anschauen geht, nur der Download "klemmt"  Big Grin Big Grin Big Grin

Edit: Download (410MB) läuft...
Ein Gramm Information wiegt mehr als eine Tonne Meinung...
Antworten
#3
Empfehlenswerter Beitrag zum Thema beim "Freitag":

Fakten über verborgene Krieger gegen die EU

Propagandakrieg Über die wirklichen Informationskrieger - über Ursachen, Profiteure und möglichen Folgen - zur Rolle von Teilen der Medien. 
 
Ein Blog-Beitrag von Freitag-Community-Mitglied Wolle Ing
ZUR GESCHICHTE
Das ARD übertrug am 04. Juli 2016 einen Beitrag des MDR in seiner Sendung "exakt/FAKT" über die geheimen Informationskrieger Russlands, die vorgeblich auf Anweisung des Kreml handeln. Der Beitrag hat die Überschrift "Spiel im Schatten - Putins unerklärter Krieg gegen den Westen."
Statt eine grundlegende Recherche über Propagandakriege, Beteiligte, Ursachen und möglichen Folgen anzustellen, wird wieder mal der Erzfeind Russland in das Visier genommen - eine Situation, wie sie auch in den Medien Anfang der 30ger in Deutschland nicht untypisch war - wie sie zum Teil kriegsbegründend (!) war.
JA - es geht um ein Problem mit "hoher Relevanz", wie es "exakt/FAKT" mir auf meine Anfrage hin erklärte.
Warum nur handelt "exakt/FAKT" dann nicht mit einer Verantwortung, die dieser hohen Relevanz entspricht?
Zu dieser Frage im Folgenden einige FAKTen.
EINE TENDENZ
ES IST nicht die erste Sendung dieser Art beim Flaggschiff der öffentlich-rechtlichen TV-Anbieter. Es gibt dabei eine Tendenz, über die wir sprechen müssen.
WIR BEKOMMEN durch Teile der Medien die Weltpolitik betreffend oft genug eine ganz bewusst die objektive Realität verklärende Machart mit verfälschender Gewichtung vorgesetzt. Eine Machart solcher Sendungen ist aktuell brandgefährlich!
GENAU DAS, WAS hier (im ARD) geschildert wird, müssen wir in gesteigerter Form und schon über viele Jahre seit der ersten Bush-Administration seitens der USA erfahren. Ja - die USA organisieren es schon lange generalstabsmäßig - das was "exakt/FAKT" den Russen unterstellt....
weiterlesen: https://www.freitag.de/autoren/wolle-ing...gen-die-eu
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste