Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Fall Jamal Kashoggi
Wird der Mord bzw. das Verschwinden des Journalisten Khashoggi aufgeklärt?

Der SPIEGEL meldet:

Jamal Khashoggis Mörder haben ihre Schuldigkeit getan, nun werden sie bald selbst ihrem Henker entgegentreten. Das ist die Quintessenz der Erklärung, die Saudi-Arabiens stellvertretender Generalstaatsanwalt Shaalan al-Shaalan am Donnerstag in Riad präsentiert hat.

Die Staatsanwaltschaft fordert die Todesstrafe für fünf Verdächtige.
Sie sollen gestanden haben, den Journalisten am 2. Oktober im Konsulat von Istanbul ermordet zu haben.
Sie hätten vorsätzlich die Überwachungskameras an dem Gebäude manipuliert, Khashoggi unter Drogen gesetzt und getötet, den Körper zerteilt und dann an einen Türken übergeben.
Dieser Kollaborateur habe die Leichenteile dann entsorgt.
Die Identität des Mannes sei unbekannt, aber immerhin sei man jetzt nach sechs Wochen kurz davor, den türkischen Behörden ein Phantombild des Unbekannten zu übermitteln.

Wo Khashoggis Leiche abgeblieben ist, wisse man leider nicht.
Soweit die saudi-arabischen Ermittler.
Das ist die neueste Version aus Riad.
Wie lange diese Bestand haben wird, ist offen - sie ist nur eine von vielen Erklärungen Saudi-Arabiens in dem Fall:


Quelle: http://www.spiegel.de/politik/ausland/ja...38618.html

Gehen wir das einmal Schritt für Schritt durch.
Grundsätzlich bestätigen die Saudis die Horror-Story, so daß man annehmen sollte, daß sie den Tatsachen entspricht, trotz unterschiedlicher und widersprüchlicher Erzählweisen.

Die ganze Aktion war extrem dilettantisch aufgezogen und durchgeführt.
Es erübrigt sich an dieser Stelle alternative Operationen (Autounfall, Herzattacke, Fenstersturz usw.) aufzuführen.

Es verbleiben eine Menge Fragen.
Egal, wer die Mörder beauftragt hat, sie werden jetzt vermutlich dem Scharfrichter überantwortet.

Wie wahrscheinlich ist es, daß Profis eine derart hanebüchene Aktion inkl. des Hinterlassens von Elefantenspuren durchführen, bei der ein solches Risiko droht? Huh
Ich halte das für abwegig, aber gut, vielleicht denke ich auch zu rational.

Wie wahrscheinlich ist es, daß MbS eine solche Aktion befahl, unter Berücksichtigung der bekannten Fakten? Huh
Selbst wenn der Kronprinz eine derart idiotische Aktion veranlasste, hätten dann nicht seine Berater inkl. des Teams ihm die großen Gefahren nahelegen müssen?

Wie wahrscheinlich ist es, daß MbS, der gerade das Land in eine bessere Zukunft führen will – trotz des Jemenkriegs – sich einem derartigen Risiko aussetzt, daß ihn selbst in große Bedrängnis bringen könnte? Huh

Auch diese zwei Fragen ergeben für mich keinen Sinn.
Es paßt weder so noch so.

Der Auftrag MUSS daher von Leuten gekommen sein, die dem Kronprinz unter Druck setzen wollten, was auch nachdrücklich gelang.

Dahinter könnten inländische Gegner genauso gut stecken wie ausländische.
Es verbleibt jedoch der Dilettantismus der gesamten Aktion.
Wie kann das erklärt werden?

Wurde das so geplant?
Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit – nein.

Wurde vielleicht eine Entführung oder eben nur ein Deal geplant, der später außer Kontrolle geraten sollte?
Das halte ich für möglich.

Wir kennen das von anderen Operationen, bei den die Teilnehmer unter Vorspiegelung falscher Umstände/Annahmen in ein Szenario gelockt werden, bei denen sie sich einerseits (ahnungslos) Spuren legen, die Planung aber dann so geändert wird, so daß die Beteiligten kaum noch Chancen haben sich aus dieser Situation zu befreien.

Daher unterstelle ich, daß das Team, das getrennt anreiste, unter Gründen, die wir noch nicht kennen, nach Istanbul gelockt wurde.
Ein Indiz ist für mich das arglose Auftreten der Männer, das wenig konspirativ wirkt, unabhängig von der Problematik bei Team 2, die innerhalb der einen Stunde eigentlich nichts bewegen konnten.
Team 1 verfügte über diesen Zeitrahmen, daher gehe ich davon aus, daß die Anklage zur Todesstrafe ausschließlich gegen Mitglieder von Team 1 erfolgt.

Wer ist der türkische Leichenentsorger, der von Beginn an eine dubiose Rolle spielte?
Er (und sein Team) dürfte es auch sein, welche den Sultan mit Top-Infos versorgte.

Kann man sich vorstellen, daß der türkische Nachrichtendienst (oder einer, der diesem nahesteht) den saudischen in eine derart kompromittierende Aktion verwickelte?
Im Normalfall würde ich das nicht glauben, wenn allerdings saudische Kreise mitspielten, dann kann ich mir das gut vorstellen.

Fazit: Die machthabenden Saudis um MbS wurden grandios gelinkt, was u.a. auch die fast aberwitzige Informationspolitik anbelangt, siehe hier:

Am 5. Oktober behauptet Saudi-Arabiens Kronprinz Mohammed bin Salman, Khashoggi habe das Konsulat lebend verlassen.
Am 15. Oktober verkündet US-Präsident Donald Trump nach einem Telefonat mit König Salman, Khashoggi könne Opfer "boshafter Killer" geworden sein, die ohne Auftrag aus Riad handelten.
Am 20. Oktober verkündet Riad, im Istanbuler Konsulat habe sich zwischen Khashoggi und den saudi-arabischen Agenten eine Schlägerei entwickelt, in deren Verlauf der 59-Jährige getötet wurde.
Nun heißt es, der Vizechef des saudi-arabischen Geheimdienstes, Ahmad Asiri, habe dem Agententeam den Auftrag gegeben, Khashoggi zur Rückkehr nach Saudi-Arabien zu überreden. Vor Ort habe der Anführer der Mission dann eigenmächtig den Entschluss gefasst, den Journalisten umzubringen - für den Fall, dass die "Verhandlungen" mit ihm scheitern.


Diese Informationspolitik erklärt sich entweder aufgrund allergrößter Dummheit oder auf Intrige innerhalb saudischer Kreise.
Ich tippe auf Letzteres.

Der SPIEGEL kritisiert nicht zu Unrecht das Vorgehen.

Auch die aktuelle Version strotzt vor Merkwürdigkeiten - wie etwa dem ominösen türkischen Helfer, dessen Existenz die türkischen Ermittler bislang bestreiten. Auch warum ein Team von insgesamt 15 Agenten notwendig gewesen sein soll, Khashoggi mit Argumenten von der Heimkehr nach Riad zu überzeugen, erklärt diese Version nicht. Ebenso wenig, warum das Team mit einer Knochensäge, Skalpellen und anderen Folterwerkzeugen nach Istanbul gereist war.

Das ist richtig, aber es indiziert einen vermutlich doppelten Plan, wie ich weiter oben ausführte.

Insgesamt haben die Ermittler laut Shaalan inzwischen 21 Verdächtige identifiziert und in Untersuchungshaft gesteckt, elf davon seien bereits angeklagt, fünf von ihnen sollen nach dem Willen der Staatsanwaltschaft hingerichtet werden. Der Prozess soll unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden.
Auch um die Identität der Verdächtigen macht Riad ein großes Geheimnis, die Rede ist lediglich davon, dass der Leiter des sogenannten Verhandlungsteams ein alter Bekannter Khashoggis gewesen sei.


Das könnte ein wichtiger Hinweis sein, Khashoggi in das Konsulat zu locken.
Ging es überhaupt um die Scheidungspapiere oder ging es um etwas ganz anderes?
Wird ein Bekannter des Journalisten benötigt, um einen simplen Behördenvorgang abzuwickeln?
Ich glaube das nicht, wenn es aber um politisch brisante Infos ging, dann wird eine Person des Vertrauens sehr wohl benötigt.
Und dann wird auch ein außer Kontrolle geratendes Szenario wahrscheinlich, dessen Hintergründe und Abläufe ich nicht herleiten kann, weil schlichtweg wesentliche Infos fehlen.

Bislang sind rund um den Khashoggi-Fall nur zwei Namen offiziell bekannt: Vizegeheimdienstchef Asiri soll den Befehl erteilt haben, den Journalisten zurück ins Land zu holen.

Ja, ich halte eine solche Option für möglich.
Khashoggi war kein Gegner der Königsfamilie, trotz diverser Kritiken.
Daher wäre ein Deal vorstellbar.

Saud al-Qahtani, enger Berater und fast schon fanatischer Unterstützer von Kronprinz Mohammed bin Salman, soll die Agenten vor ihrer Abreise nach Istanbul über Khashoggis Aktivitäten gebrieft haben.
Bis zum Abschluss der Ermittlungen gegen Qahtani gelte für ihn eine Ausreisesperre, sagte Shaalan. Ob sich Asiri in Haft oder auf freiem Fuß befindet, ist unklar.


Das klingt völlig irre, wenn ich auf meine anfänglich vorgetragenen Argumente verweise.
So blöd können beide nicht gewesen sein, außer man hat sie grandios hinter die Fichte geführt.
Der SPIEGEL berichtet in einem Verweis über die beiden Personen:

Das Regime macht zwei Vertraute des Kronprinzen verantwortlich: den Vize-Chef des Geheimdiensts und den "Steve Bannon von Saudi-Arabien".

Quelle: http://www.spiegel.de/politik/ausland/ja...34255.html

Steve Bannon?
Sehr spannend.

Sofort bekommt die Geschichte einen Richtungsanzeiger zur Quelle der Operation.
Nicht ganz ohne Grund schäumt die NWO-Clique seit Wochen Gift und Galle.
Hier darf der Absender vermutet werden.
Der Sultan wurde nur als Schnittstelle benutzt, weil er seinem Feind schaden konnte und korrupt bis in die Knochen ist.

Die Saudis stellen das Ganze als Unfall und Verkettung unglücklicher Umstände dar: Das Königshaus habe eine allgemeine Direktive erlassen, im Ausland lebende Dissidenten in die Heimat zurückzuholen. Als diese Anweisung dann in der Befehlskette nach unten weitergegeben wurde, sei es zu Missverständnissen gekommen. Diese hätten dann dazu geführt, dass sich im Istanbuler Konsulat zwischen Khashoggi und den saudischen Agenten eine Schlägerei entwickelte, in deren Verlauf der 59-jährige Journalist getötet wurde.

Ja, so in etwa dürfte es tatsächlich gelaufen sein, auch wenn natürlich die Saudis nicht die ganze Wahrheit sagen,
Aber diese Geschichte, einer aus dem Ruder gelaufenen Aktion – die eben aus dem Ruder laufen sollte – macht den ganzen Schwachsinn viel plausibler.

Nach offizieller Darstellung soll Asiri das 15-köpfige Agententeam zusammengestellt haben, das zum Treffen mit Khashoggi nach Istanbul geschickt wurde. Der General gehörte in den vergangenen Jahren zu den wenigen bekannten Gesichtern des saudi-arabischen Sicherheitsapparates. Massiv geschult von westlichen PR-Agenturen sollte der smarte Asiri vor allem westlichen Journalisten glaubhaft erklären, dass die Saudis rechtmäßig in den Krieg im Jemen eingegriffen hätten und sich an die internationalen Kriegskonventionen hielten.

Asiri war dazu viel unterwegs. Regelmäßig reiste er in die USA. Er tourte durch die europäischen Hauptstädte oder lud Journalisten nach Saudi-Arabien ein. Wenn er in Riad Hof hielt, ließ er seine Gäste die Aura seiner Macht spüren. Er war immer ein bisschen mehr als nur ein General und er machte, in fließendem Englisch oder Französisch, keinen Hehl daraus, dass er das Vertrauen des Kronprinzen genießt, der in Riad nur MBS genannt wird.


Kurzum, der General scheint eine wesentliche Figur im MbS-Machtapparat zu sein.
Wie kann ich eine Person diskreditieren, wenn ich auf sie selbst keinen direkten Zugriff habe?
Ich säge die Sprossen der Leiter an, die diese Person regelmäßig benutzt.
Asiri düfte eine solche Sprosse gewesen sein.

Wie plausibel das Gesagte ist, weiß der Geier.
Doch da ich absurde Stories gerne gerade biege, habe ich meinen Gedanken einmal freien Lauf gelassen.

Kritik daran wäre hochwillkommen.

mfG
nereus
Antworten


Nachrichten in diesem Thema
Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 12.10.2018, 08:17
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 12.10.2018, 09:40
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 12.10.2018, 09:41
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 12.10.2018, 09:42
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 12.10.2018, 09:44
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 12.10.2018, 09:49
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 12.10.2018, 10:08
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 12.10.2018, 11:58
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 12.10.2018, 11:35
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 12.10.2018, 11:59
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 12.10.2018, 12:36
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 12.10.2018, 14:45
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 12.10.2018, 15:19
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 12.10.2018, 18:12
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 12.10.2018, 18:41
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 12.10.2018, 18:53
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 12.10.2018, 19:16
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 12.10.2018, 19:32
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 12.10.2018, 19:44
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 12.10.2018, 20:05
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 12.10.2018, 20:06
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 12.10.2018, 20:16
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 13.10.2018, 14:18
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rantanplan - 13.10.2018, 22:37
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 13.10.2018, 16:24
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 14.10.2018, 13:24
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 15.10.2018, 09:05
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 15.10.2018, 15:52
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 15.10.2018, 15:58
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 15.10.2018, 22:18
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 15.10.2018, 22:22
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 16.10.2018, 07:38
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 16.10.2018, 08:29
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 16.10.2018, 09:56
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 16.10.2018, 11:06
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 16.10.2018, 11:11
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 16.10.2018, 13:41
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 16.10.2018, 14:16
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 17.10.2018, 09:07
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 17.10.2018, 11:26
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 17.10.2018, 14:51
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 17.10.2018, 15:08
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 17.10.2018, 15:13
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 17.10.2018, 17:40
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 17.10.2018, 19:27
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rantanplan - 17.10.2018, 20:46
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von INP - 17.10.2018, 20:49
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 17.10.2018, 22:51
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 18.10.2018, 08:45
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 18.10.2018, 09:51
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 18.10.2018, 15:00
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 18.10.2018, 10:45
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 18.10.2018, 11:39
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 18.10.2018, 12:19
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 18.10.2018, 15:20
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 18.10.2018, 15:28
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 18.10.2018, 15:31
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 18.10.2018, 16:07
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 18.10.2018, 23:18
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 19.10.2018, 11:03
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 19.10.2018, 13:00
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 19.10.2018, 13:41
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 19.10.2018, 17:32
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 19.10.2018, 19:06
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von INP - 19.10.2018, 20:14
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 19.10.2018, 21:36
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von INP - 20.10.2018, 00:14
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 20.10.2018, 00:22
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 20.10.2018, 00:50
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 20.10.2018, 09:11
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 20.10.2018, 09:29
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 20.10.2018, 10:01
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von fhh - 20.10.2018, 12:48
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 20.10.2018, 13:32
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 20.10.2018, 15:34
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 20.10.2018, 17:15
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 20.10.2018, 17:23
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 20.10.2018, 18:10
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 20.10.2018, 18:43
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 20.10.2018, 18:52
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 20.10.2018, 19:05
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 20.10.2018, 19:06
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rantanplan - 20.10.2018, 19:06
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 20.10.2018, 19:12
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 20.10.2018, 19:35
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 20.10.2018, 19:44
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von fhh - 20.10.2018, 19:53
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von fhh - 20.10.2018, 20:02
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 20.10.2018, 20:05
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 20.10.2018, 20:47
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 20.10.2018, 20:59
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 21.10.2018, 09:52
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 21.10.2018, 11:29
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 21.10.2018, 14:41
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 21.10.2018, 16:58
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 22.10.2018, 00:44
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 22.10.2018, 00:45
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 22.10.2018, 06:43
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 22.10.2018, 08:08
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 22.10.2018, 08:55
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 22.10.2018, 11:12
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 22.10.2018, 11:21
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 22.10.2018, 11:51
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 22.10.2018, 13:52
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 22.10.2018, 13:52
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 22.10.2018, 19:05
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 22.10.2018, 20:47
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 22.10.2018, 23:00
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von INP - 22.10.2018, 23:46
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 23.10.2018, 07:15
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 23.10.2018, 08:29
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 23.10.2018, 08:39
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 23.10.2018, 09:16
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 23.10.2018, 09:35
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 23.10.2018, 12:27
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 23.10.2018, 13:05
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 23.10.2018, 13:30
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 23.10.2018, 13:13
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 23.10.2018, 14:24
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 23.10.2018, 15:47
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 23.10.2018, 16:08
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 23.10.2018, 17:12
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von INP - 23.10.2018, 17:27
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 23.10.2018, 18:15
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 23.10.2018, 19:02
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 23.10.2018, 19:05
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 23.10.2018, 22:07
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 24.10.2018, 08:23
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Adelheid - 24.10.2018, 09:40
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von INP - 24.10.2018, 12:10
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 24.10.2018, 12:37
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 24.10.2018, 14:04
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 24.10.2018, 14:06
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 24.10.2018, 16:56
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 24.10.2018, 17:46
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 24.10.2018, 19:13
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 25.10.2018, 00:32
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von INP - 25.10.2018, 00:46
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 25.10.2018, 08:54
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 25.10.2018, 09:28
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 25.10.2018, 14:10
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 25.10.2018, 15:56
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 25.10.2018, 16:27
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von BSB - 25.10.2018, 17:08
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Adelheid - 25.10.2018, 18:22
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 25.10.2018, 18:28
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 25.10.2018, 20:26
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 25.10.2018, 23:36
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 26.10.2018, 00:39
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 26.10.2018, 00:47
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 26.10.2018, 00:51
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von BSB - 26.10.2018, 08:21
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 26.10.2018, 08:46
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 26.10.2018, 08:33
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 26.10.2018, 09:01
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 26.10.2018, 10:22
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 26.10.2018, 16:08
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 26.10.2018, 16:34
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 26.10.2018, 20:31
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 26.10.2018, 20:34
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 26.10.2018, 22:09
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 27.10.2018, 11:17
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 27.10.2018, 16:10
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 27.10.2018, 20:26
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 27.10.2018, 20:31
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 28.10.2018, 10:32
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 28.10.2018, 21:32
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 29.10.2018, 08:25
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 29.10.2018, 10:55
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 29.10.2018, 10:58
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 30.10.2018, 11:16
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 30.10.2018, 16:11
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 01.11.2018, 08:57
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 01.11.2018, 16:46
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 02.11.2018, 09:09
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 02.11.2018, 09:27
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Adelheid - 02.11.2018, 12:27
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 03.11.2018, 11:15
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 04.11.2018, 13:11
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 05.11.2018, 09:28
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 06.11.2018, 08:31
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 06.11.2018, 16:46
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 06.11.2018, 16:46
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 07.11.2018, 15:48
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 07.11.2018, 22:18
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 09.11.2018, 09:38
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 10.11.2018, 18:05
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 11.11.2018, 11:00
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 13.11.2018, 09:41
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 13.11.2018, 14:54
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 14.11.2018, 16:34
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 15.11.2018, 00:11
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Steuerzahler - 15.11.2018, 09:09
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Steuerzahler - 15.11.2018, 09:03
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 16.11.2018, 11:10
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 18.11.2018, 23:16
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 19.11.2018, 16:37
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 20.11.2018, 16:59
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 21.11.2018, 18:42
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von INP - 26.11.2018, 00:20
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 26.11.2018, 16:01
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 28.11.2018, 14:46
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von BSB - 03.12.2018, 15:20
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 06.12.2018, 09:11
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 11.12.2018, 11:18
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 14.12.2018, 18:11
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 15.12.2018, 12:43
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Adelheid - 15.12.2018, 13:11
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 19.12.2018, 19:41
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 24.12.2018, 11:37
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 02.01.2019, 15:38
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 19.01.2019, 17:38
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 24.01.2019, 12:10
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 05.02.2019, 09:58
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 06.02.2019, 10:38
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 08.02.2019, 09:59
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 11.02.2019, 09:18
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Adelheid - 11.02.2019, 12:09
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 11.02.2019, 15:30
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 15.02.2019, 11:17
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 18.02.2019, 10:38
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 26.02.2019, 14:41
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Adelheid - 26.02.2019, 15:08
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 05.03.2019, 15:12
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 06.03.2019, 11:36
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Adelheid - 09.03.2019, 01:54
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 13.03.2019, 15:19
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 01.04.2019, 14:53
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 25.04.2019, 16:14
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 28.04.2019, 07:25
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 30.04.2019, 15:25
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Steuerzahler - 11.05.2019, 06:33
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 14.05.2019, 08:32
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 19.06.2019, 14:20
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 22.06.2019, 12:28
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 25.06.2019, 17:38
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von Rundumblick - 23.12.2019, 19:39
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 19.02.2020, 16:33
RE: Der Fall Jamal Kashoggi - von nereus - 20.02.2020, 08:56

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste