Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
London: Auto fährt in Fußgängergruppe - mehrere Verletzte
#1
Zitat:+++ 9.19 Uhr: London: Mehrere Verletzte nach Vorfall mit Auto +++
Ein Mann ist mit einem Auto vor dem Parlament in der britischen Hauptstadt London in eine Sicherheitsabsperrung gefahren und hat dabei mehrere Fußgänger verletzt. Das teilte die britische Polizei mit. Der Mann sei festgenommen worden. Eine genaue Zahl von Verletzten wurde zunächst nicht genannt. 

At 0737hrs today, a car was in collision with barriers outside the Houses of Parliament. The male driver of the car was detained by officers at the scene. A number of pedestrians have been injured. Officers remain at the scene. We will issue further info when we have it.
— Metropolitan Police (@metpoliceuk) 14. August 2018

Mehrere Straßen seien gesperrt und Dutzende bewaffnete Polizisten vor Ort, berichtete die Nachrichtenagentur PA. 
Hubschrauber kreisten über Westminster Palace, überall standen Polizeifahrzeuge.  "Wir wissen nicht, wann die Sperrungen wieder aufgehoben werden", sagte ein schwerbewaffneter Polizist der Deutschen Presse-Agentur. 
Das Parlament ist seit einem Anschlag im März 2017 von einer Sicherheitsbarriere aus Stahl und Beton umgeben. Damals war ein Angreifer mit einem Auto auf der Westminster Bridge in eine Menschenmenge gefahren, vier Passanten wurden getötet. Der Mann erstach außerdem einen Polizisten, ehe er von der Polizei erschossen
wurde.

Mehr dazu in Kürze an dieser Stelle.
Quelle: https://www.stern.de/panorama/weltgesche...10714.html



Zitat:Mehrere Passanten vor britischem Parlament durch Auto verletzt

Ein Auto ist in die Absperrungen vor dem britischen Parlament in London gerast. Der Fahrer sei von bewaffneten Polizisten festgenommen worden, teilte Scotland Yard mit.

Ein Mann ist mit einem Auto vor dem Parlament in der britischen Hauptstadt London in eine Sicherheitsabsperrung gefahren und hat dabei mehrere Fußgänger verletzt. Das teilte die britische Polizei am Dienstag mit. Der Mann sei festgenommen worden. Eine genaue Zahl von Verletzten wurde zunächst nicht genannt. Mehrere Straßen seien gesperrt und Dutzende bewaffnete Polizisten vor Ort.
Hubschrauber kreisten über Westminster Palace, überall standen Polizeifahrzeuge. „Wir wissen nicht, wann die Sperrungen wieder aufgehoben werden“, sagte ein schwerbewaffneter Polizist vor Ort.
Laut Polizei könne ein terroristischer Hintergrund zum jetzigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden. „Wir versuchen noch immer, unsere Informationen zusammenzufügen“, erklärte ein Polizeisprecher.

Das Parlament ist seit einem Anschlag im März 2017 von einer Sicherheitsbarriere aus Stahl und Beton umgeben. Damals war ein Angreifer mit einem Auto auf der Westminster Bridge in eine Menschenmenge gefahren, vier Passanten wurden getötet. Der Mann erstach außerdem einen Polizisten, ehe er von der Polizei erschossen wurde.

dpa/Reuters/AFP/luk
Quelle: https://www.welt.de/politik/ausland/arti...letzt.html
Antworten
#2
Dieses Video scheint die Fahrt zu zeigen
(Überwachungskamera? Woher stammt das Video?)



Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste