Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dirk Müller
#1
Dirk Müller im Tagesausblick vom 09.11.2016 - Trump gewinnt die US-Wahl




Antworten
#2
Dirk Müller im Tagesausblick vom 15.12.2016 - Die Debatte um Fake-News




Antworten
#3
Dirk Müller hat die Schnauze voll. Nicht nur er.
Gibt es heute noch einen normal empfindenden und bestens informierten Menschen, dem nicht schon beim bloßen Gedanken an die Zustände in Staat und Gesellschaft und in der Welt überhaupt, an die dreisten Lügen und Betrügereien und die in sämtlichen Bereichen verursachten brandgefährlichen Verwerfungen die Galle hochkäme? Den einen oder anderen fällt es gewiss bereits schwer, nicht die Hoffnung aufzugeben, dass bei den dafür Verantwortlichen, gerade trafen sie sich bei Champagner und Kaviar in Rom, Weisheit und wahre Kultur noch obsiegen. Dirk Müller, Börsenmakler, gehört zu jenen, die des Unzumutbaren wegen gehörig empört sind. Es reicht ihm, ja, er hat regelrecht die Schnauze voll, aber er gibt deshalb noch nicht auf, hoffentlich.....

Antworten
#4
Neues Gesetz führt zur totalen Überwachung der Bürger
Dirk Müller




Antworten
#5
Bargeldabschaffung und Bitcoin - Dirk Müller Mr. DAX - Ausschnitt Interview NTV




Antworten
#6
Dirk Müller zum Schleim des Tages ..





Dirk Müller, 24.8.2017: Bundestagswahl & Bertelsmann-Stiftung - Gehirnwäsche und Propagandaschlacht

Antworten
#7
Dirk Müller Taggesausblick 30.8.:




Antworten
#8
„Was wir haben, ist eine Scheindemokratie“ – Dirk Müller über akute Probleme in Deutschland
Dirk Müller, auch bekannt unter dem Spitznamen „Mr. Dax“, betont, dass er kein Zyniker ist, wenn er von einer „Scheindemokratie“ spricht. Er konstatiert lediglich, dass trotz Wahlen die großen Entscheidungen schon längst in Hinterzimmern getroffen wurden und der Bürger diesbezüglich kein Mitspracherecht hat....

Antworten
#9
„Was wir haben, ist eine Scheindemokratie“ – Dirk Müller über unsere akuten Probleme




Antworten
#10
Dirk Müller - Verlogenes und korruptes System in der Weltpolitik




Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste