Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Annapolis/USA :Fünf Tote in US-Redaktion
#1
was sind solche Verbrechen ohne einen schmissigen Spin:

Fünf Tote in US-Redaktion
"Das war ein gezielter Angriff": Nach den tödlichen Schüssen in der Redaktion der "Capital Gazette" gibt es erste Informationen über den mutmaßlichen Schützen. Er hatte mit der Zeitung seit Jahren einen Disput.
Die ersten Schüsse richteten sich gegen eine Glastür am Eingang der Redaktion. Als die Scheiben zerborsten waren, richtete der Schütze seine Waffe gegen Mitarbeiter der Zeitung "Capital Gazette" in Annapolis: Bei einer der schlimmsten Gewalttaten gegen Medien in den USA sind im Bundesstaat Maryland fünf Menschen getötet und zwei verletzt worden.
Der Schütze kam mit einem Gewehr und Rauchbomben bewaffnet in die Redaktion und eröffnete das Feuer. Unter den Todesopfern sind vier Redaktionsmitglieder sowie eine Vertriebsmitarbeiterin. Die beiden Verletzten konnten inzwischen das Krankenhaus verlassen.
Der mutmaßliche Täter ist ein 38-Jähriger aus dem Ort Laurel, etwa eine halbe Autostunde von Annapolis entfernt. Die Polizei war schnell vor Ort, stürmte das Gebäude und konnte ihn festnehmen.
(.....)
Die "Capital Gazette" ist eine der ältesten Zeitungen in den USA. Ihre Ursprünge reichen bis ins Jahr 1727 zurück. Das Blatt gehört zur Tronc-Gruppe, die im Büro in Annapolis mehrere Lokalzeitungen produziert. Die Zeitungen konzentrieren sich auf lokale Berichterstattung.

In New York verstärkte die Polizei die Sicherheitsvorkehrungen bei Medienhäusern. Die Tat ereignet sich zu einer Zeit, in der die Arbeit der Medien in den USA besonders im Fokus steht - und in der sich Journalisten verbalen Angriffen auch von höchster Stelle ausgesetzt sehen.
Donald Trump sprach bereits als Präsidentschaftskandidat von "fake news media". Unter anderem bezeichnete er renommierte Zeitungen und Sender wie die "New York Times", CNN und CBS als "Feind des amerikanischen Volkes".

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/an...15691.html

(Es ist einfach nichts, wenn nicht mindestens Trump oder Putin mitverantwortlich gemacht werden für irgendwas.Dieser Fall gibt das bislang gar nicht her.)
 
Antworten
#2
Shooting at Capital Gazette in Annapolis: Here’s What I Know So Far

Not much. Five dead. Twenty wounded. A shotgun was used and the suspect is in custody and not cooperating with police (which means he hasn’t waved his constitutional rights). Milo Yiannopoulos made some stupid comment on Twitter two days ago about shooting journalists and the Twitter is full of folks jumping to conclusions and casting accusation around like confetti on New Year’s Eve.

As it just so happens folks have been writing and talking about ‘civil war’ for a week now and today is the kick-off of CIAnonymous’ #OpICE tension campaign.


Continue reading →

Milo Yiannopoulos Encourages Vigilantes to Start ‘Gunning Journalists Down’
from the Observer (June 26, 2018)

Milo Yiannopoulos has started issuing reporters threatening messages when asked to comment for stories.
“I can’t wait for the vigilante squads to start gunning journalists down on sight,” the right-wing nationalist told Observer over text message, in response to a longer feature in development about an Upper East Side restaurant he is said to frequent.
When asked to elaborate on who specifically had upset him, Yiannopoulos explained that the statement was his “standard response to a request for comment.”
Yiannopoulos also sent the message to The Daily Beast’s Will Sommer in an article examining the struggling U.K. Independence Party, which the conservative commentator is reportedly seeking to join as part of, what an Info Wars host describes as, a “soft coup” lead by nationalist figures.
Yiannopoulos posted a picture on Instagram of the veiled threat issued to Sommer, captioning it “where is the lie.”…
[read more here]

Annapolis Shooting Suspect Identified As 38-Year-Old Jarrod Ramos

Update 2: The suspect in the deadly shooting at a Maryland newspaper on Thursday has been identified as 38-year-old Jarrod Ramos of Laurel, Maryland according to CBS News. He was reportedly carrying fake grenades, smoke bombs and flash bang devices in his backpack.......
https://www.zerohedge.com/news/2018-06-2...s-newsroom
 
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste