Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bundestagsuntersuchungsausschuss "Breitscheidplatz"
(18.03.2020, 13:03)BSB schrieb: [...]
Die Leiche des vom Attentäter Anis Amri erschossenen polnischen Fahrers sei bereits aus dem Führerhaus geborgen gewesen. Ihm sei mitgeteilt worden, der Mann werde in einem Rettungswagen reanimiert, berichtete der Zeuge. Dass er einen Kopfschuss hatte, sei zu diesem Zeitpunkt noch nicht erkennbar gewesen. Erst als weit nach Mitternacht ein Foto der Leiche auf dem Bildschirm  eines Polizeicomputers vergrößert worden sei, sei das Einschussloch entdeckt worden.

[...]

War diese Bergung und Verbringung Urbans in einen Krankenwagen in den Videos (auch RT) irgendwie zu sehen? Mir war nichts aufgefallen. Ich meine, man sah nur eine abgedeckte Person im Bereich Fahrerkabine, an der sich auch die Spusi zu schaffen machte, aber das war deutlich nach dem Vorfall.

BTW: Boston Cloud als Bezeichnung für das Video-Portal erinnert schon sehr an den Boston Marathon Hoax ... vll. skurriler BKA-Humor?

Mit dem hier:
Zitat:Der heute 47-jährige Kriminalhauptkommissar T. V. ist seit 1992 im BKA tätig, seit Herbst 2016 im Ermittlungsbereich des Polizeilichen Staatsschutzes. Seit Mitte Februar 2017 war er der „EG Video“ des Berliner Landeskriminalamts zugeteilt, die im brandenburgischen Schulzendorf das Bildmaterial sichtete.
hatte man sicher den Richtigen am Haken, auch um zu klären, wer das "Kontraste"-Video aufgenommen hat und wo die Rohdaten sind.
Antworten


Nachrichten in diesem Thema
RE: Bundestagsuntersuchungsausschuss "Breitscheidplatz" - von kalter hornung - 18.03.2020, 17:17

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste