Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bundestagsuntersuchungsausschuss "Breitscheidplatz"
#96
Stafford: "Wo taucht eigentlich der Gast, der das Video machte als Zeuge auf?"

BSB: "Und von wem hat das BKA den Film erhalten?"

Schweigen im Walde. Gute Frage. Wer die Gelegenheit hatte, das Geschehen vom Bikinihaus aus zu beobachten (sofern das hier gemeint ist), wäre der beste Zeuge. Den hätte man ja damals gleich in allen Zeitungen ganz groß herausbringen müssen.

Zitat: " Ein Video war vom Gast eines angrenzenden Hotels aufgenommen worden –ein „recht umfangreiches Video“ wie es hieß."

Wenn solche immens wichtigen Details und Beweise so unverbindlich und kurz in einem Nebensatz erwähnt werden, heißt das nichts Gutes. Bzw., dass es hier ganz heiß ist.
Das hätte ja - normalerweise - noch vor dem Dash-Cam-Video, oder zumindest sofort nachdem es aufgetaucht ist, in den Medien gezeigt werden müssen.
Und - normalerweise - hätte man die Story und die Aussagen von diesem Zeugen ja ganz groß herausbringen müssen. Normalerweise.
Antworten


Nachrichten in diesem Thema
RE: Bundestagsuntersuchungsausschuss "Breitscheidplatz" - von fhh - 15.04.2019, 12:29

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste