Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bundestagsuntersuchungsausschuss "Breitscheidplatz"
#72
Lücking:

Daniel Lücking‏ @DanielLuecking 21 Min.Vor 21 Minuten
.@KonstantinNotz macht deutlich, dass es 2 Eindringversuche am 18.12.2016 in den LKW gab, als der Fahrer noch nicht in Berlin war. #UA1BT Glorius kann sich erinnern, dass das darüber gesprochen wurde.

Daniel Lücking‏ @DanielLuecking 26 Min.Vor 26 Minuten
.@KonstantinNotz fragt nach einer App, mit dem der LKW-Fahre alle Telefongespräche mitgeschnitten hat. Glorius kennt weder die App, noch die Inhalte der Telefongespräche. #UA1BT

Daniel Lücking‏ @DanielLuecking 43 Min.Vor 43 Minuten
Glorius: "Das wir über das FBI schneller an Daten kommen, als wenn wir direkt bei Google anfragen, liegt auf der Hand." #UA1BT Da würde mich der Rechtsweg interessieren und wie die Regeln für die Überwachung deutscher Android-Phones im Inland so sind.

Die Spurensuche‏ @die_spurensuche
Antwort an @DanielLuecking @bstrasser
Frage mich auch, ob es Absicht war oder ein Versehen, dass Anis Amri seine Papiere im Lkw liegengelassen hat?

Daniel Lücking‏ @DanielLuecking 48 Min.vor 48 Minuten
Antwort an @die_spurensuche @bstrasser
Es gibt durchaus Eigeninteressen, damit z.B. der Attentäter klar zugeordnet wird und die Familie von der Tat im Nachhinein profitiert. Automatisch auf eine Geheimdienstoperation zu tippen, wie es viele Verschwörungstheoretiker tun, ist ebenso haltlos und unbeweisbar.

Die Spurensuche‏ @die_spurensuche 38 Min.vor 38 Minuten
Gibt es denn jetzt schon mehr Erkenntnisse über den Hintergrund des US-Luftschlags im Januar gegen das IS-Camp in Libyen? Der US-Sender CNN meldete damals: Der amerikanische Luftangriff in Libyen habe Kontaktpersonen des Berliner Weihnachtsmarktattentäters Anis Amri gegolten.

Daniel Lücking‏ @DanielLuecking 34 Min.vor 34 Minuten
Bisher keine neuen Erkenntnisse, aber regelmäßig arbeiten die Obleute der Grünen, Linken und FDP in die Richtung.

Daniel Lücking‏ @DanielLuecking 3 Std.Vor 3 Stunden
#BKA konfrontiert mit Polizeiunterlagen aus Italien,das bei der Leiche im Rucksack ein Handy gefunden wurde. @MartinaRenner macht Druck. Glorius kann sich nicht erinnern. Man habe Probleme gehabt,die Flucht nach der Tat zu rekonstruieren. #UA1BT

Daniel Lücking‏ @DanielLuecking 2 Std.Vor 2 Stunden
Fluchtroute mit @IreneMihalic : "Wir beginnen in Berlin (Wohnung), ... dann Emmerich. Zeitliche Lücke von 33 Stunden. Haben Sie mal versucht nachzuvollziehen, was da passiert ist? Route führt grob über Hildesheim." #UA1BT

Daniel Lücking‏ @DanielLuecking 2 Std.Vor 2 Stunden
Stiller Vorhalt - Hinweis auf Fluchtroute zwischen Brüssel und Lyon. Auch der ist Glorius unbekannt. Ging beim #BKA ein, aber nicht über seinen Tisch. @IreneMihalic fragt, ob das #BKA mal in Erwägung gezogen hat, ob #benAmmar da eventuell der Fluchthelfer war. #UA1BT

Daniel Lücking‏ @DanielLuecking 8 Min.Vor 8 Minuten
Die These, dass der Attentäter beim Anschlag "nicht lebend raus wollte" hält @MartinaRenner für falsch. Der Attentäter hätte sich selbst erschießen können oder die Polizei provozieren können. Glorius geht von einer spontanen Flucht aus. #UA1BT

Florian Flade‏ @FlorianFlade 3 Std.Vor 3 Stunden
Florian Flade hat Daniel Lücking retweetet
Die vielen Spekulationen um Amris Freund Bilel Ben Ammar. #Faktenfinder dazu von @LenaKampf @aspinrath u mir: http://faktenfinder.tagesschau.de/inland/amri-bilal-101.html … | #UA1BT #AnisAmri #Breitscheidplatz #Terrorismus #Tunesien #Berlin #BKA

Daniel Lücking‏ @DanielLuecking
Glorius führt aus, #benAmmar sei nicht die Person mit den Handschuhen auf dem #Breitscheidplatz gewesen. Man habe keine passende Kleidung bei ihm gefunden. Die @focusonline-Berichte von Josef "Jerez" Huffelschulte hat ihn sehr geärgert. #UA1BT

Daniel Lücking‏ @DanielLuecking 13 Std.Vor 13 Stunden
Ich kenne zwar weder die Absprachen mit der @dpa, noch die konkreten Hintergründe, wohl aber die journalistischen Arbeitsweisen und Standards, gegen die durch Russia Today in dem Textschnipsel Stimmung gemacht wird. #Breitscheidplatz #UA1BT

Daniel Lücking‏ @DanielLuecking 13 Std.Vor 13 Stunden
Daher kann man nicht den Anspruch haben, dass unmittelbar nach der Zusendung des Briefes dieser auch im Volltext durch eine Nachrichtenagentur deutschlandweit oder durch andere Medien verbreitet wird. Ein zeitlicher Vorlauf muss einkalkuliert werden. #Breitscheidplatz #UA1BT

Florian Flade‏ @FlorianFlade 4 Std.Vor 4 Stunden
Florian Flade hat Daniel Lücking retweetet
Woher stammt die Pistole ERMA EP 552, mit der #AnisAmri seinen Terroranschlag in #Berlin begann? Meine @welt-Recherche vom Mai 2018: https://www.welt.de/politik/deutschland/plus176394779/Anschlag-Breitscheidplatz-Die-Herkunft-von-Amris-Waffe.html … @investigativ_de #Terrorismus #Breitscheidplatz #UA1BT

Daniel Lücking‏ @DanielLuecking
Nun fragt @bstrasser nach der dritten DNA-Spur an der Tatwaffe, mit der der LKW-Fahrer erschossen wurde. Spur 1: Attentäter, Spur 2: Attentäter, Spur 3: unbekannt. #UA1BT

Daniel Lücking‏ @DanielLuecking 1 Min.Vor 1 Minute
Fluchtroute - Visualisierung nach Informationen des #BKA durch @GrueneBundestag Büro @IreneMihalic , wie im #UA1BT gezeigt 3/4

https://uapod.berlin/wp-content/uploads/...ut_BKA.pdf

[Bild: D3Vd8o3XsAENdiC.jpg]


Lückings Account > https://twitter.com/DanielLuecking

Bundestagsuntersuchungsausschuss > https://twitter.com/hashtag/UA1BT?src=hash
 
Antworten


Nachrichten in diesem Thema
RE: Bundestagsuntersuchungsausschuss "Breitscheidplatz" - von Rundumblick - 04.04.2019, 22:24

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste