Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Basel: Terror, Lüge und Wahrheit 2018-03-03
#1
TeleBasel: Terror, Lüge und Wahrheit

Zitat:Die öffentliche Tagung zum Thema «Terror, Lüge und Wahrheit» im SCALA in Basel war restlos ausverkauft.

Mit dabei prominente Redner – und Telebasel.

Der prominente Historiker und Friedensforscher Dr. Daniele Ganser, dessen Ansichten vielerorts auf Begeisterung, aber auch auf Ablehnung stossen, hielt einen Vortrag mit dem Titel «Was ist eigentlich dieser sogenannte Krieg gegen den Terror?».

Der 1941 geborene Musiker und Komponist Elias Davidsson beschäftigt sich mit Völkerrecht und vor allem mit den Geschehnissen des 11. Septembers 2001. Der Titel seines Vortrags lautete «Terror und öffentliche Meinung».

Die geladenen Redner sind der Meinung, dass das, was uns allen von den etablierten Medien «serviert» wird, nicht unbedingt der ganzen Wahrheit entspricht. So auch der dritte Redner, Thomas Meyer, seines Zeichens Herausgeber der Zeitschrift Der Europäer und Gründer des Perseus Verlags. Er hielt einen Vortrag mit dem Titel «Terror im Spannungsfeld von Lüge und Wahrheit».

Laut bz vom 8. Februar 2018 lehnen Dr. Daniele Ganser und seine Mitstreiter den Begriff «Verschwörungstheoretiker» ab, weil dieser mittlerweile zu einem abwertenden Kampfbegriff geworden sei und zudem impliziere, ihre Ansichten beruhten auf wissenschaftlich belegten Theorien. Treffender sei der Begriff «Verschwörungsmystiker», da ihre Ansichten sich in Geisteswelten jenseits des Weltlichen begründeten.

Verschwörung hin oder her, die öffentlich Tagung mit anschliessender Podiumsdiskussion stiess auf enormes Interesse und war bereits seit Wochen komplett ausverkauft. Bei der Veranstaltung drängten sich die Zuschauer gar in den Gängen.

Kurzes Video ..

Tags: #ganser, #davidson

weitere Links:
Zeipunkt ..
Antworten
#2
Hier nun der Vortrag von Dr. Daniele Ganser vom 3.3.2018 als Video -Aufzeichnung:




Dr. Daniele Ganser: "Können wir den Medien vertrauen?" (Basel 3.3.2018)


ich hoffe die anderen Aufnahmen von E. Davidson werden auch bald veröffentlicht.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste