Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ole Dammegård - “Terror” – are you kidding me?
#1
last try

Vortrag von Ole Dammegård auf der diesjährigen Open Mind Konferenz in Kopenhagen.

Er behandelt folgende Themen zu den vergangen Terror - Ereignisse der letzten Monate.

* Wie organisiere ich so ein Ereignis mitten in der Stadt ?

* Wie werden die passenden "Veranstaltungsorte" ausgewählt ?

* Warum soviel Busse bei den Veranstaltungen ?

* Die Bedeutung der losen Schuhe auf den Fotos

* Die Gemeinsamkeiten der Ereignisse.

* Crisis Actors und deren mehrfache Verwendung.

* der SCANIA LKW von Berlin

...

ich hoffe das reicht als Teaser.

Der Vortrag dauert mehr als zwei Stunden und ist leider in Englisch





2017: Ole Dammegård - “Terror” – are you kidding me?


der Vortrag vom letzten Jahr



2016: Ole Dammegård "The Global Tour of Terror continues"





2015: A global act of false flag terror - on tour: Ole Dammegård





2014: Ole Dammegård "Light on Conspiracies – how they are all connected."

Tags: #dammegard #openmind
Antworten
#2
Dammegård ist schon verdammt gut.
Aber leider haben wir keinen BEWEIS für die Rolle des BVG-Busses, die er anspricht.
Der Bus KÖNNTE die Dummies, Crisis Actors etc. transportiert haben. Ideal auch zum Verschließen des Eingangs in der geschnittenen Phase des Dashcam-Videos.
Antworten
#3
(23.09.2017, 07:04)ralf schrieb: last try




ich hoffe das reicht als Teaser.

Danke, ralf. Damit hatte ich jetzt nicht gerechnet, Dein Ursprungspost "Terror, are you kiddin' me" iVm 2 Stunden Gute Unterhaltung ließ mich auf einen Comedian schließen. Und bevor ich ein 2 Stunden Video mit einem mir nichts sagenden Comedian anklicke, bin ich gleich weitergehüpft.
                                                                                     
"To vouch this is no proof" - Shakespeare: Othello
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste