Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Indizien dafür, dass Angela Merkel eine geführte Führungsperson ist, häufen sich
Moralisieren ist ihre schärfste Waffe
Merkels Werk: die Demontage der demokratischen Institutionen
Die noch amtierende Kanzlerin hat viele politische Fehler begangen. Ihr schwerstes Vermächtnis aber ist der Schaden, der wichtigen demokratischen Institutionen zugefügt wurde. Ihn zu beheben wäre eine Generationenaufgabe.
 
Antworten
Gratismut beim Deutschlandtag: Allzu späte CDU-Kritik an Merkel
Politik
Daniel Matissek - 16. Oktober 2021
Wenn alles längst gelaufen ist, nach erfolgtem Machtwechsel und wenn garantiert keine Gefahr mehr droht, wechseln Deutsche gern in den nachträglichen "Widerstand", um dann umso entschiedener ihre Entrüstung und Abgrenzung zu bekunden. So waren nach 1945 alle irgendwie im Widerstand gewesen; nach 1989 schossen die "Bürgerrechtler" ins Kraut, und antifaschistischer Gratismus wird mit zunehmendem zeitlichen Abstand zum Dritten Reich zum wachsenden Massenphänomen. Da überrascht es so gar nicht, dass sich nun, da die...
Weiterlesen
 
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste