Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Indizien dafür, dass Angela Merkel eine geführte Führungsperson ist, häufen sich
Endlich hat auch ein anerkannter Industriemanager, Wolfgang Reitzle, ehemals BMW, jetzt Aufsichtsratschef von Linde/Praxair, sich zu Merkel geäußert: „Nach 16 Jahren Merkel ist Deutschland in vielen Bereichen ein Sanierungsfall“. Ich sage Merkel hat Deutschland in allen Bereichen zu einem Sanierungsfall gemacht.
Zuerst hat sie ihre eigene Partei vollkommen entkernt und entmannt. In Baden-Württemberg hat sie z.B. zuerst Öttinger nach Brüssel entsorgt und danach seinen Nachfolger Mappus mit ihrer absurden Atompolitik (zuerst Verlängerung der AKW Laufzeiten und ein halbes Jahr später nach Fukushima der beschleunigte Ausstieg), an die Grünen verkauft. Die CDU darf jetzt nochmals fünf Jahre den Kellner der Grünen spielen und ist danach auf dem Niveau der SPD. Jetzt versucht sie noch vor ihrem Abgang, einen Kanzler von den Grünen zu installieren. Die CSU wurde unter Söder vollkommen umgedreht und unterstützt Merkel zu 100%.
Merkel hat ihre eigene Partei komplett degeneriert. Zur Einsicht kommt diese Partei nur noch durch weitere massive Wahlschlappen bei den kommenden Wahlen.
 
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste