Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Indizien dafür, dass Angela Merkel eine geführte Führungsperson ist, häufen sich
Angela Merkel - Interview 1991





6:10 Da hat der Herr Gaus die liebe Merkel aber ziemlich entlarvt.. genial!

9:59min .... er konnte 20-30 Jahre in die Zukunft blicken...

16:15 Was gibt es denn da so auffällig zu schnaufen, IM Erika? "Zentralinstitut für Physikalische Chemie an der Ostberliner Akademie der Wissenschaften"...hmmm...Kann es sein, dass du da nie (wirklich) "gearbeitet" hast? Was war da los?

20:12 Anpassung ist Teil meines Lebens 

26:40 Tiefes Mißtrauen zu basisdemokratischen Gruppierungen

21:39 Ein historischer Moment – Die erste Merkel-Raute!

27:25 :"Sie haben möglicherweise ein autoritäres Bedürfnis..." "... der Arbeit, die dann auch immer etwas mit Autorität zu tun hat." Wahnsinn!!! Totale Psychopathin.

27:06 :"Also, vielleicht habe ich da ein autoritäres Verhalten in mir." -"Ja, das könnte ja sein." "Joa, ich sach nur...". Lupenreine Soviet-Psychopathin...

Günter Gaus hat damals Sachen in ihr durchschaut, die heute immer noch die meisten in der Bevölkerung nicht durchschaut haben

Tja ... es gab damals noch JOURNALISTEN ... verglichen mit GAUS sind Illner, Lanz und wie heißen alle die noch ... BULLERBI
 
Antworten
Hm, in diesem Interwiev finde ich sie tatsächlich noch sympathisch...
Antworten
"Mama Merkel": Eritreischer Künstler malt Bundeskanzlerin als Mutter Teresa

[Bild: 5f71ae7248fbef3f2f74fc84.JPG]

Angela Merkel als Mutter Teresa? So jedenfalls sieht es ein Maler aus Eritrea, der 2015 nach Deutschland gekommen war und nun die Kanzlerin als übermenschliche Helferin malte. Er wolle mit dem Bild einfach Danke sagen, erklärte der Künstler bei der Übergabe des Bildes.
Der eritreische Maler Mulugeta Tekle hat die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel auf einem Bild als Mutter Teresa dargestellt. Der Künstler, der 2015 über den Sudan, Libyen und das Mittelmeer nach Deutschland kam, übergab das Bild am Freitag der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration im Kanzleramt, Annette Widmann-Mauz....

https://deutsch.rt.com/inland/107181-mut...er-stellt/
 
Antworten
(28.09.2020, 17:06)Rundumblick schrieb: "Mama Merkel": Eritreischer Künstler malt Bundeskanzlerin als Mutter Teresa

[Bild: 5f71ae7248fbef3f2f74fc84.JPG]

Angela Merkel als Mutter Teresa? So jedenfalls sieht es ein Maler aus Eritrea, der 2015 nach Deutschland gekommen war und nun die Kanzlerin als übermenschliche Helferin malte. Er wolle mit dem Bild einfach Danke sagen, erklärte der Künstler bei der Übergabe des Bildes.
Der eritreische Maler Mulugeta Tekle hat die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel auf einem Bild als Mutter Teresa dargestellt. Der Künstler, der 2015 über den Sudan, Libyen und das Mittelmeer nach Deutschland kam, übergab das Bild am Freitag der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration im Kanzleramt, Annette Widmann-Mauz....

https://deutsch.rt.com/inland/107181-mut...er-stellt/

Bild beim Schwarzwälder Boten:

[Bild: media.media.178b0f65-bf88-4472-9215-1a35...nal700.jpg]
 
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste