Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Blogcat-Übersetzungen
7. November 2019 um 10:15

„Schaut, normalerweise würde ich euch nicht mit meinen persönlichen Angelegenheiten langweilen, aber mein Fall ist ein weiteres Beispiel dafür, wie heutzutage „Realität“ hergestellt wird.“
„Wikipedia ist eine perfekte Plattform zur Herstellung von Realität, für die Verbreitung von Pro-Establishment-Propaganda und zur Beschädigung des Rufs von Menschen.“
C.J. Hopkins in den Mühlen des Ministeriums für Wiki-Wahrheit:
https://www.theblogcat.de/uebersetzungen...5-11-2019/
 
Antworten
https://libertyblitzkrieg.com/2019/11/18...more-60513
 
Algorithmischer Feudalismus
 
von Michael Krieger, 18.11.2019

Stiegler betont jedoch, dass sich authentisches Denken und kalkulatorisches Denken nicht ausschließen, sondern dass die mathematische Rationalität eine unserer wichtigsten prothetischen Erweiterungen ist. Aber die Katastrophe des digitalen Zeitalters besteht darin, dass die Weltwirtschaft, die von rechnerischer "Vernunft" und vom Profit angetrieben wird, den Horizont der unabhängigen Überlegungen für die Mehrheit unserer Spezies ausschließt, insofern, als wir nicht wissen, dass unser Denken so oft durch Code-Linien eingeschränkt wird, die das Bewusstsein eigentlich antizipieren und aktiv gestalten sollen.“
 
Via Truthdig: „Der Kampf gegen die einmalige 'Proletarisierung' des menschlichen Verstands“
(eine Buchkritik: Bernard Stiegler: „Das Zeitalter der Störung: Technologie und Irrsinn im Computer-Kapitalismus“)
https://www.truthdig.com/articles/fighting-the-unprecedented-proletarianization-of-the-human-mind/

Während der Aktienkurs der Google Mutterfirma Alphabet an der US-Börse letzte Woche neue Höhen erklommen hat, wurden mehrere Artikel veröffentlicht, die erläutern, wie außer Kontrolle und gefährlich dieser Technologieriese geworden ist.

Als erstes erfuhren wir, dass Google dabei ist, heimlich die persönlichen Gesundheitsdaten von bis zu 50 Millionen Amerikanern abzusaugen, ohne Zustimmung der Patienten oder der Ärzte. Danach folgte ein detaillierter Bericht im Wall Street Journal, der beschreibt, wie der Suchmaschinenriese seine Algorithmen weitaus aggressiver manipuliert als die Vorstände den Menschen weismachen wollen. Trotz dieser Enthüllungen, oder gerade deswegen, erreichte der Aktienkurs Rekordhöhen. Das ist die Welt in der wir leben.........

mehr > https://www.theblogcat.de/uebersetzungen...8-11-2019/
 
Antworten
http://www.unz.com/chopkins/reclaiming-y...r-fascist/
 
Wie man seinen Inneren Faschisten zurückholt
 
von C.J. Hopkins, 19.11.2019 (zahlreiche weitere Links im Original!)

[Bild: image.png]

> https://www.theblogcat.de/uebersetzungen...9-11-2019/
 
Antworten
Und hier noch was Gutes von Michael Krieger:
„Die unfreie Weltordnung“
„Die eine Seite glaubt tatsächlich, dass es in der jüngeren Vergangenheit eine liberale Weltordnung gab, während die andere im Grunde erkennt, dass dies zum Großteil Propaganda war, die auf Märchen beruht.“
„Immer mehr Menschen verwandeln sich in Nashörner.“
https://www.theblogcat.de/uebersetzungen...5-11-2019/
 
Antworten
https://www.theburningplatform.com/2019/...-the-moon/
 
Wir sehen uns auf der dunklen Seite des Mondes
 
von Jim Quinn, 01.12.2019
 
 
And if the clouds bursts thunder in your ear
You shout and no one seems to hear
And if the band you're in starts playing different tunes
I'll see you on the dark side of the moon
 -- Brain Damage, Pink Floyd

[Bild: image.jpg]

And if the dam breaks open many years too soon
And if there is no room upon the hill
And if your head explodes with dark forebodings too
I’ll see you on the dark side of the moon

 -- Brain Damage, Pink Floyd
 
Pink Floyds Album von 1973, Dark Side of the Moon, gilt als eines der größten Alben aller Zeiten. Es war 937 Wochen lang in den Billboard 200 Charts. Roger Waters hatte die Idee, ein Album zu machen, das sich mit Dingen beschäftigt, die „die Menschen irre machen“. Die Themen von Dark Side of the Moon beinhalten Krieg, Konflikt, Gier, das Vergehen der Zeit, Tod und Wahnsinn, letzteres zum Teil inspiriert durch die sich verschlechternde geistige Gesundheit des ehemaligen Bandmitglieds Syd Barrett.
 
Die fünf Lieder auf jeder Seite reflektieren verschiedene Stadien des menschlichen Lebens, es beginnt und endet mit einem Herzschlag, erforscht die Natur der menschlichen Erfahrung und Mitgefühl. Die Themen des Albums sind zeitlos und heute so relevant wie damals vor 46 Jahren, wenn nicht relevanter. Das Land und die Welt ersticken in Konflikten, angetrieben durch die Gier böser Menschen. Anständige, gesetzestreue, hart arbeitende und kritisch denkende Amerikaner sehen, wie die Welt verrückt wird und mit der Zeit zum Tod eines amerikanischen Imperiums führt......

weiter > https://www.theblogcat.de/uebersetzungen...1-12-2019/
 
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste