Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Anstalt
#1
[Bild: die-anstalt-logo-white-102~380x170?cb=1476704864278]


2017

2017-11-07 // verfügbar bis 06.11.2018

2017-10-17 // verfügbar bis 16.10.2018

2017-09-19 // verfügbar bis 18.09.2018

2017-05-16 // verfügbar bis 16.05.2018

2017-04-04

2017-03-07

2017-02-07


2016

2016-12-06



2016-11-01




2016-10-04

2016-09-06

2016-05-24

2016-04-26

2016-04-05

2016-02-23






Tags: #anstalt
Antworten
#2
ZDF: Die Anstalt vom 16. Mai 2017




 
Antworten
#3
Die Anstalt vom 07.11.2017 Link zur Übersicht
Antworten
#4
Die „Anstalt“ lieferte gestern einmal mehr Aufklärung vom Feinsten

„Da sag noch jemand, die Reichen tun nix für ihr Geld!“, damit brachte Claus von Wagner in der gestrigen „Anstalt“ eine weithin ausgeblendete Tatsache auf den Punkt, dass sich die finanziellen Eliten über Stiftungen und Medien Einfluss auf politische Entscheidungen erkaufen können, mit denen sie Status und gesellschaftliche Vorteile gegenüber den 99,9% absichern und sogar ausbauen können.

Das ist für die sogenannte „Demokratie“ und „freien“ Medien in Deutschland in doppelter Hinsicht entlarvend, denn nicht nur die gestern aufgedeckten Methoden und Netzwerke zeigen, wie die Souveränität des Volkes untergraben wird, sondern auch die Tatsache, dass es wiedermal das Kabarett ist, das Aufklärungsarbeit leistet, während in den vermeintlich seriösen Politrunden regelmäßig neoliberale Propaganda der reichen 1‰ als „Journalismus“ verkauft wird, ist wiedermal besonders aufschlussreich.

Weiterlesen →
 
Antworten
#5
https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt

Heute 27.5.18 über "Hart, aber leer" und die Öffentlich-Rechtlichen (an sich als auch konkret heute)
im Verhältnis zur Medienkonzentration in Privathand.
Viel einerseits-andererseits, also das, was man ausgewogen und aufklärerisch nennt.
"Der Weg der Tugend ist recht schmal. Und dennoch herrscht überhaupt kein Gedränge."
(Hermine Hauß, Großtante)
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste