Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Präsidentschaftswahlen: Frankreich gerät aus den Fugen
Ausblick auf die Parlamentswahlen in Frankreich
In Frankreich stehen die Wahlen zur Nationalversammlung an. Am kommenden Sonntag (11. Juni) sind die Franzosen zum ersten von zwei Wahlgängen aufgerufen. Macron braucht eine Mehrheit, um sein Reformprogramm, das der strauchelnden französischen Wirtschaft wieder Aufschwung bringen soll, durchzusetzen....
Antworten
Macron als höchstes Stadium der Post-Politik“
In einem Debattenbeitrag in der Pariser Tageszeitung Le Monde wirft die belgische Politologin Chantal Mouffe[*] dem französischen Präsidenten Macron vor, in perfekter Art und Weise eine Politik zu verkörpern, die Debatten dadurch verhindert, dass sie jede Opposition zu Extremisten abstempelt – um ihr eigenes liberales Gedankengut durchzusetzen. Gerhard Kilper hat den überaus interessanten Beitrag für die NachDenkSeiten ins Deutsche übersetzt.

weiterlesen
Antworten
Frankreich: Emmanuel Macron winkt historischer Sieg bei Parlamentswahlen
Bei den Parlamentswahlen in Frankreich steuert die Partei von Präsident Emmanuel Macron auf einen Erdrutschsieg zu. Letzte Umfragen sagen eine Mehrheit für La République en Marche voraus, wie es sie seit den Zeiten von Charles de Gaulle nicht mehr gegeben hat.....
Antworten
[Quartz]
Emmanuel Macron’s political honeymoon is already over
In the past 48 hours, four government ministers have resigned from Macron’s administration following allegations of corruption. The rapid succession of the resignations is a sign that fighting graft in French politics won’t be easy. The resignations came just days after his new party, La République En Marche, won a decisive victory in Sunday’s (June 18) parliamentary election, characterized by extremely low turnout.....
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste