Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Russland Bashing ala SPON
#1
Achtung Überschrift !

Zitat:SPD-Fraktionschef zu Hooligan-Gewalt: "Russland hat sich bis auf die Knochen blamiert"

dann Interview zum Brexit:

Zitat:Kommt der Brexit? Im Gespräch mit SPIEGEL ONLINE warnt Thomas Oppermann die Briten vor dem EU-Austritt. Außerdem kritisiert der SPD-Fraktionschef Russland als WM-Gastgeber.

Zitat:Mit Blick auf die laufende Fußball-EM wirft Oppermann den französischen Behörden mangelnde Sicherheitsvorkehrungen vor. Er sei "erschrocken, wie wenig sich die französische Polizei auf die erwartbare Eskalation von Hooligan-Gewalt vorbereitet hatte", sagt er. "Besonders bei den russischen Hooligans hat das überhaupt nicht funktioniert."

Gleichzeitig erhebt der SPD-Politiker Vorwürfe gegen Russland. "Russland hat sich als künftiger WM-Gastgeber bis auf die Knochen blamiert", sagt er. "Die russische Mannschaft spielt einen gepflegten Altherrenfußball - und gleichzeitig bestimmen Hooligans aus Russland die Schlagzeilen und bekommen auch noch Applaus aus Moskau, wenn sie zuschlagen."

Die SPD warnt !
...

Ich warne die SPD vor der nächsten Wahl !
Auf wieviel Prozent wollt Ihr eigentlich fallen ?

Quelle SPON: SPD-Fraktionschef zu Hooligan-Gewalt: "Russland hat sich bis auf die Knochen blamiert"
Antworten
#2
"Auf wieviel Prozent wollt Ihr eigentlich fallen ?"
Hehe, nu mal langsam.
Im Gegensatz zur Linken in BaWü hat die gute alte tante SPD doch immerhin konsequent schon wieder die 5%-Hürde genommen. Mit solchen Zugpferden wie Niels Schmidt oder Erler für den Bund und mit den klaren Positionen zu USA, Russland, Euro usw. schafft die SPD auch bundesweit die 5%. Bestimmt.
Man muss immer das Positive betonen, meine ich. Sehe ich Erler, werde ich ihm das auch so sagen.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste