Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Behörden vertuschten Sozialbetrug durch Asylbewerber
#1
Mitarbeiterin belastet Chefs: Behörden vertuschten Sozialbetrug durch Asylbewerber

In Niedersachsen haben Mitarbeiter von Landesbehörden schwere Vorwürfe gegen ihre Chefs erhoben. Demzufolge sollen Verantwortliche versucht haben, Asylbewerber zu schützen, die durch Mehrfachregistrierung Sozialleistungen erschlichen hätten.
Eine ehemalige Mitarbeiterin der Landesaufnahmebehörde für Migranten in Braunschweig hat mit Kollegen 300 mögliche Fälle von Mehrfachidentitäten und Sozialbetrug bei Asylbewerbern ermittelt. Doch mit der Reaktion ihrer Führungskräfte hat sie wohl nicht gerechnet: Die Fachkraft, die von Sommer 2015 bis Sommer 2016 in Braunschweig arbeitete, soll bei dem Vorschlag, die Fälle der Polizei zu melden, von ihren Vorgesetzten angewiesen worden sein, sofort die Finger davon zu lassen, berichtet der „NDR“.
Nadja P. geht trotzdem zur Polizei
„Ich sollte alle sieben, acht Aktenordner in den Keller bringen“, berichtete die Mitarbeiterin Nadja P., die als Leiharbeiterin in Braunschweig beschäftigt gewesen war. Ihr sei gesagt worden, „man würde sie nicht vernichten, aber man würde auch nichts mit ihnen tun“. Nadja P. geht trotzdem zur Polizei. Und die musste laut NDR sogar die Staatsanwaltschaft einschalten, um die Landesbehörde zur Herausgabe der Akten zu bewegen......

weiter:http://www.focus.de/panorama/videos/in-n...44969.html

(wieviele wohl von denen Informanten und Lockspitzel sind?)
 
Antworten
#2
In Spielfilmen poppt dann so eine Meldung wie "Geheimhaltungsstufe 5 - Nur autorisierter Zugriff auf Personalakte möglich" hoch, wenn in Ämtern Akten, die in Zusammenhang mit einem Geheimdienst stehen, bearbeitet werden sollen.

Aber einfach sagen: Bringen Sie die Akten in den Keller. So geht's natürlich auch, da muss man keine extra Sicherheitssoftware schreiben lassen.  Dodgy

Bei Barth-Engelbart.de habe ich heute gelesen, dass Paul Craig Roberts zum Sturm auf die CIA-Zentrale in Langley, Virginia, aufgerufen hat, sollte Trump während seiner Amtszeit ermordet werden.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste