Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Terrorgefahr in Deutschland: BKA warnt vor Terror-Anschlägen mit Chemikalien
#1
Terrorgefahr in Deutschland: BKA warnt vor möglichen Terror-Anschlägen mit Chemikalien

Bundesregierung und Bundeskriminalamt (BKA) warnen nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung vor der Gefahr von möglichen Terroranschlägen mit Chemikalien.
Das berichtet das Blatt am Dienstag unter Berufung auf eine "Risikoanalyse im Bevölkerungsschutz" der Bundesregierung. Islamistisch motivierte Täter seien demnach bereit und auch in der Lage, "größere Mengen Chemikalien zu beschaffen und diese auch einzusetzen", schreibt das BKA in dem Papier, das der Zeitung vorliegt.
Als "realistische Option" gelte ein etwa Chemie-Anschlag auf die Trinkwasserversorgung von Mehrfamilienhäusern oder Lebensmittel. Auch enthielten mögliche Anschläge gegen Einrichtungen oder Transporte der
Chemie-Industrie "ein hohes Gefährdungspotenzial".
Nach diesem Regierungsbericht dürfte eine "entschlossene und mit ausreichendem Fachwissen ausgestattete terroristische Gruppierung durchaus in der Lage sein, das in Deutschland zu Genüge vorhandene Potenzial an chemischen Gefahrstoffen im Rahmen eines Anschlags
für ihre Ziele zu nutzen".

http://www.focus.de/politik/videos/terro...38492.html

(wenn es das so lese, frage ich mich mittlerweile, ob da nicht bereits was läuft, unter Beobachtung versteht sich. Genauso lief es bei der Warnung mit Weihnachtsmärkten ab. Was immer in Berlin passiert ist.

also das hier ist schon sehr konkret. Bitte Verdächtige auch mal verhaften und nicht anführen und laufen lassen)

"Nach diesem Regierungsbericht dürfte eine "entschlossene und mit ausreichendem Fachwissen ausgestattete terroristische Gruppierung"
(geht das etwas konkreter?)

Andererseits würde ich die Jungs nicht auch noch auf blöde Ideen bringen.
 
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste