Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schul-Schiessereien normal in den USA!
#1
Ich habe gestern bei der Suche nach dem Datum des Sandy-Hook-"Massakers" zufälligerweise eine Wikipedia-Seite mit der Liste aller Schulschießerein in den USA ab dem 18. Jahrhundert(!) gefunden, leider ohne deutschen Artikel dazu. Die Liste habe ich auch nur kurz überflogen. Ich dachte dass es so in den letzten 10 Jahren vielleicht sieben oder acht Schießereien an Schulen in den USA gegeben hätte (Columbine Massaker, Sandy-Hook-Massaker etc.). Pustekuchen! Es sind dutzende ab 2010!

List of school shootings in the United States
https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_sc...ted_States
Antworten
#2
(09.01.2017, 10:22)Dalton schrieb: Ich habe gestern bei der Suche nach dem Datum des Sandy-Hook-"Massakers" zufälligerweise eine Wikipedia-Seite mit der Liste aller Schulschießerein in den USA ab dem 18. Jahrhundert(!) gefunden, leider ohne deutschen Artikel dazu. Die Liste habe ich auch nur kurz überflogen. Ich dachte dass es so in den letzten 10 Jahren vielleicht sieben oder acht Schießereien an Schulen in den USA gegeben hätte (Columbine Massaker, Sandy-Hook-Massaker etc.). Pustekuchen! Es sind dutzende ab 2010!

List of school shootings in the United States
https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_sc...ted_States

Sandy-Hook war eine Feuerwehrübung in einer still gelegten Schule - ein hoax, wie so viele andere "Attentate":
http://thetruthfulone.com/false-flag-crisis-actors/
Antworten
#3
Zitat:Sandy-Hook war eine Feuerwehrübung in einer still gelegten Schule - ein hoax, wie so viele andere "Attentate":

Das weiß ich. Deswegen schrieb ich das Massaker ja auch in Anführungszeichen.
Viele Amerikaner und noch mehr Europäer dürften aber den Unterschied zwischen echt und falsch nicht kennen und für die sind es dann alles echte Amokläufe/Schiessereien an den Schulen.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste