Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
9/11: Internet-Dokus
#1









Tags: #911 #video

Antworten
#2


Antworten
#3
https://www.youtube.com/watch?v=fAawF22QUMs
Former CIA Asset Exposes 911 Cover Up
Antworten
#4



<55:59> 10 Years Later
Zitat:"Acht Monate vor dem 11. September 2001 warnte Lyndon LaRouche vor der Gefahr eines Reichstagsbrandes in den USA. Durch einen solchen Staatsstreich würden die Machthaber während der Wirtschafts- und sozialen Krise mit diktatorischen Mitteln die Kontrolle behalten, die ihnen sonst aus den Händen gleiten würde. Die Folgen dieser Geschichte setzen sich bis heute fort."

Ein vollständiges und akualisiertes Dossier zum Thema mit dem Titel "Bust the London-Riyadh Global Terror Axis" ("Schluss mit der globalen Terrorachse London-Riad") finden SIe hier: Bust the London-Riyadh Global Terror Axis
Antworten
#5
Es sei noch einmal gewarnt vor solch obskuren Gestalten wie dem Herrn LaRouche.
Seine Erkenntnisse sind nicht sonderlich überraschend, denn die Bush-Clique hat in aller Öffentlichkeit vor 9/11 gesagt, wo es langgehen soll - vgl.:
"Der 11. September und die Lage
- unter besonderer Berücksichtigung der Bedeutung des Begriffs "Pearl Harbor" und militärischer Denkweisen - Zur Vorbereitung und Planung des 11.9. 2001. "
http://www.medienanalyse-international.de/lage.html

Nach der Machtübertragung an Bush, Rumsfeld, Wolfowitz usw. deren durchaus offizielles Programm zu benennen, ist keine prophetische Kunst.
Antworten
#6

"September 11 - The New Pearl Harbor" - Full version (1/3)




"September 11 - The New Pearl Harbor" - Full version (2/3)




"September 11 - The New Pearl Harbor" - Full version (3/3)





Tags: #911
Antworten
#7
Der erste Teil des Films führt in der zweiten Hälfte wunderbar detailliert aus, was es mit den fehlenden Videos und Fotos von den Flughäfen und was s mit den angeblichen Telefonaten aus den Flugzeugen auf sich hat. So präzis und faktenreich konnten wir 2002 und 2003 noch nicht sein. Alle Achtung vor dieser Rechercheleistung!
Der erste Teil dieses ersten Videos beschäftigt sich mit den Übungen am 9/11. Leider nichts verstanden von der militärischen Struktur, nix zu Andrews AFB, und Mrs. McKinney, die als Abgeordnete im Rep.House Myers löchert, tat sich damals auf einer Konferenz in Berlin durch nette Bemerkungen über ihren Kampf für Frauenrechte speziell der nicht-weißen Bevölkerung der USA hervor. Da wird also im Nebel gefischt.
Hervorragend wiederum der Hinweis auf die "Rookies" auf Top-Posten, also blutige Anfänger in Verantwortung an diesem Tag, und Rumsfeld, der schlicht nichts tat. Leider verhißt das Video zu erwähnen, dass Rumsfeld eine volle Stunde vor dem Zeitpunkt, als er nach eigenen Angaben informiert worden sei, hätte informiert worden sein können und müssen. Dennoch: allein durch die Rumhampelei vor dem Pentagon zeigte R., und das Video schließt das völlig korrekt, dass ihm nicht daran gelegen war, Verantwortung zu tragen.
Antworten
#8
Es geht hier nicht darum, ob und wieviele Flugzeuge wo rein geflogen sind, sondern hier dreht es sich um die Frage: Was geschah mit dem Schutt der Gebäude, der beim Zusammenfall entstanden sein muss. Snd die Gebäude überhaupt im herkömmlichen Sinn eingestürzt und wo sind die Überreste?

Zitat:9/11 Dr. Judy Wood - wo sind die Türme hin ? Zerstaubung! - Freie Energie Technologie

MIND CONTROL - nichts ist wie es scheint
Am 09.04.2016 veröffentlicht
"die Türme stürzten nicht zu Boden, sondern verwandelten sich noch in der Luft zu Staub". .. directed energie weapons - der Beweis für freier Energie Technologie... FREE YOUR MIND !!!

WIR MÜSSEN DAS SEHEN, WAS WIR MIT UNSEREN EIGENEN AUGEN SEHEN UND NICHT DAS SEHEN, WAS UNS ERZÄHLT WIRD !!!

Das Buch Where Did The Towers Go? von Dr. Judy Wood ist eines der wichtigsten unserer Zeit. Die Ingenieurin und Materialkundlerin hat eine forensische Analyse von ground zero in New York erstellt. Ihre Auswertung der Daten von tausenden Bildern, Videos, Zeugenaussagen etc., ergibt erstmals ein schlüssiges Bild, was an jenem Tag in New York überhaupt passiert ist.
Ihre Kernaussage ist, die Türme stürzten nicht zu Boden, sondern verwandelten sich noch in der Luft zu Staub. Dies geschah mit Hilfe einer Waffe, die auf einer uns bisher unbekannten Technologie basiert.
Diese Erkenntnis ist natürlich schwer zu glauben, doch sollte sich jeder, der sich für das Thema 9/11 Interessiert, einmal die Zeit nehmen, sich die Beweise anzusehen. Dann wundert man sich, warum man auch als langjähriger „Truther“ von so vielen Fakten und Anomalien noch nie gehört hat. Du weißt nichts über den 11. September, wenn Du das Material von Dr. Judy Wood nicht kennst.
Ihr Buch Where Did The Towers Go? ist eines der wichtigsten unserer Zeit, denn es beweist die Existenz einer Technologie und einem Physikverständnis, welche unsere Welt sofort verändern könnte. Denn wer hunderttausende Tonnen von Stahl und Beton in Sekunden zielgerichtet zu Staub verwandeln kann, kann auch Glühbirnen zum Leuchten bringen.
Freie Energie ist möglich, der Einsatz einer solchen Technologie ist dank Dr. Wood in New York bewiesen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Webseite Dr. Judy Wood
http://www.drjudywood.com/
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ 
9/11 erklärt von Dr.Judy Wood - Episode 0 - Überblick DEUTSCH HD - PLAYLIST
https://www.youtube.com/watch?v=9OpXJ...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
9/11 - Die Suche nach der Wahrheit geht weiter - Frank Stoner bei SteinZeit 
https://www.youtube.com/watch?v=EY_FU...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
9/11 & Dr. Judy Wood – Die Verschleierung der Beweise // Am0k Alex & Frank St0ner Show Nr. 48 
https://www.youtube.com/watch?v=UA6SP...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
9/11 komplett aufgedeckt!
http://spotttoelpel.net/lumodevero/91...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
DER BEWEIS ..9/11 keine Flugzeuge
https://www.youtube.com/watch?v=JtinK...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
DER BEWEIS ( 2 )....9/11 keine Flugzeuge ! 
aber was ist denn mit den Passagieren , der angeblichen Flugzeugen und den Augenzeugenberichten ?
https://www.youtube.com/watch?v=rStSG...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
9/11 keine Flugzeuge! - das Einfügen der Hologramme
https://www.youtube.com/watch?v=5DEhF...

Mind Control - nichts ist wie es scheint / Facebook
https://www.facebook.com/Mind-Control...
https://www.youtube.com/watch?v=KexzWchMGZU

In diesem Video gibt es noch ein Details, die mir neu waren, z.B. dass an 9/11 ein Wirbelsturm vor der Küste vor NY war, über den nicht berichtet wurde usw.

Jedenfalls werden da ein paar Fragen aufgeworfen, auf die es noch keine befriedigende Antwort gibt:
Zitat:9/11 Dr. Judy Wood - wo sind die Türme hin ? Zerstaubung! - Freie Energie Technologie

"die Türme stürzten nicht zu Boden, sondern verwandelten sich noch in der Luft zu Staub". .. directed energie weapons - der Beweis für freier Energie Technologie... FREE YOUR MIND !!!

WIR MÜSSEN DAS SEHEN, WAS WIR MIT UNSEREN EIGENEN AUGEN SEHEN UND NICHT DAS SEHEN, WAS UNS ERZÄHLT WIRD !!!

Das Buch Where Did The Towers Go? von Dr. Judy Wood ist eines der wichtigsten unserer Zeit. Die Ingenieurin und Materialkundlerin hat eine forensische Analyse von ground zero in New York erstellt. Ihre Auswertung der Daten von tausenden Bildern, Videos, Zeugenaussagen etc., ergibt erstmals ein schlüssiges Bild, was an jenem Tag in New York überhaupt passiert ist.
Ihre Kernaussage ist, die Türme stürzten nicht zu Boden, sondern verwandelten sich noch in der Luft zu Staub. Dies geschah mit Hilfe einer Waffe, die auf einer uns bisher unbekannten Technologie basiert.
Diese Erkenntnis ist natürlich schwer zu glauben, doch sollte sich jeder, der sich für das Thema 9/11 Interessiert, einmal die Zeit nehmen, sich die Beweise anzusehen. Dann wundert man sich, warum man auch als langjähriger „Truther“ von so vielen Fakten und Anomalien noch nie gehört hat. Du weißt nichts über den 11. September, wenn Du das Material von Dr. Judy Wood nicht kennst.
Ihr Buch Where Did The Towers Go? ist eines der wichtigsten unserer Zeit, denn es beweist die Existenz einer Technologie und einem Physikverständnis, welche unsere Welt sofort verändern könnte. Denn wer hunderttausende Tonnen von Stahl und Beton in Sekunden zielgerichtet zu Staub verwandeln kann, kann auch Glühbirnen zum Leuchten bringen.
Freie Energie ist möglich, der Einsatz einer solchen Technologie ist dank Dr. Wood in New York bewiesen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Webseite Dr. Judy Wood
http://www.drjudywood.com/

https://www.youtube.com/watch?v=6AU08opV090
Vortrag von Frank Stoner auf Deutsch

Wohin führt uns das Ganze?

Vielleicht sollten wir mal die Waldbrände in Kalifornien, die Überreste der Häuser dort mit dem vergleichen, was wir über 9/11 wissen?!
Hier noch etwas mehr:http://geomatiko.eu/forum/showthread.php?tid=751&pid=22228#pid22228
oder schaut selbst mal nach. Ich finde das Thema spannend
Antworten
#9
Einen Gebäudeabris - egal ob per Sprengung, Erdbeben, "Birne" oder sonstwie - ohne Staub kenne ich nicht. Hängt ein wenig damit zusammen, dass die wenigsten Gebäude Iglus sind oder aus Gelee bestehen.
Den rest hatte man in BY monatelang abtransportiert und auf Fließbändern Stück für Stück nach menschlichen Überresten durchsucht. Im Mueum gibt es "zusammengebackene" Stockwerksteile, Stahl wurde wie jeder Containerpott nach Indienverschifft, und Merkwürdiges an diesem geschehen existiert m.E. keineswegs.
Antworten
#10
Im 2. Teil wird auf den angeblich zu erwartenden Gebäudeschäden herumgeritten. Kein Wort zur Kinstruktion von Flugzeugen oder zur Konstruktion des Pentagon in diesem Flügel. Kein Wort zum seltsamen "Hängen" der Gbäudefront rechts ca. eine halbe Stunde nach dem Einschlag. Sehr enttäuschend.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste