Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
UEFA disqualifiziert Russland bis Ende der Fußball-EM auf Bewährung
#1
UEFA disqualifiziert Russland bis Ende der Fußball-EM auf Bewährung

Die UEFA hat dem Russischen Fußballbund (RFS) eine Geldstrafe von 150.000 Euro auferlegt und die russische Nationalmannschaft aufgrund der Ermittlungsergebnisse zu den Auseinandersetzungen während des Spiels gegen England und danach bei der EM-2016 auf Bewährung disqualifiziert, wie auf der offiziellen Seite der UEFA mitgeteilt wird.

http://de.sputniknews.com/sport/20160614...ziert.html

und die Engländer nicht?

super, was die UEFA daraus macht
Diese Entscheidung ist wohl eindeutig politischer Natur. Sollten sich die Vorfälle von Samstag also wiederholen, muss das russische Team vorzeitig die Heimreise antreten.
Antworten
#2
Das State Department führt die UEFA am Nasenring durch die Propaganda-Manege.

INP
Antworten
#3
Videoanalyse zu russischen Hooligans "Die Neonazi-Szene spielt eine sehr wichtige Rolle"

Bei der EM haben Hooligans in Marseille drei Tage in Folge randaliert. Der Sportjournalist Thomas Dudek erklärt im Video, welchen Einfluss Neonazis und Politiker auf die Schläger haben.

Die Nazis würde ich eher unter den Ukrainern vermuten

ist das hier auch eine False-Flag?

blame it on the Russians?
Antworten
#4
Man sehe und staune, es waren ukainische [bezahlte] Hooligens.

   

Das erklärt dann auch warum man von russischen Nazis schwafelt...

INP
Antworten
#5
Weitere belege für eine konstruierte antirussische Stimmungsmache:
"Die französische Polizei reagierte mit Schnellverfahren gegen Engländer und Franzosen. Russische Hooligans waren am Sonnabend nicht gefasst worden."
Quelle: http://www.mdr.de/nachrichten/vermischte...d-100.html

"Ein Gericht in Marseille hat die ersten zwei Randalierer bei der Fußball-EM zu Haftstrafen verurteilt. Die Engländer im Alter von 41 und 20 Jahren, die an den gewalttätigen Ausschreitungen in Marseille beteiligt gewesen waren, erhielten am Montag drei bzw. zwei Monate Gefängnis."
Quelle:http://wirtschaftsblatt.at/home/life/sport/5014252/FussballEM_Schnellverfahren-gegen-festgenommenen

Also erhält derjenige Fußsballbund, dessen Hooligans nachweislich festgenommen und verurteilt wurden, KEINE "Bewährungsstrafe", hingegen aber das Land, von dessen Hooligans nicht einmal eine Festnahme vorliegt...
Aus der Sicht eines Franzosen oder Engländers ist ein ukrainischer Nazi natürlich identisch mit einem Russen.
Antworten
#6
ja, die systematische Verblödung größerer Bevölkerungsschichten zeigt wohl Erfolg.

Einfache Gleichung : Russland = Nazi = Böse

Versteht jeder.
Antworten
#7
Weltverband sperrt russische Leichtathleten für Olympische Spiele

Russische Leichtathleten dürfen laut BBC und Sky News nicht an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro teilnehmen. Damit zieht der Weltverband die Konsequenzen aus Doping-Enthüllungen.
Antworten
#8
Weiteres zum Sport Bashing gegen Russland:

Quelle: RT-Deutsch



Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste