Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Corona-Virus Allgemein
Italy Reports Surge In News Cases, Deaths; Israel Weighs Ban On Foreigners: Live Updates

Summary:
  • Italy reports 2nd straight 1,000+ jump in cases, deaths jump 60%; mortality rate in Italy hits 5%
  • New York State confirms 16 new cases bringing total north of 100
  • Oregon declares state of emergency
  • 16 million Italians wake up under quarantine
  • Egypt reports Africa's first coronavirus death, a German citizen
  • Pope Francis cancels Sunday address
  • Dr. Fauci warns community spread is getting out of control.
  • 'Grand Princess' to dock in Oakland on Monday
  • Saudi Arabia quarantines province
  • Patient in Japan develops meningitis
  • Spain death toll hits 17, 600+ cases
  • Cuomo says he wants to avoid closing NYC schools, transit if possible
  • Iran official death toll hits 194
  • Daegu Mayor says outbreak may be slowing as number of new cases falls
https://www.zerohedge.com/geopolitical/t...lians-wake
 
Antworten
Coronavirus: Geteilte Meinungen zu weltweiten Hamsterkäufen (Video)

Ob in Deutschland, Großbritannien oder Australien: Die Menschen beginnen, wegen der Corona-Epidemie die Regale der Supermärkte leer zu kaufen. Toilettenpapier und haltbare Lebensmittel stehen besonders hoch im Kurs. In Australien wird Toilettenpapier bereits rationiert.
 
Antworten
n-tv: London bereitet sich auf 100.000 Tote vor
Noch zeigt sich der britische Premierminister ruhig. Allerdings bereitet sich seine Regierung einem Medienbericht zufolge auf Zehntausende Tote vor. In den vergangenen Tagen steigt die Zahl der Infizierten sprunghaft.
 
Antworten
Hilft bei Corinna, äh Corona

connectiv: Masturbation stärkt das Immunsystem und hilft Infektionen und Krankheiten zu bekämpfen
Ein Orgasmus durch Masturbation sorgt für einen Ansturm von Wohlfühlhormonen (wie Dopamin, Serotonin und Oxytocin) und kann unseren Cortisolspiegel (ein stressverursachendes Hormon) wieder ins Gleichgewicht bringen. Dies hilft unserem Immunsystem, auf einem höheren Niveau zu funktionieren.

„Und täglich grüßt die Masturbation.“
„Das Murmeltier!“
„Und täglich masturbiert das Murmeltier.“
„Grüßt!“
„Grüßend masturbiert das Murmeltier.“ TB
https://bachheimer.com/landwirtschaft-er...gesundheit


(ernst bleiben,die Sache ist ernst!)
 
Antworten
Bored in coronavirus quarantine? Here are the best epidemic movies to crank up your panic!

[Bild: 5e6257c120302730147841bf.jpg]

(L) Contagion (2011) Dir:Steven Soderbergh © Warner Bros. Entertainment Inc./Photo by Claudette Barius; ©
28 Days Later... (2002) DirBig Grinanny Boyle © Getty Images/Fox Searchlight/Sundance/WireImage; ®
Outbreak (1995) Dir:Wolfgang Petersen © Punch Productions, inc.
The best way to prepare for Covid-19 and endure quarantine is obviously to watch as many pandemic-related movies as possible. Here is a list of the very best ones to catch.
Coronavirus now seems on the precipice of an outbreak here in the United States. Even before Los Angeles was hit with any cases, here in La La Land we made the decision to preemptively panic.
Hand sanitizer is liquid gold in Hollywood right now. Drug stores are stripped so bare that hand sanitizer currently costs more per gram than cocaine… or at least that’s what my cocaine dealer told me.
Since we all seemed destined for quarantine, be it mandated or self-imposed, I’ve decided to do my part to prepare readers for how to survive the coming Coronapocalypse by putting together a quarantine viewer’s guide.
Here is a list of pandemic-themed movies, graded on a scale of one to ten for how similar they are to the real-world circumstances of coronavirus..........
https://www.rt.com/op-ed/482502-coronavi...ic-movies/

Gibts eigentlich schon den Soundtrack zur Corona-Show?

28 Days Later, John Murphy (Original)





Bring me horizon (Cover)






(Bad dreams come true)
 
Antworten
ET: Naturwissenschaftler spricht Klartext über Tempo der Verbreitung von Coronavirus
Die Leseratte
Ich sende hier noch mal einen Link weiter , der vor ein paar Tagen nicht gebracht wurde. Angesichts der exponentiell steigenden Zahlen von Infizierten in Deutschland (gestern war die Rede von einer Verzehnfachung in 5 Tagen!) wäre er für einige Leser vielleicht doch ganz interessant, um zu verstehen, was da evtl. auf uns zukommt! Wir sind inzwischen bei knapp 1.000 Fällen angekommen und wenn es so weitergeht, haben wir Ende der kommenden Woche also 10.000 Fälle?
Eines kann man jedenfalls jetzt schon sagen: Es ist zu spät, um die Seuche noch einzudämmen! Man hätte SOFORT handeln müssen (wie Taiwan!). Für Weiteres verweise ich einfach auf den Kommentar, den ich letzte Woche dazu geschrieben hatte.
Das Kommentar von damals
Ein Naturwissenschaftler beschreibt die Ursachen für das derzeitige Staatsversagen in Sachen Corona-Epidemie. Er erklärt, dass wir alle linear denken und uns daher bei einem exponentiellen Verlauf nicht sofort klar wird, wie gefährlich die Situation ist, so dass wir (und die Politiker und Organisationen) zu spät handeln. Er vergleicht die Situation mit dem berühmten Schachbrett und den Reiskörnern, die pro Feld verdoppelt werden sollen - mit dem bekannten Ende. Und erklärt dann das Erschreckende: Wenn die Fallzahlen sich alle 2 (zwei!) Tage verdoppeln, heißt das schon nach einer Woche ... ? Und auch die Sterblichkeitsrate wird auf diese Weise falsch berechnet, denn die meisten sterben ca. 1 Woche nach der Diagnose - bis dahin haben sich aber die Infektionszahlen bereits wieder verfielfacht. Für die echte Sterberate muss man sie hochrechnen mit den Zahlen vom Tag der festgestellten Infektion - und dann wird sie viel höher (er kommt auf aktuell 4 % in China)!
Er propagiert das, was der Landrat von Heinsberg ja tatsächlich getan hat: Sofort Reisebeschränkungen und alle in Hausarrest (am besten drei Wochen), dann hat es sich in der betroffenen Gegend erledigt. Machen wir das nicht sofort, sind wir monatelang betroffen - und die Wirtschaft auch!

17:46 | Leseratte "Daumenschrauben werden fester gezogen"

Tag für Tag werden die Daumenschrauben ein bisschen fester angezogen. Es beginnt mit Anweisungen zum Händewaschen, und wenn es keine Atemschutzmasken zu kaufen gibt, erklärt das RKI einfach, dass diese auch nicht erforderlich sind (weshalb auch Ärzte und Krankenschwestern keine tragen?). Dann wird eine Zeitlang Panik geschürt und ab einem bestimmten Angstlevel kann man weitermachen mit Einschränkungen im normalen Leben, die sonst nicht akzeptiert würden! Zuerst werden organisierte wirtschaftliche Großereignisse abgesagt, dann Sportveranstaltungen, dann auch private Vergnügungen wie Discos oder größere Feiern - zum Schluss gibt es eine allgemeine Ausgangssperre. Danach kann man in aller Ruhe und ganz offen DAS durchziehen, worum es schon lange geht - und niemand kann mehr dagegen protestieren, weil solange niemand auf die Straßen darf, bis es "kein Zurück mehr gibt!" Danach wachen wir in einem anderen Land auf, in einem völlig anderen System, in einer Art dauerhaftem Ausnahmezustand, der zur Normalität erklärt wird.

https://bachheimer.com/landwirtschaft-er...gesundheit

( Nicht wir, sondern die werden sich einen runterholen oder die Mumu massieren, dass sie endlich, endlich ihre "Martial Laws" ans Laufen kriegen. Hinterfotzige Dreckstücke mit Dauerständer!)
 
Antworten
Na endlich haben wir die Schlagzeile:

Deutscher, 60, stirbt in Ägypten an Coronavirus

INP
Antworten
(08.03.2020, 21:42)Rundumblick schrieb: Bored in coronavirus quarantine? Here are the best epidemic movies to crank up your panic!

[Bild: 456d5dob.jpg]

(Doch, es hat eine gewisse mediale Vorarbeit gegeben. Das hier ist nur ein kleiner Überblick. Die Zeit war irgendwie ... reif für das "reale Ding".)

(08.03.2020, 21:42)Rundumblick schrieb: Gibts eigentlich schon den Soundtrack zur Corona-Show?





Sorry, das brauch ich nach so einem Tag wie heute. Passt auf euch auf, Jungs und Mädels!
Antworten
Coronavirus

133 neue Todesfälle binnen 24 Stunden – große Teile Norditaliens abgeriegelt
Italien verhängt im Kampf gegen das Coronavirus drastische Ein- und Ausreisesperren. 16 Millionen Menschen sind davon betroffen. Die Zahl der Infektionen liegt bei 7375 – 62 mehr als in Südkorea, das bis dahin den zweiten Platz hinter China belegte.
In Italien ist die Zahl der Todesfälle durch das neuartige Coronavirus sprunghaft angestiegen. Die Zahl der Todesopfer stieg binnen 24 Stunden um 133 auf 366 an, wie die italienischen Behörden am Sonntagabend mitteilten. Die Zahl der bestätigten Infektionen liegt demnach mittlerweile bei 7375, das sind 1492 mehr als am Samstag.

Damit hat Italien nach China mit 80.000 Fällen die meisten bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus. Auf Platz drei ist Südkorea. Das Land liegt mit 62 Infektionen hinter Italien........

https://www.welt.de/vermischtes/article2...egelt.html

(Spannende Frage: Wird Deutschland auch diesmal Weltmeister?)
 
Antworten
NRW-Gesundheitsminister Laumann ist gerade bei Anne Will beruhigend entspannt und gelassen.

INP
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste