Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 3.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Propaganda des Tages (Korruption, Satire, Kommentare, Wahnsinn, Gerüchte, Ansagen)
VER(BL)ÖDETE SPRACHE, VER(BL)ÖDETES DENKEN
Die Deutschen sind wieder ein Volk von Flüsterern
Fast jeder weiß es und Umfragen belegen es: Wenn man Unannehmlichkeiten vermeiden will, sollte man zu gewissen Themen schweigen. Ein moralischer Totalitätsanspruch wird mit semantischer Macht durchgesetzt............
Antworten
PART 3: FIELD OPS MANAGER AT CNN: ZUCKER’S 9AM CALLS ARE ‘BULLSHIT;’ “WE’RE TOTALLY LEFT-LEANING…(BUT) WE DON’T WANT TO ADMIT IT”
Manager of Field Operations at CNN Patrick Davis Complains “We Could Be So Much Better Than What We Are.”

“I Haven’t Listened to a 9AM (Rundown) Call in About 15 Years…Just, I Can’t Listen to It,” Explains Davis, “It’s All Just a Bunch of Bullshit.”
Field Production Supervisor at CNN Gerald Sisnette: “The Only Way This Will Go Away is When He (Trump) Dies. Hopefully Soon.”
“They Sold Themselves to the Devil. It’s, It’s Sad.” Laments Floor Manager at CNN Mike Brevna.
“We Used to Cover News,” Complains Senior Field Engineer at CNN Scott Garber, “We Used to Go Out and Do Stories.”
Zucker Admits to Being Personally Responsible for Impeachment Coverage: “I Am the One Saying We Should Just Stay on Impeachment.”
Part 3 of the Project Veritas Expose'.
Antworten
KOMMENTAR
«Nazischwein» ist auch nur ein anderes Wort für Diskurs: Wie die Universität Hamburg Bernd Lucke in den Rücken fällt
Bei seiner Antrittsvorlesung an der Hochschule wurde der frühere AfD-Parteichef niedergebrüllt und bedrängt. Die Wissenschaftssenatorin und der Universitätspräsident scheinen dafür Verständnis zu haben. Mit keinem Wort kritisieren sie das, was ihrem Professor widerfahren ist......

https://www.nzz.ch/international/bernd-l...ld.1515990
Antworten
Genau dieselbe "Elite" hat 1968 ff schon die Profs niedergebrüllt und in der Folge

unser Land kaputt gemacht.


Die GRÜNEN und die ganzen 68er Sozen stammen aus dieser Generation. Wir könnten mit der Schweiz und Singapur an der Spitze liegen was Infrastruktur, Technologie und die Lage der Bürger anginge, aber dank genau dieser 68er Drecksäcke sind wir heute in dieser verrotteten Lage.

Noby ist auch einer davon, hat selber dabei "mitgekämpft" und heute sieht und bereut er, was er angerichtet hat und flieht in die Nostalgie in den Thüringer Wald. Und an ihm kann man sehen, wie er rumjammert, wenn er zum ERSTEN Mal in seinem Leben etwas richtiges arbeiten soll und einen Hammer in die Hand nehmen soll.

Ich freue mich schon auf die ganzen armseligen Jammerläppchen der Generation Greta, wenn deren Aufwachen kommt.

FUCK YOU GRETA ANHÄNGER!

http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=500163

(Gut waren eh nur die Musik und die Drogen, gell  Big Grin )
Antworten
Haschgiftspritzencbdpflanzen bei Aldi. Nun ist es soweit, die Welt geht unter.

ALDI Schweiz:

CBD-Pflanze

[Bild: Aktionsseiten_ab_DO_KW43_2019_det_de_14.jpg]

pro Stück

Aktueller Preis 9.99

Im 13 cm-Kulturtopf, Höhe: 30 – 35 cm, THC-Wert unter 1 %,
  • für den Innenbereich
  • regelmässig giessen
  • halbschattig

10044

Bitte beachten Sie! Diese Artikel haben wir nur vorübergehend im Sortiment.
Antworten
zu:Die Deutschen sind wieder ein Volk von Flüsterern

Christoph Sieber - Wacht auf !





Die Regierung lebt von dummen Menschen, denen sie ihre Lügen verkaufen kann. Deutschland - Ein großflächig angelegtes Dschungelcamp. Die meisten Bewohner erhalten die Abfälle. 

Da sitzt der deutsche Angst-Michel und schaut dumm aus der Wäsche. Der Michel ist so ängstlich, der läuft sogar vor seinem eigenen Schatten davon.
Antworten
Verteidigungsausgaben sollen massiv steigen – Doch durch wen wird Deutschland konkret bedroht?

Für 2020 sollen die deutschen Verteidigungsausgaben auf über 50 Milliarden Euro steigen. Militärkreise in Berlin haben die Angaben bestätigt. RT Deutsch wollte auf der Bundespressekonferenz wissen, welche konkreten Bedrohungsszenarien diese Steigerung rechtfertigen........
Antworten
[Bild: p2dyuv3n.png?w=791&ssl=1]
Antworten
danisch: 173 Sprengstoffanschläge in neun Monaten

Ratet mal, wo.
Nein, nicht Irak.
Auch nicht Syrien oder Libanon.
Nicht mal Libyen.
Nigeria? Nein.
Palästina? Israel? Njet.
Antworten
DIE DEUTSCHE EINHEITSPARTEI


„Als die Extreme zusammenstießen,
begriff Max Müller, wie nötig er sei.
Und er gründete die Partei
aller Menschen, die Müller heißen.

Müller liebte alle Klassen.
Politische Meinungen hatte er keine.
Wichtig war ihm nur das eine:
Sämtliche Müllers zusammenzufassen.

Seinem Aufruf entströmte Kraft.
„Wir verteidigen“, schrieb er entschieden,
„Rück- und Fortschritt, Krieg und Frieden,
Arbeitgeber und Arbeiterschaft.

Freier Handel und Hochschutzzoll
haben unsere Sympathie.
Republik und Monarchie
sind die Staatsform, die herrschen soll!“

Alle Müllers traten ihm bei.
Und die andern kamen in Haufen,
ließen sich eiligst Müller taufen
und verstärkten die neue Partei.

Und sie wuchs, trotz vieler Brüller.
Kurzerhand ging sie in Führung.
In der nächsten Reichsregierung
hießen zehn Minister Müller.

Diese Müllermehrheit wies
alle aus, die anders hießen
und sich nicht rasch taufen ließen.
Bis ganz Deutschland Müller hieß!

Von Memel bis zum Rande des Rheins
feierten nun die Deutschen Versöhnung.
Im alten Aachen gab’s Kaiserkrönung.
Und der Kaiser hieß: Müller Eins.

Festlich krachten Kanonen und Böller.
Doch das Glück war bald vorbei.
Denn am Tag darauf kam Möller,
und es entstand eine Gegenpartei.“


Erich Kästner, 1932
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 5 Gast/Gäste