Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 4.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anschlag(?) in Nizza: Lastwagen rast in Menschenmenge
(05.08.2016, 01:45)hoaxland schrieb: Das müsste etwa an der Stelle hier sein http://alturl.com/hceyj

Ah. Merci. Das erspart mir das googlemapisieren Wink

(05.08.2016, 02:44)Rantanplan schrieb: In dem Zusammenhang fällt mir die Aussage eines "Augenzeugen" ein, der sinngemäß sagte "keine Feuerwehr, keine Polizei, keine Rettungskräfte - ein Skandal" - hat das noch jemand griffbereit?

Ich erinnere mich nur an einen Kerl, der sich darüber aufregte (overacting!) und im youtube-Kommentar meinte einer, man hätte ihm Geld dafür gegeben, so wie er wirkte ;Wink

Griffbereit hab ich es jetzt nicht.

Das hätt ich jetzt gefunden (ab 1:00):



Antworten
(04.08.2016, 03:49)query schrieb: Und noch ein Foto kommt mir mit dem gesammelten Wissen spanisch vor:

[Bild: 60291fb61c843c1cb8bddbc16a645dccc0223136_original.jpg]

Seht ihr da links das Moped liegen? Wie viele Roller sind denn da rumgefahren? Der umgekippte vor Gutjahrs Hotel kanns wohl schlecht sein, oder?

Ansonsten: Ok, ok, ich merk schon, ich bin noch nicht tief genug drin. Und einige Analysen hatte ich des Nächtens beim ersten Durchballern des Threads wohl doch überlesen ... Blush

Liegen hier in Video schon die "Leichen" oder täuscht die Perspektive?


Antworten
Für unsere Foto-Forensiker!

Hier gibt es zwei sehr hoch aufgelöste Fotos, auf denen man m.E. die Vorbereitungen für die Unfallstelle sieht. Im ersten Foto sieht man einen jungen Mann, wie er diese berühmt-berüchtigten blauen Decken in der Hand trägt; daneben bereits eine abgedeckte "Leiche"; eine andere "Leiche" liegt ein wenig lustlos neben einem Motorrad (Sichtschutz?), während ein Smart quer auf der Fahrbahn steht und Leute etwas auszuladen scheinen. Einer trägt eine Schussweste, wenn ich es richtig sehe. Jeder ist eingeladen, Auffälligkeiten zu finden ;-)


Blue Blanket 1: http://ocdn.eu/images/pulscms/NjY7MDA_/3...cf920.jpeg
Kerl mit gelben T-Shirt, der auf dem nächsten Bild seinen Fuß auf der "Leiche" hat - zwei (dunkelhäutige) Männer vom Baumstamm verdeckt, stellen sich dann zur Leiche mit Kerl in gelbem T-Shirt; junger Mann (mit Frau) trägt blaue Decken;

Blue Blanket 2: http://www.dr.dk/images/crop/2016/07/15/...-4_max.jpg
Mann hält Fuß auf "Leiche" - Mann mit Schussweste - "Leiche" von Motorrad verdeckt - zwei Beobachter? - Wird aus dem Smart Auto etwas ausgeladen - Typ mit Funkgerät?
Antworten
das Pärchen mit den blauen Decken: sie wirkt, als ob sie sich das Lachen nicht verbeissen kann und hinter vorgehaltener Hand was lustiges sagt. Er scheint den Kopf runter zu halten, als ob keiner sehen soll, daß er lacht.
Dazu: Leichendecken werden ganz sicher nicht von zwei Zivilpersonen verteilt.

Alle Leute auf dem Bild wirken vollkommen unbeteiligt, keine Trauer, kein Schock, keine Reaktion auf die blaue Leiche
Die übrigens keine sein kann, denn: einmal ist vorne höher und einmal hinten. Hat sie sich nochmal umgedreht oder was?
Einmal ist das blaue Tuch/Plane flacher, dann deutlich erhöht in der Mitte. Kann es sein, daß der Kleinwagen Sachen auslädt zum Leichen simulieren? Auf mich wirkt das wie ein Haufen Campingsachen/Gepäck.

Die gelangweilte Motorradleiche scheint keine zu sein, eher ein Haufen mit Rucksack oder ähnliches. Warum schaut der weiße Herr dahin? Kurz danach ist er beim Kleinwagen und gehört anscheinend zur Requisitengruppe.

Der Typ, der vor der Leiche steht (auf dem Leichentreterfoto) spricht in ein Funkgerät? Es hat den Anschein, als wäre er bei Militär/Polizei den Klamotten nach (Stiefel/Hose)

selbst wenn alle im Schock weitergehen/telefonieren usw. müßte doch die Leiche bewacht werden? Wo sind Ärzte (Tod feststellen) oder Forensiker? Warum ist nicht abgesperrt? Wie kam der Kleinwagen dahin?
Kann man feststellen, wo das ist? Muß ich nochmal suchen...
Antworten
(06.08.2016, 12:50)Echtzeit schrieb: Alle Leute auf dem Bild wirken vollkommen unbeteiligt, keine Trauer, kein Schock, keine Reaktion auf die blaue Leiche
Die übrigens keine sein kann, denn: einmal ist vorne höher und einmal hinten. Hat sie sich nochmal umgedreht oder was?
Einmal ist das blaue Tuch/Plane flacher, dann deutlich erhöht in der Mitte. Kann es sein, daß der Kleinwagen Sachen auslädt zum Leichen simulieren? Auf mich wirkt das wie ein Haufen Campingsachen/Gepäck.

Der Typ, der vor der Leiche steht (auf dem Leichentreterfoto) spricht in ein Funkgerät? Es hat den Anschein, als wäre er bei Militär/Polizei den Klamotten nach (Stiefel/Hose)

Zum Leichentreter und "mal hoch mal niedrig" möchte ich nur anmerken, dass es an dem Abend sehr windig war, der Leichentreter also die blaue Decke festgehalten haben könnte, und "mal hoch mal niedrig" könnte auch am Wind gelegen haben (sieht man auf Photos halt schlecht).
Hier die Wetterdaten - allerdings muss hinsichtlich der Windrichtung bedacht werden, dass das die Daten vom Flughafen sind, da weht der Wind schon mal das Tal des Flusses Var entlang (Nord-Süd), während die Stadt Nizza selber im Windschatten liegt. Dort kommt der Wind dann meist vom Meer, oder aus westllichen Richtungen (ist beim Mistral ähnlich, der auch ein Nordwind, allerdings im Rhonetal ist)
http://www.infoclimat.fr/observations-me...07690.html


(06.08.2016, 12:50)Echtzeit schrieb: Kann man feststellen, wo das ist? Muß ich nochmal suchen...

Im Hintergrund sieht man das Schild vom "Le Voilier Plage" http://alturl.com/j2o2x
                                                        
„Es gibt eine Form der Elitenverwahrlosung, die ist systemrelevant.“ (Gabor Steingart)
Antworten
[Bild: 82055679_1468579228-1920x1080.jpg]

[Bild: 0,,19401750_401,00.jpg]

[Bild: 2016-07-14T221859Z-651000985-LR1EC7E1PZC...-CRASH.jpg]

[Bild: 1057759_w974h649q75v26074_28155424.jpg?v...1468559213]

[Bild: ad_212951773.jpg]

[Bild: zkotdynde6dbncpkt5kxagtc-gyepvrz-large.jpg]

[Bild: 15france-ss-2-superJumbo-v3.jpg]

[Bild: france_terror_150716_(4).jpg]

[Bild: nice-france-10.jpg?w=640&h=426]

[Bild: Truck-crashes-into-Bastille-Day-crowd-Ni...l-2016.jpg]
Antworten
(06.08.2016, 16:17)ralf schrieb: [Bild: 2016-07-14T221859Z-651000985-LR1EC7E1PZC...-CRASH.jpg]

Das Bild weckt bei mir starke Assoziationen zu MH17 - haben wir hier zufällig einen Pathologen in unserer Mitte, wg. der "Flecken"?


(06.08.2016, 16:17)ralf schrieb: [Bild: Truck-crashes-into-Bastille-Day-crowd-Ni...l-2016.jpg]

Aus einer anderen Perspektive hatte ich die umgefallene Laterne schon gesehen, da konnte ich es (noch) nicht zuordnen  - aber das ist gegenüber vom Negresco (hier http://alturl.com/234n8)



[Bild: 0_140889_fbb540e5_orig.jpg]

hier Links zu den beiden Lampenbilder in hochauflösend
http://radiocluj.ro/wp-content/uploads/s...rorist.jpg
https://www.thesun.co.uk/wp-content/uplo...512609.jpg

Hier mal die Fragen, die mir spontan dazu einfallen:
  • Wie ist es dem LKW-Fahrer gelungen, die Lampe und den Fußgänger zu erwischen?
  • Wurden die Fahrräder beim Aufräumen dorthin gelegt? Die sehen nicht so aus, als wären sie vom LKW erwischt worden.
  • Mit welchem Teil des LKW hat er die Lampe erwischt? Hier zur Kontrolle das Abtransport-Video des LKW https://vp.nyt.com/video/2016/07/15/4142..._1080p.mp4 und hier die Position der Lampe http://alturl.com/42gyk
  • Wo befinden sich überhaupt die fehlenden Teile (Trümmer) des LKW? Hat die schon jemand entdeckt?


@JoKeRoNe: Damit wissen wir, dass dieses Bild nicht von dem "Attentat" ist, da steht die Lampe noch

[Bild: ap-eu-france-truck-attack-web1-master675.jpg]
hier größer http://techninja.me/wp-content/uploads/2...rJumbo.jpg
                                                        
„Es gibt eine Form der Elitenverwahrlosung, die ist systemrelevant.“ (Gabor Steingart)
Antworten
[Bild: 160715-0001fzsod.jpg]
[Bild: 0005vns0h.jpg]
[Bild: 0002tlknm.jpg]
[Bild: 0004wosm4.jpg]
[Bild: antoine-chauvel-nice-79qgr.jpg]
[Bild: nice-terrorist-attacksisvs.jpg]
[Bild: nice-terrorist-attackiup8q.jpg]
[Bild: nice-terrorist-attack7ls5u.jpg]
[Bild: rettungswagen01i2s2u.jpg]
[Bild: ap_16197382547774-941prscf.jpg]

Ich hätte noch mehr Fotos, aber vielleicht wäre es sinnvoll die alle in einen extra Foto-Thread unter Bilder und Videos zu sammeln. Ich würde da dann alles sammeln und etwas sortieren, wenn es generell gewünscht wird. Und die Frage wäre dann, was eine sinnvolle Aufteilung ist, also wie viele Fotos pro Post ok sind - kommt ja einiges zusammen.

edit: hab gerade festgestellt, dass das Limit bei 10 Bildern pro Post liegt - und das scheint auch Smilies mit einzuschließen : D
Antworten
(06.08.2016, 19:22)hoaxland schrieb: Ich hätte noch mehr Fotos, aber vielleicht wäre es sinnvoll die alle in einen extra Foto-Thread unter Bilder und Videos zu sammeln.

Das ist eine gute Idee, hier zerreißt es vielleicht zu sehr die Diskussion

Sinnvolle Sortierung wäre nach Orten, also zB

Tatort 1
1 - Le Bambou Plage Area - Rue Lenval
2 - Florida Beach Area
3 - CUM Area
4 - Le Voilier Plage Area
5 - Blvd Gambetta - Hi Beach Area
6 - Negresco - Neptune Plage Area
7 - Westminster - Blue Beach Area

Tatort 2
Westminster bis Hyatt

Übersichtlicher wäre es auch, wenn die Bilder nicht in der vollen Größe, sondern nur als brauchbare Vorschaubilder gepostet werden, in Kombination mit einem Link zu hochauflösenden Versionen, die wir hier sowieso nicht reinposten können.
ZB so:

[Bild: Truck-crashes-into-Bastille-Day-crowd-Ni...l-2016.jpg]
4.165px × 2.536px: https://www.thesun.co.uk/wp-content/uplo...512609.jpg
                                                        
„Es gibt eine Form der Elitenverwahrlosung, die ist systemrelevant.“ (Gabor Steingart)
Antworten
Bevor ich heia gehe, noch schnell dieser Link, der rund 30 hochauflösende Bilder enthält:

http://www.strettoweb.com/wp-content/upl...izza-1.jpg
Einfach die Zahl "1" fortlaufend ergänzen - es sollte bis 30 gehen.
Guckt man sich die Nr. 16 und 17 an, sieht es danach aus, als würde hier alles vorbereitet werden; die Straße scheint für den normalen Verkehr gesperrt, ein Polizeiauto ist zu sehen und der Smart und ein anderes Auto. Ich habe mir übrigens die Mühe gemacht, die Meta-Daten der Fotos auszuwerten. Der "Herstellungszeitpunkt" beginnt bei 23h36. Schon dachte ich, dass man auf diese Weise Ordnung ins Chaos bringen würde, bis ich gegen Ende bemerkte, dass die Reihenfolge mit der Uhrzeit nicht übereinstimmen konnte. Tja. Scheinbar wurde auch an den Foto-Metadaten herumgemurkst.

http://www.strettoweb.com/wp-content/upl...izza-1.jpg
Hier geht es bis zur Zahl "6".

In der Fotoserie kann man übrigens im rechten oberen Rand einen liegenden Mann sehen, der in späterer Folge mit einer gelben Decke zugedeckt wird - daneben sitzen - ein wenig phlegmatisch - "Mutter + Tochter".
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste