Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Riesiger Waldbrand in Kalifornien brennt seit Wochen
#1
Über diese Google-Karte kann man schauen wo in Kalifornien gerade Waldbrände (größer ca. 30 Acre = 12 ha) brennen oder vor kurzem gelöscht wurden:

https://www.google.com/maps/d/viewer?mid...g&hl=en_US

Je nachdem in welchem Gebiet sich die heiße Zone eines Waldbrandes befindet ändern sich die Zuständigkeiten für das Feuer.

Deswegen bekommt man zum Beispiel für den riesigen Waldbrand, das sogenannte Soberanes Feuer, etwa 150 km südlich von San Francisco, der am 22. Juli bei den Carmel Highlands angefangen hat, aktuelle Informationen nur noch über diese Seite:

Soberanes Fire
NEWS RELEASE
http://inciweb.nwcg.gov/incident/4888/

Derzeit (Stand 11. Sep. 2016) beträgt laut dieser Seite die verbrannte und brennende Fläche etwa 104.000 Acre, etwa 400 Quadratkilometer.
An der Bekämpfung sind derzeit etwa 1.300 Personen beteiligt (Feuerwehrleute, Löschhubschrauber-Piloten, medizinisches Personal(?)).
Es waren mal, so Ende Juli, Anfang August, mehr als 5.000 Leute und u.a. sechs Löschflugzeuge an der Bekämpfung beteiligt. Der Eindämmungsgrad ist seit Wochen bei 60% und das Feuer soll erst am 30. September komplett gelöscht sein. Normalerweise dauert die Eindämmung großer Feuer 1-2 Wochen.

Ich frage mich wieso man dieses Feuer seit Wochen mehr oder weniger brennen lässt bzw. warum man überhaupt mal wesentlich mehr Personal zur Feuerbekämpfung eingesetzt hat. Möglicherweise wurden dann andere Waldbrände, z.B. in der Nähe von Los Angeles, wichtiger weil dort wesentlich mehr Häuser und Eigentum bedroht war. Aber jetzt im Moment gibt es keine wirklich schlimmen Waldbrände.

Ab und zu steht dann auch die Zahl der zerstörten Häuser auf diesen Seiten dabei.

Dieses Soberanes Feuer mag nicht so schlimm sein angesichts nicht allzuvieler zerstörter Häuser, aber die ökologischen Folgen werden für Kalifornien noch deutlich zu spüren sein, weil Wälder nicht nur Brenn- und Bauholz liefern, sondern ein sehr wichtiger Bestandteil des Wasserkreislaufs an Land sind. Fehlt dieser Bestandteil weg, gibt es sehr heiße und trockene Sommer.
D.h. die nächsten Sommer werden im Central Valley (etwa zwischen San Francisco und Los Angeles und 100 km nordöstlich der Küste verlaufen) noch heißer und trockener werden als sie aufgrund der Dürre schon waren.
Antworten


Nachrichten in diesem Thema
Riesiger Waldbrand in Kalifornien brennt seit Wochen - von Dalton - 11.09.2016, 17:15

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste