Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bundestagsuntersuchungsausschuss "Breitscheidplatz"
Natürlich lügt Maaßen bzw. bedient die staatliche Verschwörungstheorie zum "Anschlag", aber wichtiger scheint mir, daß er Amri mehrfach als Polizeifall bezeichnet, also Amri in der Zuständigkeit der Polizeien verortet, zu denen auch die Staatsschutzabteilungen der Landeskriminalämter und des Bundeskriminalamtes gehören. Und in diesem zentralen Punkt sagt er mußmaßlich die Wahrheit, auf die es ankommt.

Das BfV dürfte also bei der Planung und Durchführung des "Anschlages" eher eine unterstützende Rolle gespielt haben, wenn wir davon ausgehen, daß in irgendeiner Weise alle deutschen Sicherheitsbehörden involviert waren unter Federführung des damaligen Geheimdienstkoordinators im Bundeskanzleramt Klaus-Dieter Fritsche.
Antworten


Nachrichten in diesem Thema
RE: Bundestagsuntersuchungsausschuss "Breitscheidplatz" - von kalter hornung - 14.11.2020, 17:47

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste