geomatiko
PNAC: Project for the New American Century - Druckversion

+- geomatiko (https://geomatiko.eu/forum)
+-- Forum: Terror, Krieg und Falsche Flaggen (https://geomatiko.eu/forum/forumdisplay.php?fid=14)
+--- Forum: statisch (https://geomatiko.eu/forum/forumdisplay.php?fid=16)
+--- Thema: PNAC: Project for the New American Century (/showthread.php?tid=854)



PNAC: Project for the New American Century - Test2 - 25.09.2016

Basiswissen zum "Krieg gegen den Terror" ! (Und da dieser "Krieg" derzeit Außen- und Innenpolitik beherrscht, handelt es sich um Basiswissen zum Verständnis der Welt, in der wir leben. Mehr nicht.  A.Hauß)

Zitat:PNAC
Nachgeschaut:

2006 geht zu Ende. Unsere transatlantische Wertegemeinschaft hält sich wacker und steht im Kampf der Kulturen auf dem Boden des unerschütterlichen Glaubens und der festen Überzeugung an die Fundamente, die die Basis und somit die Grundlage des Bodens unserer Werte (Jon Stewart Video) bilden.

Man kann dazu Dokumente [attachment=223] finden (was hier schon vor Jahren geschah) und man kann die Dokumente noch einmal nachprüfen:
- stehen sie noch immer im Original im Netz ?
- Auf der originalen Website ?

Ja - auch gute sechs Jahre nach Erscheinen steht Deutschland in uneingeschränkter Solidarität zu einer Regierung, deren Mitglieder sich leiten lassen von Sätzen wie diesem hier:

"And advanced forms of biological warfare that can “target” specific genotypes may transform biological warfare from the realm of terror to a politically useful tool."

(REBUILDING AMERICA’S DEFENSES Strategy, Forces and Resources For a New Century
A Report of The Project for the New American Century September 2000)
[attachment=222]

Ja wer wollte das denn auch bestreiten, daß es politisch ganz nützlich wäre, biologische Waffen zu haben, die nur bei einem Genotypen tödlich sind ? Es gibt so viele Chinesen, und nur so wenige Amerikaner, beispielsweise. Ein gewisser Ausgleich, gerecht und natürlich nur im Verteidigungsfall, entspricht  den Anforderungen des 21. Jahrhunderts.

Ein anderes Zitat aus PNAC-Dokument:
Zitat:"Further, the process of transformation,
even if it brings revolutionary change, is
likely to be a long one, absent some
catastrophic and catalyzing event – like a new Pearl Harbor."

Wie praktisch ist es doch, wenn man dringend ein neues Pearl Harbor -Ereignis braucht, daß dieses dann gleich im nächsten Jahr am 11. September eintrat und zu genau dem Katalysator-Effekt für die US-Streitkräfte führte ! Inschallah - das kann man Kismet nennen. Oder Zufall.

Hitler würde das Wort "Vorsehung" gebrauchen.

Man könnte aber auch von einer planmäßigen Abarbeitung des Projekts für ein weiteres Amerikanisches Jahrhundert sprechen.

Schon an Vietnam lernbar wäre: nicht jeder Plan gelingt (Keith Olberman Show Video). (*)

(*) Orginallink ungültig ! Ersatz noch nicht gefunden


RE: PNAC: Project for the New American Century - Test2 - 25.09.2016

[Bild: logo.png]
Die gespaltene Welt

Zitat:Zu Beginn des 21. Jahrhunderts droht eine neue weltpolitische Spaltung. Der bestimmende Gegensatz ist nicht Aufklärung gegen Fundamentalismus, sondern Demokratie gegen Autokratie. Insbesondere China und Russland untergraben die Handlungsfähigkeit internationaler Institutionen.
...



RE: PNAC: Project for the New American Century - Test2 - 25.09.2016










RE: PNAC: Project for the New American Century - Test2 - 01.10.2016

Weiterführende Links zu PNAC:

TAZarchiv: 2003-05-12: „Die USA sind kein Imperium“