geomatiko
Wahlbetrug in Russland - Druckversion

+- geomatiko (https://geomatiko.eu/forum)
+-- Forum: Terror, Krieg und Falsche Flaggen (https://geomatiko.eu/forum/forumdisplay.php?fid=14)
+--- Forum: dynamisch (https://geomatiko.eu/forum/forumdisplay.php?fid=17)
+--- Thema: Wahlbetrug in Russland (/showthread.php?tid=824)



Wahlbetrug in Russland - Rift - 20.09.2016

Russland: Wahlbetrug vor laufender Kamera - Wahlergebnisse in Rostow am Don für nichtig erklärt

Russlands Zentrale Wahlkommission (CEC) hat die Wahlergebnisse aus einem Wahllokal in Rostow am Don offiziell für nichtig erklärt, nachdem zwei Frauen auf einer Überwachungsaufnahme beim Wahlbetrug bei den Wahlen der Staatsduma eingefangen wurden. In dem Video aus dem Wahllokal Nummer 1958, ist eine der Frauen beim Schmiere stehen zu sehen, während die Andere Stimmzettel in die Wahlurne stopft. Russlands Kommunistische Partei hatte Beschwerde bei der regionalen Wahlkommission eingereicht und verlangt, die Ergebnisse für nichtig zu erklären. Der Leiter der Wahlkommission, Ella Pamfilowa, bestätigte die Sanktion am Montag. Eine strafrechtliche Untersuchung in dem Fall wurde aufgenommen.

https://www.youtube.com/watch?v=C2mb6wTNQQY


RE: Wahlbetrug in Russland - Rundumblick - 20.09.2016

Wie deutsche Lügenpresse russische Wahlen fälscht
Desinformation und Diffamierungen durch die transatlantische Propaganda bestimmten einmal mehr auch die aktuellen Wahlen zur russischen Volksvertretung am gestrigen Sonntag. Die Methoden sind so primitiv wie sattsam bekannt: Alles Negative – oder das, was man nur irgendwie ins Negative verzerren kann – wird in den Vordergrund geholt, alles was für Transparenz und das Bemühen um ordnungsgemäße Abwicklung der Wahlen spricht wird totgeschwiegen.

Man muss dabei gar nicht den offenkundigen Dreck betrachten, der von einschlägig bekannten Hetzern, wie Bidder und Hebel für den SPIEGEL oder Smirnova in der WELT verbreitet wird, es reicht ein Blick auf die Propaganda von ARD und ZDF, um einmal mehr durch den Abgleich mit Fakten zu erkennen, dass es sich nicht um seriösen Journalismus handelt, sondern um billige Propaganda und gezielte Auftragshetze mit der die russische Regierung delegitimiert werden soll.
Weiterlesen →

Wie deutsche Lügenpresse russische Wahlen fälscht – Teil 2