geomatiko
Die Pathologisierung von Corona-Kritikern? - Druckversion

+- geomatiko (https://geomatiko.eu/forum)
+-- Forum: Geopolitik (https://geomatiko.eu/forum/forumdisplay.php?fid=4)
+--- Forum: Corona / CoVid-19 (https://geomatiko.eu/forum/forumdisplay.php?fid=118)
+---- Forum: Medizinisches / Faktendiskussion (https://geomatiko.eu/forum/forumdisplay.php?fid=120)
+---- Thema: Die Pathologisierung von Corona-Kritikern? (/showthread.php?tid=2863)



Die Pathologisierung von Corona-Kritikern? - Huxley - 11.07.2020

Die Pathologisierung von Corona-Kritikern?

"Psychopathische Züge im Zusammenhang mit der Nichteinhaltung von Richtlinien zur sozialen Distanzierung inmitten der Coronavirus-Pandemie"

"Ich wusste, dass Züge aus der so genannten dunklen Triade (Narzissmus, Machiavellismus und Psychopathie) sowie die unter Psychopathie subsumierten Züge mit gesundheitsgefährdendem Verhalten und Gesundheitsproblemen verbunden sind, und ich erwartete, dass sie mit dem Gesundheitsverhalten während der Pandemie zusammenhängen. Es gibt auch frühere Forschungsergebnisse, die darauf hindeuten, dass Menschen mit einem hohen Anteil an Merkmalen der dunklen Triade wissentlich und sogar absichtlich die Gesundheit anderer Menschen gefährden können."

Also kann man sagen, Menschen mit psychischen Krankheiten/Eigenschaften aus der "dunklen Triade" neigen dazu, sich Corona-Maßnahmen zu verweigern. Man kann - und wird vermutlich auch sagen:

Menschen, die die Corona-Maßnahmen kritisieren oder sich ihnen verweigern, sind narzistische, asoziale Psychopathen, die man heilen muss.

https://www.psypost.org/2020/06/psychopathic-traits-linked-to-non-compliance-with-social-distancing-guidelines-amid-the-coronavirus-pandemic-56980

"Psychopathische Züge im Zusammenhang mit der Nichteinhaltung von Richtlinien zur sozialen Distanzierung inmitten der Coronavirus-Pandemie"

The next step, der nächste Schritt

Psychopathen erklären den Menschen, der sich nicht an die Corona-Regeln halten will zu Psychopathen


RE: Die Pathologisierung von Corona-Kritikern? - Huxley - 12.07.2020

Dr. Scott Jensen Accused by the State of Spreading Misinformation
Dr. Scott Jensen, a Minnesota state senator and a practicing physician, says he’s being investigated by the State’s Medical Practice Board for ‘spreading misinformation’ about the completion of death certificates and for ‘providing reckless advice’ on a news program by comparing COVID-19 to the ordinary flu. [Dr. Jensen is correct, of course, and If this goes to court, there is a good chance he will prove his case. Our guess, therefore, is that it will never go to court.] -GEG





https://needtoknow.news/2020/07/dr-scott-jensen-accused-by-the-state-of-spreading-misinformation/