geomatiko
Fotos - Druckversion

+- geomatiko (https://geomatiko.eu/forum)
+-- Forum: Terror, Krieg und Falsche Flaggen (https://geomatiko.eu/forum/forumdisplay.php?fid=14)
+--- Forum: Die nächste 'false flag' (https://geomatiko.eu/forum/forumdisplay.php?fid=24)
+---- Forum: Anschlag Halle (https://geomatiko.eu/forum/forumdisplay.php?fid=92)
+----- Forum: Bilder und Videos (https://geomatiko.eu/forum/forumdisplay.php?fid=99)
+----- Thema: Fotos (/showthread.php?tid=2305)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14


RE: Fotos - Marlow - 25.10.2019

Zum schwarzen Auto:

Er kommt bereits an unmittelbar als SB von der Synagoge wegfährt (ist im Rückspiegel von SB zu sehen).
https://geomatiko.eu/forum/attachment.php?aid=1844

Er stellt sich danach unmittelbar hinter Jana (ebenfalls in SBs Rückspiegel zu sehen). 
https://geomatiko.eu/forum/attachment.php?aid=1845

Er steht da als SB auf dem Rückweg wieder an der Synagoge vorbeikommt. 
https://geomatiko.eu/forum/attachment.php?aid=1847

Er steht weiterhin da in späteren Fotos innerhalb der Polizriabsperrung.
https://dubisthalle.de/wp-content/uploads/2019/10/IMG-20191009-WA0074.jpg


Das heisst der schwarze Wagen ist eine Art ziviler Einsatzwagen und ist nicht zufällig gerade dann zur Synagoge gekommen als SB dort wegfuhr.


RE: Fotos - Boris B - 25.10.2019

(25.10.2019, 03:48)Alter Schwede! schrieb: ja, da steht aber auch dieses:

Zitat:sagt der Gemeindevorsitzende der Synagoge. In dieser befanden sich  etwa 70 bis 80 Menschen,[

bei wiki aber:

Zitat: Im Gebäude hielten sich zu diesem Zeitpunkt 51 Personen auf, die am Jom-Kippur-Gottesdienst teilnahmen.

Huh Huh  20-30 Leute mehr ist schon nicht marginal...

Papier ist geduldig.  Exclamation UND: Der Gemeindevorsitzende spricht von 70 - 80 Menschen in der Synagoge. Wiki spricht von 51 Personen auf, die am Jom-Kippur-Gottesdienst teilnahmen. 
Zur Differenz 20 - 30: Nehmen wir an, das HQ derer, die das Footage machten, war in der Synagoge (und dann noch die Sicherheitsleute). Sie alle nahmen höchstwahrscheinlich NICHT am Gottesdienst teil. Sie waren aber in der Synagoge... Insofern widersprechen sich beide Aussagen nicht unbedingt.


RE: Fotos - Rantanplan - 25.10.2019

(25.10.2019, 04:08)Alter Schwede! schrieb: kann mir bitte mal jemand erklären, wie man hier ein bild in seiner vollen größe einfügt? WENN ich das attachment in den beitrag einfüge, bleibt es nur ein vorschaubild, wie man hier sieht.

Auch für Dich nochmal zum Mitmeißeln:
Das eingefügte Attachment hat einen Link (mit dem sich das Bild groß öffnet), diesen Link als Bild in den Beitrag einfügen - et voila.

(25.10.2019, 04:08)Alter Schwede! schrieb: und noch eine generelle Frage - weil mir und vielleicht auch anderen dies immer wieder schwierigkeiten macht:
wenn ich in eine kategorie entsprechendes einstelle, z.b. hier ein foto, wo ist dann die diskussion dazu zu führen? IN DER ENTSPRECHENDEN KATEGORIE oder in der diskussionskategorie?

Wenn es um die Diskussion darüber geht, was z.B. auf dem Bild zu sehen ist, dann direkt unter dem Bild. Andere weiterführende Gedankenspiele und Hinweise unter Diskussion oder dem entsprechenden Unterforum mit Verweis.

Also bitte nicht so etwas direkt darunter schreiben, wie "wo ich das Bild gerade sehe, fällt mir noch das und das ein"
 Haben wir ja öfter...


RE: Fotos - Marlow - 25.10.2019

Hier noch die Vorbeifahrt am schwarzen Auto detaillierter,
in der Ablage vorn liegt da etwa das Script zum Ablaufplan?
[attachment=1875]


RE: Fotos - ossi - 25.10.2019

(25.10.2019, 06:57)Marlow schrieb: Hier noch die Vorbeifahrt am schwarzen Auto detaillierter,
in der Ablage vorn liegt da etwa das Script zum Ablaufplan?
Angst, Panik und Hyperventilation ?  

Ruhig durchatmen nicht hyperventilieren ... keine Klima Gretel in Sichtweite!
Vermutlich reflektiert dort der Schlepptop welcher einen weißen UMTS (LTE) Surfstick eingesteckt (den sieht man recht gut bei der Fahrt zur Polizei Schießerei)


RE: Fotos - ossi - 25.10.2019

(25.10.2019, 04:08)Alter Schwede! schrieb: kann mir bitte mal jemand erklären, wie man hier ein bild in seiner vollen größe einfügt? WENN ich das attachment in den beitrag einfüge, bleibt es nur ein vorschaubild, wie man hier sieht.

geomatiko › Hilfe-Seiten  MyCode   https://geomatiko.eu/forum/misc.php?action=help&hid=7

mit [img]http ...
in voller Größe
https://geomatiko.eu/forum/attachment.php?aid=1871

[Bild: attachment.php?aid=1871]

600px × 338px
die halbe Größe berechnet sich hier dann zu 

300px × 169px
[img=300x169]http:/...

[Bild: attachment.php?aid=1871]

PS: Im Editor gibt es den Knopf Bild einfügen


RE: Fotos - kalter hornung - 25.10.2019

[Bild: qNmuwAU.jpg]

Spurensicherung an der Fassade; die Treffer müßten aus dieser Situation stammen; als Balliet auf einen unbeteiligten Passanten feuert. Abstand zwischen Schußabgabe und mehreren Einschlägen ca. 25 m laut Google Maps. So gesehen auf die Entfernung ziemlich präziser Schuß bei geringer Streuung der Schrotkugeln (?).

[Bild: 5Ztpu0z.jpg]

(Für die "Hybrid-These", also kombinierte Inszenierung mit scharfer Munition, Platzpatronen und Videosimulation, läßt sich das imo nur so erklären, daß die Einschläge vorher angebracht wurden oder von der Spusi selbst?)


RE: Fotos - ossi - 25.10.2019

(25.10.2019, 05:58)Marlow schrieb: Zum schwarzen Auto:

Er kommt bereits an unmittelbar als SB von der Synagoge wegfährt (ist im Rückspiegel von SB zu sehen).
https://geomatiko.eu/forum/attachment.php?aid=1844
1.280px × 720px
640px × 360px
[Bild: attachment.php?aid=1844]

Er stellt sich danach unmittelbar hinter Jana (ebenfalls in SBs Rückspiegel zu sehen).
https://geomatiko.eu/forum/attachment.php?aid=1845
1.280px × 720px
640px × 360px
[Bild: attachment.php?aid=1845]

Er steht da als SB auf dem Rückweg wieder an der Synagoge vorbeikommt.
https://geomatiko.eu/forum/attachment.php?aid=1847
542px × 734px
[Bild: attachment.php?aid=1847]

Er steht weiterhin da in späteren Fotos innerhalb der Polizriabsperrung.
https://dubisthalle.de/wp-content/uploads/2019/10/IMG-20191009-WA0074.jpg
1.599px × 899px
800px × 450px
[Bild: IMG-20191009-WA0074.jpg]


Das heisst der schwarze Wagen ist eine Art ziviler Einsatzwagen und ist nicht zufällig gerade dann zur Synagoge gekommen als SB dort wegfuhr.

Damit erklärt sich auch der Zwischenstopp am Fahrrad, warten auf ...

Es war auch sehr viel Verkehr (betreuter / gesteuerter) in der Humboldtstraße, Halle (Saale)
Daumenkino Bild 23174
12 Min (21600 Bilder) 52 Sekunden (1560 Bilder) plus 14 Frame (14/30 Sekunden) ein Taxi(?) welches in die Humboldtstraße einbiegen will?

[Bild: attachment.php?aid=1876]


RE: Fotos - ossi - 25.10.2019

(25.10.2019, 13:14)kalter hornung schrieb: [Bild: qNmuwAU.jpg]

Spurensicherung an der Fassade; die Treffer müßten aus dieser Situation stammen; als Balliet auf einen unbeteiligten Passanten feuert. Abstand zwischen Schußabgabe und mehreren Einschlägen ca. 25 m laut Google Maps. So gesehen auf die Entfernung ziemlich präziser Schuß bei geringer Streuung der Schrotkugeln (?).

[Bild: 5Ztpu0z.jpg]

(Für die "Hybrid-These", also kombinierte Inszenierung mit scharfer Munition, Platzpatronen und Videosimulation, läßt sich das imo nur so erklären, daß die Einschläge vorher angebracht wurden oder von der Spusi selbst?)
Das Foto der SpuSi aus:
https://www.tag24.de/nachrichten/attentat-amok-terror-halle-saale-polizei-schiesserei-paulus-viertel-neonazi-stephan-b1244156-1244156
... sehr un-luschtig ...   Angry 


Und warum "mit scharfer Munition, Platzpatronen" würden doch gerade die Löcher bestätigen.
Einwand: "Ja wenn Er doch aber nur Zuschauer verscheuchen und dan scharfe Munition?"
Zuschauer vertreiben war auch mein erster Gedanke, was aber wenn da ein Stuntman zum Team gehörig?
Einwand: "Ja aber dann mit echterm Schrot?"
Ja hätte ich nicht vor einiger Zeit im BRD-TV  über Bulletproof Backpacks gehört
auch auf Tube  z.B. "What Happened When We Tested Bulletproof Backpacks"




Angehängte Schussbilder Daumenkino 32778 / 32779 / 32780
sowie Blick auf LuWu Susan Willkommen Physiotherapie
und Standort Street View Schillerstraße & Ludwig-Wucherer-Straße

Und über die 10 Meter Reichweite ist da noch nicht nachgedacht ...


RE: Fotos - Boris B - 25.10.2019

Drei Fotos von der Ludwig Wucherer Straße

[Bild: attachment.php?aid=1885]

Blick vom Reileck: Der Döner ist ungefähr dort wo die Tram fährt (rechte Seite).

[Bild: attachment.php?aid=1886]

Blick von der Stelle, wo sich exakt auf gleicher Höhe links der Döner befindet (Richtung Reileck). Ampelgergelte Kreuzung -  zwischen den beiden Tramhaltestellenschildern (linkes Schild vor der Keuzung, rechtes danach)

[Bild: attachment.php?aid=1887]

Blick in Richtung Reileck. Fotografiert von ungefähr der Stelle auf deren Höhe die Polizei stand, als sie zurückgeschossen wurde. Der Döner ist links auf Höhe der Stelle, an der das rote "Gebimsel" zu sehen ist.

Bei allen drei Fotos: Nicht täuschen lassen - optisch ist das ungefähr als ob du ein 3fach vergrößerndes Fernglas vor den Augen hast (135 mm Brennweite auf sog. Vollformat bezogen; also ein Teleobjektiv).

Die Attachments sind doppelt so groß: Wer also mehr sehen will: Attatchments ansehen.