geomatiko
Fotos - Druckversion

+- geomatiko (https://geomatiko.eu/forum)
+-- Forum: Terror, Krieg und Falsche Flaggen (https://geomatiko.eu/forum/forumdisplay.php?fid=14)
+--- Forum: Die nächste 'false flag' (https://geomatiko.eu/forum/forumdisplay.php?fid=24)
+---- Forum: Anschlag Halle (https://geomatiko.eu/forum/forumdisplay.php?fid=92)
+----- Forum: Bilder und Videos (https://geomatiko.eu/forum/forumdisplay.php?fid=99)
+----- Thema: Fotos (/showthread.php?tid=2305)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14


RE: Fotos - Adelheid - 24.10.2019

(24.10.2019, 13:27)Marlow schrieb: Im Ärmel wird innen in Höhe des Ellenbogens etwas aufgeblasen,
der sichtbare Durchmesser des Ärmels wird über mehrere Frames kontinuierlich grüßer,
anbei eine Sequenz mit hochaufgelösten Bildern, jedes 3. Frame.

Idea

Und der vorgezeichnete Weg von Jana in Form des Risses ist auch schön zu sehen.


RE: Fotos - Adelheid - 24.10.2019

Mich wundert sehr, daß der 2. Mann hinterm Kühlschrank nicht von den HFC Fans gesucht wird,
schliesslich hat er Kevin einfach dort sitzen und damit dem Tod überlassen.
Er hat sogar den Kühlschrank zum Eigenschutz verschoben, daß Kevin frei in Schussrichtung saß.
Dann hat er sich nach hinten verkrümelt und in Luft aufgelöst.

Wenn SB wegen der wahnsinnigen HFC Fans im Gefängnis isoliert in Einzelhaft gehalten wird....warum eigentlich Halle, wo doch der GBA übernommen hat, dann müssten die Fans draussen diesen Typ doch fieberhaft suchen.
Er müsste doch auch Hallenser sein.....


Also auch meine Frage....WER IST DIESER MANN?

[Bild: attachment.php?aid=1868]


RE: Fotos - ossi - 24.10.2019

(24.10.2019, 13:27)Marlow schrieb: Im Ärmel wird innen in Höhe des Ellenbogens etwas aufgeblasen,
der sichtbare Durchmesser des Ärmels wird über mehrere Frames kontinuierlich grüßer,
anbei eine Sequenz mit hochaufgelösten Bildern, jedes 3. Frame.

Zwei Optionen sehe ich ... entweder einfach nur ein schlechter Kleiderschnitt für eine finanzschwache Person oder
aufblasbare Sturtzhilfe 

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/61our-smJYL._SL1500_.jpg

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/71xjRn%2B8AhL._SL1500_.jpg


RE: Fotos - Adelheid - 24.10.2019

(24.10.2019, 13:46)ossi schrieb:
(24.10.2019, 13:27)Marlow schrieb: Im Ärmel wird innen in Höhe des Ellenbogens etwas aufgeblasen,
der sichtbare Durchmesser des Ärmels wird über mehrere Frames kontinuierlich grüßer,
anbei eine Sequenz mit hochaufgelösten Bildern, jedes 3. Frame.

Zwei Optionen sehe ich ... entweder einfach nur ein schlechter Kleiderschnitt für eine finanzschwache Person oder
aufblasbare Sturtzhilfe 

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/61our-smJYL._SL1500_.jpg

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/71xjRn%2B8AhL._SL1500_.jpg

Vielleicht ist der Sturzpuffer wirklich die logischere Variante....es wurde ja nicht viel Blut benötigt, jedenfalls nicht die Menge, die sich in einem so großen Blutbeutel befinden würde.
Es könnte natürlich ein Beutel sein, der sowohl mit etwas Kunstblut als auch Luft gefüllt ist.
Wenn die Person dann fällt, entschwindet mit der Luft auch die rote Flüssigkeit.


RE: Fotos - Boris B - 24.10.2019

(24.10.2019, 13:27)Marlow schrieb: Im Ärmel wird innen in Höhe des Ellenbogens etwas aufgeblasen,
der sichtbare Durchmesser des Ärmels wird über mehrere Frames kontinuierlich grüßer,
anbei eine Sequenz mit hochaufgelösten Bildern, jedes 3. Frame.

Ich ergänze mal meine (vorläufige) These zu Luty und Munition

Sind momentan nur Stichpunkte, nicht das mir hier auch noch einer zuvorkommt. (Das, was mir zu Jana eingefallen war, lasse ich einfach drin stehen...)

>>> Wenn es "Kino" war, dann gab es in der Innenstadt keinen (gefährlichen) scharfen Schuß! Die Waffen hat nicht SB gebaut; die Munition hat er nicht selbst gestopft. Das war ein Fachmann; die Waffe wurde bestimmt »abgenommen« (Vorschrift). Nie und nimmer wird mit einer ungetesteten Waffe in freier (Stadt)Wildbahn gewerkelt!

Fragen zur Luty: Hat sie nur Dauerfeuer?
Hat sie eine Sicherung?
>>> Die Fotos sagen nein. (Was ist dieses Metallblech da? Schießt sie nur, wenn es drin steckt?)
Sie schießt nur Dauerfeuer?

Was verursachte das Klemmen, die Ladehemmungen?
(. Rückstoß: Gezogener Lauf? Eine Schrotflinte, Pumpgun u.ä. Kann man nicht automatisch nachladen.
.. Die Waffe hat wohl keinen gezogenen Lauf! Was erzeugt den Rückstoß … und welche Art von Geschoß verhindert ihn?)
>>> Laden wir ein Magazin nun wie folgt: Oben 4 Schuß, »scharf« (hier: Rückstoß erzeugend), dann eine Imitations- oder Platzpatrone. Der Rückstoß reicht nun nicht mehr, um nachzuladen. Die Waffe »klemmt«. Dann 6 oder 10 Schuß, die  Rückstoß erzeugen, aber keine Durchschlagskraft haben. Sie haben aber an der Spitze so was wie einen Paint-Ball (natürlich die Hollywood-Variante)! (Das Reifengeräusch ist dann künstlich; dient der Irreführung). 

Das erklärt die Vorgehensweise des zweiten - "widersinnigen" - Teils von Jana’s Ermordung.
Nun zum ersten: Schau dir Jana an. OK sie ist klein, ihre Jacke hat so lange Ärmel, daß man ihre Hände nie zu sehen bekommt. Sie ist dick angezogen. Und als sie von hinten zu sehen ist (bevor die Schüsse sie treffen) sieht man etwa im Ellenbogenbereich eine »extra« Verdickung.
Dann: Es macht bumm, sie läßt sich nach vorn fallen, Hände und Ellenbogen sind geschützt. (Ich habe vor Jahren - jungen - Damen vom Ballet zuschauen dürfen, wie sie auf den Brettern des Ballet-Saals »ohnmächtig« wurden, zusammenrutschten, und dann wie tot dalagen. Sah echt aus … und habe Spaß gemacht und keine Schmerzen verursacht.)

Die Tür wird mit einer anderen Waffe beschossen. Schrot. 
. Trägt SB Brille beim Schießen? Immerhin: Da ist Metall an der Tür, wenn ein Schrotteil da drauf trifft, kann es zurückfliegen. Deshalb vielleicht auch das schwere Geschirr, daß er später ablegt. Metallplatten?!
.. Aus was besteht dann das Schrot? Blei oder noch was anderes. (Wie genau ist die Patrone gebaut? Betriebsgeheimnis des Pyrotechnikers…)

>>> Werde ich, wenn meine Gedanken dazu abgeschlossen sind, in einen geeigneten Strang erneut posten! <<<<


RE: Fotos - BSB - 24.10.2019

Hat schonmal jemand mit Schrot von vorne eine Türklinke abgeschossen?


RE: Fotos - ossi - 24.10.2019

(24.10.2019, 20:29)BSB schrieb: Hat schonmal jemand mit Schrot von vorne eine Türklinke abgeschossen?

Und der pöse Wolf  hustete und prustete, und von vorne war eine Türklinke ab!

Dann möchte ich aber wenigstens den Vierkant vom zweiten Klinkenteil stehen bleiben sehen

[Bild: fot1-jpg.4141]


RE: Fotos - diedienichtimmerlacht - 24.10.2019

Nochmal zum Loch in der Scheibe: Im dem Artikel vom Jürgen Fritz Blog steht:
Zitat:Die Granate prallte aber laut der Zeugenaussage an der Scheibe ab und explodierte dann vor dem Imbiss.
https://juergenfritz.com/2019/10/09/halle-anschlag/


RE: Fotos - Alter Schwede! - 25.10.2019

ja, da steht aber auch dieses:

Zitat:sagt der Gemeindevorsitzende der Synagoge. In dieser befanden sich  etwa 70 bis 80 Menschen,[

bei wiki aber:

Zitat: Im Gebäude hielten sich zu diesem Zeitpunkt 51 Personen auf, die am Jom-Kippur-Gottesdienst teilnahmen.

Huh Huh  20-30 Leute mehr ist schon nicht marginal...

sollte dieser Böller die Beschädigung an der Scheibe verursacht haben? auch wenn er erst vor den füßen der omma "explodiert" ist?  da bin ich leider kein fachmann... 
viel kraft kann er nicht gehabt haben, weil ja auch die omma noch intakt war.


RE: Fotos - Alter Schwede! - 25.10.2019

das bild aus dem fritz-blog von der leiche vor der synagoge nach der absperrung.

[attachment=1871]

kann mir bitte mal jemand erklären, wie man hier ein bild in seiner vollen größe einfügt? WENN ich das attachment in den beitrag einfüge, bleibt es nur ein vorschaubild, wie man hier sieht.

Zum Bild selbst:
hier ist die situation nach der absperrung konserviert UND AUCH die Fahrzeuge, an denen der Täter im Video vorbeifährt, wobei der weiße wagen wahrscheinlich von dem dunklen verdeckt wird - insofern verwundert ein "frühes tatortfoto" weiter oben, wo nur der querstehende zivilwagen erkennbar ist.

und noch eine generelle Frage - weil mir und vielleicht auch anderen dies immer wieder schwierigkeiten macht:
wenn ich in eine kategorie entsprechendes einstelle, z.b. hier ein foto, wo ist dann die diskussion dazu zu führen? IN DER ENTSPRECHENDEN KATEGORIE oder in der diskussionskategorie?