geomatiko

Normale Version: Spitzmarke
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Federica Mogherini, EU-Eußenbeauftragte, stromlinienförmig – Sie wollen „Solidarität in konkretes Handeln umsetzen“. Mit der NATO, also mit den USA. „Die EU wird ihren Beitrag zur kollektiven Sicherheit Europas aufstocken und eng mit ihren Partnern – angefangen bei der NATO – zusammenarbeiten.“ Früher nannte man das Tributpflicht anerkennen. Heute umgangssprachlich Arschkriechen. Demnächst werden hiesige Schmocks vom „NATO-Soli“ schwadronieren. Fällig für eine „kollektive Sicherheit“, der unsere Regierungen zuvor selbst sorgfältig den Boden entzogen haben. Im Osten droht, sagen sie, immer der Russe.