geomatiko

Normale Version: Nordkorea 2019-2020
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Nordkorea: Trumps Bluff
Eine Woche lang sah es so aus, als ob Trump einen Militäreinsatz gegen Nordkorea ernsthaft in Erwägung zog. Es gab verschiedene Szenarien, in denen das Sinn machen konnte und es gab Marker jenseits der Medienhysterie, etwa den Abzug von Diplomaten und deren Angehörigen aus Nordkorea.
Jede Kleinigkeit schien das Fass zum Überlaufen bringen zu können. Zum Beispiel ein angekündigter Raketentest Nordkoreas. Der Raketentest wurde dann doch abgehalten und schlug offiziellen Angaben zufolge fehl, was allen Seiten die Gesichtswahrung erlaubte. Das Weiße Haus ruderte schon vor dem Raketentest verbal zurück und nahm die Verpflichtung zu einer Reaktion von sich. Dann zeigte sich, dass die US-Flotte gar nicht wie angekündigt auf dem Weg nach Nordkorea war, sondern irgendwo bei Australien herumschiffte. Spätestens an diesem Punkt war klar, dass es mit ernsthaften Kriegsvorbereitungen nicht so weit her war. Trump hat Theater veranstaltet.
In den Kommentaren zu diesem Artikel wurden weiter unten (in verschiedenen Kommentaren) die möglichen Szenarien zu Nordkorea aufgerollt:
(...)

weiter hier:http://analitik.de/2017/05/16/nordkorea-trumps-bluff/
DPRK FM Spokesman Accuses U.S. of Slandering Humanitarian Measure

http://kcna.kp/kcna.user.home.retrieveHomeInfoList.kcmsf

"The fact that Warmbier died suddenly in less than a week just after his return to the U.S. in his normal state of health indicators is a mystery to us as well."

"It reminds us of an incident that Hunziker, an American citizen who had illegally crossed the border and entered the DPRK on August 24, 1996, died in less than a month after he returned home in perfect health accompanied by Bill Richardson, the then U.S. Congressman, on November 27 the same year thanks to our humanitarian measure."
Meet one of the negotiators who helped free Otto Warmbier from North Korea

www.vox.com/world/2017/7/3/15893426/negotiator-north-korea-mickey-bergman-otto-warmbier-richardson-center
Ein seltsamer Fall um einen Nordkoreaner in Frankfurt-Rödelheim:

http://m.fnp.de/rhein-main/Tod-in-der-Ga...91,2710114

Andernorts ist noch zu lesen, daß er nach der zweiten Tat Richtung Schweiz floh, sich aber an de Grenze nicht ausweisen konnte.

Das Opfer sei Litauer.

Warum nur Totschlag? Warum zurerst wieder aus U-Haft entlassen? Muß Beschützer haben.
Auf wessen Mist ist denn eigentlich die Guam-Story gewachsen?

In Nordkorea scheint man nix davon zu wissen:

Korean Central News Agency - KCNA

Rodong Sinmun - Organ of the Central Committee of the Workers' Party of Korea

Sollte da gar jemand FAKE-News aufgesessen sein?

Oder verfliegt sich jetzt so eine Rakete, über Guam steigt ein Atompilz auf - und der Westen hat seinen Krieg...


EDIT
Hier die Meldung auf KCNA (Verlinkung funktioniert nicht - unter "Latest News" die vierte Meldung vom 9.8.)
U.S. Should Be Prudent under Present Acute Situation: Spokesman for KPA Strategic Force
daraus:
Zitat:The KPA Strategic Force is now carefully examining the operational plan for making an enveloping fire at the areas around Guam with medium-to-long-range strategic ballistic rocket Hwasong-12 in order to contain the U.S. major military bases on Guam including the Anderson Air Force Base in which the U.S. strategic bombers, which get on the nerves of the DPRK and threaten and blackmail it through their frequent visits to the sky above south Korea, are stationed and to send a serious warning signal to the U.S.

The plan is to be soon reported to the Supreme Command soon after going through full examination and completion and will be put into practice in a multi-concurrent and consecutive way any moment once Kim Jong Un, supreme commander of the nuclear force of the DPRK, makes a decision.

The execution of this plan will offer an occasion for the Yankees to be the first to experience the might of the strategic weapons of the DPRK closest.
Die Propaganda der ARD stellt Nordkorea als „große Bedrohung“ dar – und die Welt damit einmal mehr auf den Kopf
Auch im Konflikt der USA mit Nordkorea zieht die Propaganda der ARD tagesschau alle Register, um die Welt komplett auf den Kopf zu stellen. Ähnlich wie 2003 Iraks Präsident Saddam Hussein, wird Kim Jong Un und sein erbarmungswürdiges Nordkorea zur Bedrohung für die USA stilisiert. Was angesichts politischer, wirtschaftlicher und militärischer Machtverhältnisse komplett irre ist, nennt die ARD „Journalismus“.....
Poll: Most Americans favor sending US troops to North Korea to defend South Korea
Nowadays, North Korea is viewed as a top threat to the world, and now more than ever, many Americans would supporting sending out U.S. soldiers to North Korea to safeguard South Korea....
ARD stellt Nordkorea als „große Bedrohung“ dar – und die Welt damit einmal mehr auf den Kopf
Jeder halbwegs informierte Mensch weiß, dass Nordkorea dem Billionen Dollar teuren Militärapparat der USA wenig mehr als große Klappe entgegenzusetzen hat. Man braucht beinahe eine Lupe, um die nordkoreanische „Bedrohung“ auf der Landkarte zu finden undefined Für die Propagandaverbrecher der ARD sind Fakten und Wahrheiten allerdings irrelevant....
[QPress]
Planen USA ein atomares Pearl Habor 2.0 mit Guam?
Wer dieser Tage alle seine Sinne bemüht, dabei das eigenständige Denken nicht auslässt, der kann Zeitzeuge einer großen Wiederholungstat werden. Ähnlich revolvierend wie die Motive schlechter Kinofilme, gehen den USA bei der Herbeizauberung neuer Konflikte die Ideen aus. Das Gezeter bei der Nordkorea/Guam-Nummer ist so flach, anstrengend und wiederholend, dass größte Gefahr besteht, dass die Weltgemeinschaft einem Dauergähnen erliegt, soweit es nicht nuklear wird.
Konflikt USA-Nordkorea: Russland versetzt Flugabwehr in höchste Bereitschaft

Die Flugabwehr-Systeme in Russlands Fernem Osten sind laut dem Abgeordneten und Ex-Chef des Verteidigungs- und Sicherheitsausschusses des russischen Föderationsrates (Parlamentsoberhaus), Viktor Oserow, wegen des Konfliktes zwischen den USA und Nordkorea in höchste Kampfbereitschaft versetzt worden....
https://de.sputniknews.com/panorama/2017...eitschaft/

Dutzende Schiffe vor Nordkorea geschickt: China signalisiert USA Kriegsbereitschaft

Vor dem Hintergrund der Eskalation zwischen den USA und Nordkorea hat China eine große Militärübung mit Kriegsschiffen und Flugzeugen begonnen. Nach Angaben der Zeitschrift „Newsweek“ sendet Peking mit dem Muskelspiel vor der Korea-Halbinsel ein unmissverständliches Signal an die USA, aber auch an das Regime in Pjöngjang....
https://de.sputniknews.com/politik/20170...ignal-usa/

(bei den ganzen Spinnern an der Macht weiß man nie. halte das immer noch für einen Bluff.)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10