Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 4.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Diskussion
Ich möchte hier nur kurz nachha[c]ken:

Zunächst @A.Hauß: Brlilliant vorgetragener Zuschauerbeitrag im Presseclub - der argumentative Aufbau sowie die Art und Weise des Vortrags machte es dem Moderator unmöglich, "rechtzeitig" dazwischenzugrätschen.

Chapeau!

Inhaltlich: Meine Gedanken zu Mailand-Berlin-Mailand waren (rein instinktiv) eher andersherum, also nicht "Amri war nie weg aus Mailand", sondern Amri ist mit dem LKW (ob selber oder als Beifahrer) von Mailand nach Berlin gefahren, und dann nach Mailand zurückgekehrt.

In jedem Falle ist Mailand-Berlin-Mailand ein wesentlicher Schlüsselpunkt.

Leider gibt es nur wenig Informationen darüber, wo Amri sich in Italien all die Jahre aufgehalten haben soll. Nach meinem Verständnis eher auf Sizilien oder in Süditalien. Damit wäre Mailand für ihn überhaupt kein Anlaufpunkt gewesen, nachdem er ja angeblich in Turin schon wieder (?) italienischen Boden betreten hatte, wenn, ja wenn nicht Mailand Ausgangspunkt seiner Reise gewesen wäre...

...oder alternativ die Version von Hauß - da fehlt mir aber momentan noch der "historische" Mailand-Bezug von Amri.
                                                             
...und immer mal wieder an Lucius Cassius denken!
Antworten
(09.01.2017, 18:51)A.Hauß schrieb: Die Dashcam

Die Dashcam ist keine Dashcam.
https://www.youtube.com/watch?v=hQ-mcgIz95s

Eine Dashcam ist fest installiert und macht keine Schwenks. In sek 16 gibt es jedoch einen  dem LKW folgenden Schwenk. Zuerst dachte ich, in der Nachbearbeitung, in der  seltsamerweise geschnitten wurde, habe man zur Verdeutlichung innerhalb eines weit größeren Bildes bewusst einen Bildausschnitt gesetzt, aber jetzt meine ich feststellen zu können:  das ist ein Originalschwenk der Originalkamera. Interessant auch der Abstand zwischen dem Dashcam-Auto in der zweiten Reihe und den voraus fahrenden bzw. hier eher stehenden PKW.

Die Szene ist  keine Zufallsaufnahme. Der LKW wurde erwartet.

"Zuerst dachte ich, in der Nachbearbeitung, in der  seltsamerweise geschnitten wurde, habe man zur Verdeutlichung innerhalb eines weit größeren Bildes bewusst einen Bildausschnitt gesetzt, aber jetzt meine ich feststellen zu können:  das ist ein Originalschwenk der Originalkamera. "

Originalschwenk der Originalkamera, muss nicht! Kann auch ein Schwenk des vergrößerten Bildausschnitt innerhalb der virtuellen Hauptleinwand der größeren Vorlage (rund Sekunde 1 bis Sekunde 6) sein.
(Beispiel: Erstens, der Film der Kamera des fahrenden Taxi wird auf großer Kinoleinwand projiziert. Zweitens, wird von dieser Wiedergabe eine Ausschnittvergrößerung aufgenommen, wobei der Kameraman im Kinosaal mit seiner Kamera den fahrenden LKW folgt. So in etwa in einer analogen Welt.)
Und ggf. ist der LKW in Fahrt bereits im besten aller jemals greifbaren "Originale" grundsätzlich auch nur als Videomontage zu sehen, unmöglich wäre dies nicht.

Das eigentliche angebliche Original sahen wir bislang eh noch nicht, sprich die ungeschnittene Fahrt vom beginn des LKW bis Taxi über die Kreuzung zum Bus mit Ende.
Kennt die Polizei & Generalstaatsanwaltschaft den angeblichen Taxifahrer und das angebliche Rohmaterial?

Das ähnliche Video der "Dashcam" in Besserer Auflösung aber auch da wurden z.B. die Kennzeichen der Fahrzeuge bearbeitet!
http://geomatiko.eu/forum/showthread.php...54#pid9454
https://www.youtube.com/watch?v=GipGqdvZy0o
Antworten
Zu der von mir gestern eingestellten Opferliste:
1. Verletzte sind auch Opfer - die Mühe, diese ausfindig zu machen, macht sich die Facebook-Posterin erst gar nicht.
2. Unterm Strich gibt es objektiv ("Namen geben") nur einen Zugewinn zu den schon bekannten Namen von Toten, also sind 6 von 12 "identifiziert".
3. Dieser 6. Name lautet: Doris Krebs, 53.

4.  Google bietet uns dazu folgende Überraschung an:
https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=%22Doris+Krebs%22+berlin+weihnachtsmarkt

5. http://soemmerda.thueringer-allgemeine.d...-657926186
Die hier angesprochene D.Krebs war somit am 2.10.2010 Lehrerin am Gutenberg-Gymnasium (die Kollegiumsliste ist für die Öffentlichkeit auf der Website der Schule gesperrt)

Nun gibt es  wahrscheinlich viele Damen mit diesem Namen - aber keine Konnotation zum Berliner Weihnachtsmakt. Aber immerhin zur Neu-Apostolischen Kirche - vgl. Winnenden und nach Erfurt. Rechercheoptionen sind also da.
Da haben wir z.B. eine quicklebendige Doris Krebs, die  Äußerungen von Bamberger-CDU mag: https://www.facebook.com/pages/Dirk-Bamb...7699307326

Edit INP: Gestrichen, DoriS heißt DoriT, somit ist die Recherche obsolet
"Der Weg der Tugend ist recht schmal. Und dennoch herrscht überhaupt kein Gedränge."
(Hermine Hauß, Großtante)
Antworten
Was mich in einigen Videos schon öfters gestört hat, der stehende Stehtisch innerhalb der angeblichen Fahrstrecke

Und was hat denn den Müll an der "Futterraufe" produziert, war der LKW nicht gerade abgebogen?

http://www.dailymail.co.uk/news/article-...arket.html
[Bild: 3B889AE100000578-4049524-image-a-27_1482225231200.jpg]
https://www.thejc.com/news/world/israeli...k-1.429615
[Bild: berin.jpg]


PS:
Der gelbe Bus vom Berliner Breitscheidplatz - YouTube
https://www.youtube.com/watch?v=nlBE82N4RZo
Der gelbe Bus vom Berliner Breitscheidplatz - Dailymotion-Video
http://www.dailymotion.com/video/x57v2cl

PPS:
https://www.youtube.com/watch?v=nlBE82N4...hvne2tfr1x
Schleichendes gedankengut vor 1 Stunde Markierter Kommentar
is doch auch nur wieder fake, wie kann den ein ein knickgelenkter bus einfach zu einen normalen bus werden und das viedeo ist wieder so geschnitten das man es auchenscheinlich nicht gleich sieht. glaubt doch einfach an das was ihr glaubt und holt euch nicht eure meinung und glauben bei anderen ab

... knickgelenkter bus - normalen bus, ja "blöder" Schnitt oder kann bei diesem Bustyp bereits am zwoten Einstig einen Unterschied erkennen ... und wo ist das Video von HuffPost, auch der genaue Standort/Blickrichtung der Kamera und Aufnahmezeit ... was für eine Trollerrei !!!
Antworten
Und BINGO - dachte ich:
http://www.theaterwiwa.ch/produktionen.htm

"Maske: Doris Krebs".

Falsch. Eine MAI-Leserin war so freundlich und schickte mir diese Traueranzeige:

http://trauer.moz.de/Traueranzeige/Dorit-Krebs

Damit haben wir zwei deutsche Todesopfer, deren Tod auf dem Breitscheidplatz jeder Überlegung bzgl. LKW-Fahrt entgegen steht.
WENN sie dort am 19.12. verstarben.

Die Frage der Täterschaft des Amri bleibt davon unberührt.
"Der Weg der Tugend ist recht schmal. Und dennoch herrscht überhaupt kein Gedränge."
(Hermine Hauß, Großtante)
Antworten
@ Drei Wetter Taft
Sie schreiben:
"
Der gelbe Bus vom Berliner Breitscheidplatz - YouTube
https://www.youtube.com/watch?v=nlBE82N4RZo
Der gelbe Bus vom Berliner Breitscheidplatz - Dailymotion-Video
http://www.dailymotion.com/video/x57v2cl"

Das Video stellt Bekanntes fest. Meine Erkundigungen bei der Pressestelle ergeben neue, andere Probleme.
Das Thema ist nicht der "unter Polizeischutz" von links nach rechts fahrende gelbe Bus am Beginn des Videos. Denn der fährt auf der Gegenfahrbahn, auf der normalen Route in Richtung Bhf Zoo und hat nichts mit dem stehenden Bus am Platz zu tun.

Die einzige Frage ist: wie kam der stehende Bus dort hin, und deshalb auch: wann. Nicht Fragen nach seiner Standdauer und Abtransport, die sind sowas von nebensächlich und einfach zu beantworten.
Der Busfahrer ist zu befragen, und die Polizei muss die Aufnahmen der Buskameras herausrücken.

Letztere Forderung gilt es an den kommenden U-Ausschuss zu richten, zuvor vielleicht auch schon an die Parteien.
"Der Weg der Tugend ist recht schmal. Und dennoch herrscht überhaupt kein Gedränge."
(Hermine Hauß, Großtante)
Antworten
Vielelicht weiss jemand etwas über den Verbleib bzw. etwas von der Überführung des Leichnams von Anis Amri und seiner Bestattung?
Wurde der Leichnam nochmals in Tunesien im Auftrag der Familie obduziert?
Antworten
(10.01.2017, 18:06)A.Hauß schrieb: Das Thema ist nicht der  "unter Polizeischutz" von links nach rechts fahrende gelbe Bus am Beginn des Videos. Denn der fährt auf der Gegenfahrbahn, auf der normalen Route in Richtung Bhf Zoo und hat nichts mit dem stehenden Bus  am Platz zu tun.
Für Ortsfremde erschliest sich die Position der Kamera und die "Gegenfahrbahn" nicht sofort. Und damit hat der Videomacher einen Platz im Bullshit-Bingo verdient.
Aber die "normale Route" der 100 oder 200 dürfte dies wohl eher auch nicht.

Standort Joachimsthaler Str - Kantstraße - mit Blick auf Baustelle des Zoom http://zoom.berlin/de/ (Joachimsthaler Str. 3, 10623 Berlin)
Buslinie 100 und Buslinie 200
Hertzallee - Zoologischer Garten Bhf (S+U), Berlin - Breitscheidplatz, Berlin - Bayreuther Str., Berlin

Streckenverlauf der Buslinie 100 mit Haltestellen gemäß folgendem Plan über Hardenbergstraße und nicht Kantstraße !

http://www.haltestellen-buslinien.de/sta...-su-berlin
http://www.haltestellen-buslinien.de/sta...str-berlin

https://www.bvg.de/images/content/linien...Bus100.pdf
http://www.bvg.de/images/content/linienv...us200.jpeg
http://www.bvg.de/images/content/linienv...Bus200.pdf

# die geweckte Assoziation, dass die Fahrt zur Budapester Straße (Berlin) gezeigt würde
# das fehlen der Angabe der genauen Quellseite des Huffingtonpost-Video  fehlt, damit der Kontext
# es fehlen mit dem Kontext die Uhrzeit der Aufnahme und weitere Daten ...

somit könnte dieses Video ein vorsätzlicher Red Herring des Systems sein.

(10.01.2017, 18:06)A.Hauß schrieb: U-Ausschuss
Wie der Name bereits sagt ... Ausschuss
Antworten
(11.01.2017, 09:51)Drei Wetter Taft schrieb: ein vorsätzlicher Red Herring des Systems sein.
Es geht noch "besser" ... mit schwarzer vs. roter Truck auf Berliner Breitscheidplatz

Aber sehen wir hier im Folgenden ab Sekunde 763 nicht die Blaupause der Terrorexperten bezüglich der Saga über die Fahrtroute?

Warnung es folgt ein System Troll-Video ...

Berlin: Inszenierter Tatort? Meine Sache - Folge 55

https://youtu.be/OsI09v7q5s8?t=763

https://www.youtube.com/watch?v=OsI09v7q...u.be&t=776
Antworten
via medienanalyse-international - die aktuelle Seite

Breitscheidplatz Weihnachtsmarkt kein Eintrag über Polizeieinsatz im Archiv






Polizeimeldungen Archiv 2016 - Berlin . de
https://www.berlin.de/polizei/polizeimel...e_at_1_0=2
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste